fashionmagazin.org

Wirtschaft

Nahost: Bahrain kappt Beziehungen zu Iran

Die Vereinigten Arabischen Emirate zogen ihren Botschafter aus Teheran ab und reduzierten die diplomatischen Kontakte. Im sunnitisch regierten Bahrain lieferten sich am Sonntag schiitische Gläubige gewaltsame Auseinandersetzungen mit der Polizei, laut Augenzeugen gab es mehrere Verletzte.

Wirtschaft

Washington: US-Regierung verklagt VW wegen Manipulation von Abgaswerten

Melden Sie uns sachliche oder formale Fehler. Die US-Regierung hat im Abgas-Skandal Klage gegen Volkswagen eingereicht. Dem Konzern werden der Einsatz von Betrugssoftware und Verstöße gegen das Klimaschutzgesetz vorgeworfen, wie das Justizministerium am Montag in Washington mitteilte.

Wirtschaft

Leonardo DiCaprio stieß in neuer Rolle oft an Grenzen

Persönlich sei er unzählige Male an sein körperliches und seelisches Limit gestoßen. "Aber das war es wert". DiCaprio wird in den USA deshalb bereits als heißer Oscarkandidat gehandelt. " The Revenant - Der Rückkehrer" von Oscar-Preisträger Alejandro G. Inarritu mit Leonardo DiCaprio in der Hauptrolle kommt ab Mittwoch (06.01.) ins Kino.

Wirtschaft

Gericht löst Mattersburg-Vertrag von Onisiwo auf

Auch Teams aus dem Ausland wie etwa der deutsche Bundesligaklub Mainz 05 werden mit Onisiwo in Verbindung gebracht. So soll Mattersburg beim Ziehen einer Option bis 2017 das Gehalt des Topangreifers nicht entsprechend aufgebessert haben. Starzinger führt derzeit Verhandlungen bezüglichen Onisiwos Zukunft, die laut dem Manager "nicht zwangsläufig in Österreich sein muss". Starzinger: "Ich gehe davon aus, dass spätestens bis Mitte Jänner der neue Arbeitgeber von Onisiwo feststehen wird".

Wirtschaft

USA verklagen VW im Abgas-Skandal

Sie warfen dem deutschen Autobauer Abgasmanipulationen an 600.000 in den USA verkauften Dieselfahrzeugen vor, wie aus der am Montag bei einem Bezirksgericht in Detroit eingereichten Klage hervorgeht. VW habe eine verbotene Software installiert, die den Abgasausstoß bei Tests auf erlaubten Wert heruntergefahren habe, hieß es. Bislang haben sich die Wolfsburger mit den amerikanischen Umweltbehörden noch nicht auf einen Rückrufplan zur Beseitigung der Programme einigen können.

Wirtschaft

Nach Saudi-Arabien bricht Bahrain diplomatische Beziehungen zum Iran ab

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Union im Bundestag, Franz Josef Jung (CDU), will den Streit zwischen Saudi-Arabien und Iran deeskalieren: "Es müssen jetzt alle Anstrengungen unternommen werden, damit Saudi-Arabien und Iran möglichst umgehend wieder zum Dialog zurückkehren".

Wirtschaft

Absturz der Ölpreise drückt Inflation auf Niveau von 2009

Volkswirte rechnen mit einer Jahresteuerung von 0,2 bis 0,3 Prozent. Würde Energie nicht berücksichtigt, läge die jährliche Teuerungsrate 2015 wie in den beiden Vorjahren bei 1,2 Prozent. Seit 2011 (2,1 Prozent) ist die Inflation in Deutschland kontinuierlich gesunken. Dies allein dämpfte die Inflationsrate um 0,4 Punkte. Der Schmierstoff der Weltwirtschaft wurde 2015 nochmals günstiger - unter anderem weil Öl-Mächte wie Saudi-Arabien den Markt weiterhin mit dem Rohstoff fluteten und die USA ...

Wirtschaft

15:05Auch Sudan bricht diplomatische Beziehungen zu Iran ab

Die Konfrontation der Erzrivalen macht ein Ende der Bürgerkriege in Syrien und im Jemen schwieriger. Der Iran sieht sich als Schutzmacht der Schiiten und kämpft mit dem sunnitisch-geprägten Saudi-Arabien um die Vormachtstellung in der Region.

