fashionmagazin.org

Wirtschaft

Noch vor der Geburt: Jens Büchner will seine Daniela heiraten

Dennoch kann Jens es schon jetzt kaum noch erwarten: " Wir freuen uns mega darauf, dann mit Zwillingskinderwagen am Strand stehen zu können ". Die Babys sollen im Sommer zur Welt kommen. " Sicherlich denken wir darüber nach und würden gern noch vor der Geburt heiraten ", verriet der Chaos-Auswanderer gegenüber der " Gala ". In erster Linie sei es aber wichtig, dass die Schwangerschaft gut verlaufe, betonte der Schlagersänger.

Wirtschaft

LG verkauft 2015 knapp 60 Millionen Smartphones

Der Quartalsgewinn ging im Vorquartalsvergleich um 28,5 Prozent und im Vorjahresvergleich um 40,7 Prozent zurück. Die Bezeichnung für das erste neue Oberklasse-Smartphone von LG in diesem Jahr dürfte gesetzt sein: Es wird wohl als G5 auf den Markt kommen und die Nachfolge des G4 antreten.

Wirtschaft

BASF-Aktie fällt nach Gewinneinbruch durch Ölpreisverfall ans Dax-Ende

BASF hatte im Oktober bereits die Ziele für das Jahr gesenkt und damals einen leichten Rückgang des operativen Ergebnisses in Aussicht gestellt. "Wir hatten sie in dieser Höhe erwartet", sagt ein Händler: "Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand angesichts der Dauer des Ölpreisverfalls nicht damit gerechnet hat".

Wirtschaft

Zeitungsverleger in Deutschland bauen Digitalgeschäft aus

Allerdings wollten sich viele Verlage breiter aufstellen. Dabei geht es ihnen weniger um Erlöse als um mehr Reichweite. Die Markenbildung steht im Fokus, um das Kerngeschäft zu stärken. Daneben will die Mehrheit der Verlage auch neue Plattformen für die Verbreitung redaktioneller Inhalte wie Blendle und Facebook Instant Articles nutzen.

Wirtschaft

Patentfirma verlangt 500 Millionen Dollar von Apple

Konkret handelt es sich dabei um die von Apple benutzte VPN Technologie sowie seinen FaceTime- und iMessage-Dienst, welche gegen einige Patente verstoßen sollen. VirnetX bewegt sich aber hart an der Grenze des Erlaubten und verlangt mehr und mehr und mehr". Die Verhandlungen dauern wahrscheinlich noch bis kommende Woche.

Wirtschaft

Burgwedel - Zeugenaufruf! Unbekannte legen Feuer in Zimmereibetrieb

Bei deren Eintreffen stand das Dach einer Lagerhalle des Betriebes in Flammen. Die Halle - mit Maschinen, einem Farblager und darin abgestellten Fahrzeugen - wurde erheblich beschädigt. Sie gehen von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer ( 05 11) 1 09 55 55 entgegen.

Wirtschaft

Tschüss Kontonummer, hallo IBAN - Was ab 1. Februar gilt

Aber was bedeutet das in der Praxis? Die Nummer ist Teil der Umstellung auf die Single Euro Payments Area. Die sogenannte SEPA-Verordnung greift für bargeldlose Zahlungsverfahren aller Mitglieder der Europäischen Union. Dort müssen Verbraucher ihre Bankleitzahl und Kontonummer eingegeben. Wir haben die wichtigsten Fragen zusammengefasst und sagen euch, was ihr mit Beendigung der IBAN-Übergangsfrist beachten müsst.

Wirtschaft

Apple schafft knapp neuen Rekordgewinn

Apple hat im vergangenen Quartal einen neuen Rekordgewinn von 18,4 Milliarden Dollar erzielt. Eine Viertelstunde nach Bekanntgabe der Bilanz war sie wieder unverändert. Verkauft sich das Smartphone gut, passt der Umsatz. Vor dem Hintergrund dieser Abhängigkeit werden die Investoren rasch nervös, sobald sich eine Absatzschwäche beim iPhone ankündigt.

Wirtschaft

Ifo-Daten und Ölpreis-Rückfall belasten Dax

Nun sei die Euphorie aber verpufft, sagte Marktanalyst Jochen Stanzl von CMC Markets. Die Stimmung in den deutschen Unternehmen hatte sich im Januar unerwartet deutlich verschlechtert: Das Ifo-Geschäftsklima war auf den tiefsten Stand seit Februar 2015 gefallen - bei beträchtlich eingetrübten Aussichten für das kommende halbe Jahr.

Wirtschaft

SMA Solar gelingt 2015 die Wende - Mehr Umsatz und Gewinn als erwartet

Das Unternehmen hat 2015 nach vorläufigen Berechnungen seine eigene Umsatz- und Ergebnisprognose übertroffen. "Die Anzahl der Mitarbeiter, die das Unternehmen per Ende 2015 verlassen haben, entspricht rund 1.400 Vollzeitstellen", sagt SMA-Konzernchef Pierre-Pascal Urbon zu den drastischen Kostensenkungen.

Wirtschaft

47-jähriger Skifahrer in Kärnten tödlich verunglückt

Der Verunfallte wurde erst in den späten Abendstunden gefunden. Ein Pistengerätefahrer hat den Mann in der Nacht entdeckt. Der Mann war laut Alpinpolizei als guter Skifahrer bekannt. Die meisten Skifahrer versuchen Schwung zu nehmen, um über das flache Stück zu kommen. Ebenfalls am Montag hat sich auch auf der Gerlitzen ein schwerer Skiunfall ereignet.

Wirtschaft

Polizist beim Absichern von Unfallstelle getötet

Ein Klein-Lkw stieß am Dienstag gegen 4.30 Uhr auf der Fahrt Richtung Klagenfurt gegen die rechte Leitschiene. Der Kastenwagen war nach den Absicherungsarbeiten bereits für den Abtransport vorbereitet, als es zu dem schweren Auffahrunfall kam.

Wirtschaft

Lego-Tablet - Bauklötze staunen auf 8 Zoll

Verfügbar ist das Lego-Tablet ab sofort über den Online-Shop von Energy Sistem , und zwar für 109 Euro. Das Windows-10-Betriebssystem bietet neben vielfältigen Funktionen für Erwachsene auch kindgerechte Nutzungsbeschränkungen. Filme können per HDMI-Ausgang auch auf dem Fernseher übertragen werden. Mit Energy wird das Lego-Tablet von einem 4.000 mAh großen Akku versorgt, der für bis zu 8 Stunden Internetnutzung durchhalten soll.

Wirtschaft

Stabilisierte Ölpreise ziehen den Dax ins Plus

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Der schwachen Marktstimmung zum Trotz kletterten die Siemens-Aktien mit plus 6,41 Prozent an die Dax-Spitze. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 verlor zugleich rund 0,20 Prozent. Im SDax sorgten die Papiere des Modeherstellers Gerry Weber mit plus 18,22 Prozent für Furore: Das Geschäftsjahr 2014/15 war schwierig, verlief aber besser als am Markt befürchtet.

Wirtschaft

German Pellets plant Prolongation der Anleihe 2011/16

Die Papiere verloren aus bislang ungeklärten Gründen massiv an Wert. Das heißt, Anleger waren bereits, auf bis zu zwei Drittel ihres Einsatzes zu verzichten. Zudem emittierte die im Jahr 2005 gegründete Firma Genussrechte , die 8 Prozent abwerfen sollen. Außerdem wurden durch eine Genussscheinemission im Oktober November 2015 und ein Rückkaufprogramm Ende 2015 weitere Anleihemittel zurückgeführt, sodass das aktuelle Volumen von ursprünglich 80 Mio.

Wirtschaft

Zahl der Apotheken fällt 2015 auf tiefsten Stand seit 1992

Jeder Apotheker darf seit 2004 neben seiner Hauptapotheke bis zu drei Filialen betreiben. Der Kammerbezirk Nordrhein folgt mit einem Minus von 36 Apotheken: 55 Apotheken wurden geschlossen, 19 neu eröffnet - Ende 2015 gab es noch 2312 Betriebsstätten, 1,53 Prozent weniger als Ende 2014.

Wirtschaft

Unternehmen: Modekonzern Gerry Weber muss nach Gewinneinbruch weiter umbauen

Gegen die Gewinneinbrüche laufen laut Konzernchef Ralf Weber schon seit einem halben Jahr Maßnahmen, aber diese reichten nicht aus. Dafür stieg der Umsatz dank der übernommenen Kette Hallhuber um rund 8 Prozent auf 920 Millionen Euro. Der Gewinneinbruch sei weniger als befürchtet, schrieb Analyst Christian Schwenkenbecher vom Bankhaus Hauck & Aufhäuser. Der geplante Konzernumbau werde die Bilanz des laufenden Geschäftsjahres belasten.