Wirtschaft

USA verklagen VW im Abgasskandal

Dem Konzern werden der Einsatz von Betrugssoftware und Verstöße gegen das Klimaschutzgesetz vorgeworfen, teilte das Justizministerium am Montag in Washington mit . Bisher hat sich VW mit den US-Umweltbehörden nicht auf einen Rückrufplan einigen können. Man sei aber in einem ständigen Austausch mit den Behörden. Die Gespräche hätten bislang keine akzeptable Lösung hervorgebracht, heißt es aus dem US-Ministerium.

Wirtschaft

Dax legt Fehlstart ins neue Jahr hin

Die nationalen Indizes in Paris und London verbuchten Verluste von jeweils mehr als 2 Prozent. Der Leitindex Dow Jones brach am Morgen an der New Yorker Wall Street um mehr als zwei Prozent ein. Grund: Die chinesische Börse hat mit einem Paukenschlag das Handelsjahr eröffnet. Auch Chinas Währung, der Yuan, markierte mit 6,5365 Yuan zum Dollar den niedrigsten Stand seit fast fünf Jahren.

Wirtschaft

Auto USA verklagen VW im Abgasskandal

VW drohen Strafen in Milliardenhöhe. Die Klage wurde in Michigan erhoben und später nach Kalifornien transferiert, wo auch Sammelklagen von Autobesitzern gegen VW vorbereitet werden. Ein VW-Sprecher sagte am Montagabend: "Wir kennen die Klageschrift noch nicht im Detail und werden sie nun zunächst prüfen". Die Behörde wirft Volkswagen vor, in mehreren hunderttausend Fahrzeugen in den USA eine verbotene Software eingebaut zu haben.

Wirtschaft

US-Justizministerium und Umweltbehörde klagen gegen Volkswagen

Der Konzern habe gegen das Umweltschutzgesetz "Clean Air Act" verstoßen, begründeten die Behörden den Schritt. Dort laufen bereits Sammelklagen von Autobesitzern. In einer ersten Stellungnahme hieß es von Volkswagen: "Wir kennen die Klageschrift noch nicht im Detail und werden sie nun zunächst prüfen". Unabhängig von der jetzigen Klage könnte die Firma auch strafrechtlich verfolgt werden.

Wirtschaft

Justiz Iran: Saudi-Arabiens Abbruch der Beziehungen "voreilig"

Wie die amtliche Nachrichtenagentur SPA unter Berufung auf die örtliche Polizei berichtete, kamen die Beamten in der Stadt Awamija im ölreichen Osten des Landes am späten Abend unter "schweren" Beschuss. Irans Präsident Hassan Rohani sprach von einem "unislamischen" Vorgehen Riads. Wegen der Ölvorkommen und des saudischen Einflusses auf die Region betrachtet der Westen das Land bislang als wichtigen strategischen Partner.

Wirtschaft

DAX stolpert ins neue Jahr - Crash in China zum Auftakt

Die Verluste des CSI 300 lösten die automatische vorzeitige Schließung der chinesischen Börsen aus: Ein neuer Sicherungsmechanismus, der die Volatilität an Chinas Börsen zügeln soll, sieht bei Kursschwankungen von über fünf Prozent zunächst einen 15-minütigen Handelsstopp vor, bei Schwankungen oberhalb von sieben Prozent wird der Börsenhandel für den gesamten Tag ausgesetzt.

Wirtschaft

Berlins Potsdamer Platz in neuen Händen

Die Immobilien umfassen einen Mix aus Büroflächen 127.800 Quadratmeter, Läden mit 45.800 Quadratmeter, Wohnen mit 25.200 Quadratmetern, Freizeitflächen mit 41.400 Quadratmetern und einem Hotel mit 12.800 Quadratmetern. Unumstritten war die Neuentwicklung zum Hochhausstandort hin nicht: Der Architekt Rem Koolhaas, der Mitglied der Projektjury war und diese anschließend verließ, nannte die Pläne als aus einem "dilettantischen Bild der Stadt" entstammend.

Wirtschaft

Verbraucherpreise 2015 nur um 0,3 Prozent gestiegen

Sie stiegen 2015 im Vergleich zum Vorjahr um 0,3 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Die vollständige Pressemitteilung (inklusive PDF-Version) mit Tabelle sowie weitere Informationen und Funktionen sind im Internet-Angebot des Statistischen Bundesamtes unter http://www.destatis.de/presseaktuell zu finden.

Wirtschaft

Versicherungen : Mehr Tote bei Naturkatastrophen im vergangenen Jahr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Die meisten Opfer gab es beim Erdbeben in Nepal. Rund 27 Milliarden Dollar der Schadensumme des Jahres 2015 waren versichert.