Wirtschaft

Wetter - Schneesturm legt Leben an US-Ostküste lahm

Einer der schwersten Schneestürme seit Jahren hat in der Nacht zum Samstag die US-Ostküste getroffen und mindestens 19 Menschen das Leben gekostet. Es gab Hunderte Verkehrsunfälle, auf vielen Flughäfen ging nichts mehr. Die Sicherheit der Theaterbesucher und -mitarbeiter stehe an erster Stelle, teilte die Broadway League mit. Ab Sonntag soll sich die Lage wieder entspannen.

Wirtschaft

Bertelsmann verlängert Vertrag mit Vorstandschef Thomas Rabe

Hirsch soll seine Tätigkeit als Chief Financial Officer (CFO) des... Zugleich bestellte Bertelsmann einen neuen Finanzchef: Bernd Hirsch werde den Posten zum 1. Seine berufliche Karriere begann der studierte Betriebswirt bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Arthur Andersen in Stuttgart. Bertelsmann ist ein Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen, das in rund 50 Ländern der Welt aktiv ist.

Wirtschaft

Minderjähriger Asylbewerber ersticht 22-jährige Helferin in Schweden

Die 22-jährige Frau sei am Montag im Krankenhaus an ihren Wunden gestorben. Zur Identität und Herkunft des mutmaßlichen Täters machte die Polizei keine näheren Angaben. Dadurch würden mancherorts "beträchtliche Ressourcen der Polizei gebunden". Das Heim ist eine Einrichtung für Jugendliche und unbegleitete Minderjährige, in dem rund ein Dutzend Asylbewerber leben, die meisten von ihnen zwischen 16 und 18 Jahre alt.

Wirtschaft

DTM bis 2017 im Ersten

Somit werden mit dem traditionellen Start am 7. und 8. Mai auf dem Hockenheimring alle 18 Rennen an insgesamt neun Wochenenden im Ersten zu sehen sein. Auch 2016 wird jeweils am Samstag und am Sonntag ein Rennen ausgetragen und live im Ersten übertragen. Die geplanten Änderungen im Reglement sowie technische Neuerungen für das Jahr 2016 würden einen spannenden Saisonverlauf versprechen, ist sich Herres sicher.

Wirtschaft

Steinmeier zweifelt an "Plan A2"

Viel Neues weist der "Plan A 2 " allerdings nicht auf. "Wir sind gerne der Motor", sagte Klöckner. Einige der Vorschläge aus dem " Plan A2 " von Klöckner seien bekannt, "einiges ergänzt die Politik der Bundesregierung, einiges überlappt sich damit", erklärte Seibert.

Wirtschaft

Jenoptik ist 2015 kräftig gewachsen

Der Technologiekonzern Jenoptik konnte 2015 zweistellig bei Umsatz und Ertrag zulegen. Von Reuters befragte Analysten hatten allerdings bei beiden Kennzahlen etwas mehr erwartet, so dass die im TecDax notierte Aktie zeitweise über fünf Prozent im Minus lag.

Wirtschaft

Flugausfälle: Lotsenstreik am Dienstag in Frankreich

Januar an allen größeren Airports des Landes mit unzähligen Flugausfällen und teilweise massiven Verspätungen rechnen. Es geht um deren Arbeitsbedingungen. Internationale Verbindungen, die Frankreich nur überfliegen, seien nicht betroffen. Bei Bedarf werde man das Flugprogramm kurzfristig anpassen. Am gleichen Tag wollen auch Taxifahrer gegen Chauffeurdienste protestieren, die aus ihrer Sicht gegen Regeln verstoßen.

Wirtschaft

Moody's stuft Deutsche Bank herab

Anlass für die Umstufungen ist laut Agentur ein neues Insolvenzrecht, das in Deutschland im Januar 2017 in Kraft treten wird. Insgesamt sei der Ausblick des Geldhauses negativ, wie die Experten ergänzten. Demnach werden Einlagen demnächst besser geschützt als bestimmte Schuldtitel. Die Note für die langfristigen vorrangigen Anleihen der Commerzbank wurde mit "Baa1" bestätigt.