Wirtschaft

Gemeinschaftsflüge-Streit: Etihad geht in nächste Instanz

Air-Berlin-Großaktionär Etihad verschärft im Code-Share-Streit mit den deutschen Behörden den Ton. Die Codeshares haben für Air Berlin den Vorteil, dass Flüge der Gesellschaft besser in Reservierungssystemen gefunden und weltweit vermarktet werden können.

Wirtschaft

Autobauer Ferrari mit durchwachsenem Börsen-Debüt

Besitzer von FCA-Papieren werden eine Ferrari-Aktie pro zehn von FCA erhalten. An der Wall Street, wo die Titel bereits seit drei Monaten gehandelt werden, hatten Ferrari am Donnerstag bei 48$ oder umgerechnet etwa 43,95 € geschlossen. An der Zeremonie zur Feier des Börsengangs waren FCA- und Ferrari-Boss Sergio Marchionne, sowie Italiens Premier Matteo Renzi anwesend. Seit Montag wird Ferrari zu 24 Prozent von FCA und zu zehn Prozent vom Sohn des Ferrari-Gründers Enzo, Piero Ferrari, ...

Wirtschaft

Indien: Sieben Soldaten bei Angriff auf indischen Stützpunkt getötet

Gestern gab es dann weitere Gefechte. Auf der Basis seien bis zu zwei weitere "Terroristen" unterwegs, sagte Pathankots Polizeichef Kunwar Vijay Partap Singh. Der Angriff könnte die Bemühungen erschweren, den Dialog zwischen den beiden Erzrivalen Pakistan und Indien wiederzubeleben. Indiens Premier Narendra Modi war vor einer Woche überraschend zu Gesprächen nach Islamabad gereist.

Wirtschaft

Kurseinbruch in Asien verdirbt Dax den Jahresauftakt

Der Dax fiel binnen der ersten Handelsminuten um 3,33 Prozent auf 10 385,19 Punkte. Nach einem Einbruch von mehr als sieben Prozent an Chinas Börsen war der Aktienhandel dort für den Rest des Tages ausgesetzt worden. Endgültige Daten für Dezember stehen für Deutschland und Europa an. Beim Blick auf die wichtigsten deutschen Börsenindizes stellte sich am Morgen Ernüchterung ein: So gaben sämtliche Dax-Titel nach.

Wirtschaft

Nokia sichert sich Kontrolle über Alcatel-Lucent

Damit kann Nokia nun die Integration vorantreiben. Januar werden beide Unternehmen operativ gemeinsam an den Start gehen, teilten die finnische Nokia mit. Die Wettbewerbsbehörden hatten den 15,6 Milliarden Euro schweren Deal bereits im vergangenen Jahr genehmigt. Euro vom Jahr 2018 an. Nokia plant mit der Übernahme einen Angriff auf Weltmarktführer Ericsson aus Schweden und auf Huawei aus China.

Wirtschaft

AKTIEN CHINA: Chinas stoppt nach Börseneinbruch Aktienhandel komplett

Auch andere asiatische Börsen wie in Tokio gaben deutlich nach. Als er ein Minus von sieben Prozent erreichte, unterbrach der Börsenbetreiber den Handel bis zum offiziellen Sitzungsende. Das Markit/Caixin-Barometer berücksichtigt hauptsächlich kleine und mittelständische Firmen aus dem Privatsektor. Der Ölpreis stieg. Eine Rolle spielte ferner der bevorstehende Ablauf eines Aktien-Verkaufsverbots für Grossaktionäre, das im Zuge des Börsencrashs im Sommer eingeführt wurde.

Wirtschaft

Auto: Tesla lieferte im vierten Quartal weniger Autos aus als erwartet

Das führte dazu, dass Tesla in dem Quartal zwar gut 500 Fahrzeuge vom Model X baute - aber über die Hälfte davon nicht auszuliefern schaffte. Das seit September erhältliche Luxusmodell X SUV sei gut gestartet, teilte Tesla am Sonntag mit.

Wirtschaft

Fußball - Arsenal baut Tabellenführung aus - ManUnited siegt

Im Gegensatz dazu ist Manchester United wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Leicester holte damit aus den drei Partien nach Weihnachten nur zwei Punkte und blieb in diesen Spielen ohne Torerfolg. Nach zwei 1:0-Siegen zum Jahresabschluss gegen Leicester City und beim FC Sunderland machte sich Liverpool selbst das Leben schwer. Jedoch habe ich kein Angebot als solches erhalten.