fashionmagazin.org

Wirtschaft

Schäuble mit 12,1 Milliarden Euro Überschuss im Haushalt 2015

Mit den Überschüssen füllt Schäuble eine Rücklage auf, mit der er von diesem Jahr an die Kosten der Flüchtlingszuwanderung bewältigen will. Es wäre die dritte im Bundeshaushalt ohne Neuverschuldung in Folge. Weitere 4,3 Milliarden Euro erhalten Länder und Kommunen. Im vergangenen Jahr waren es nach Schätzungen etwa 1,1 Millionen. Offen ist auch, ob nun die Verhandlungen von Bund und Ländern über die Neuordnung der Finanzbeziehungen ab dem Jahr 2020 schneller vorankommen.

Wirtschaft

Zahl der toten Deutschen erhöht sich auf zehn

Acht der zehn Toten sind Deutsche. 15 Menschen wurden verletzt, darunter neun Deutsche. Die medizinischen Untersuchungen seien aber noch nicht endgültig abgeschlossen. Mindestens acht Deutsche werden getötet. Innenminister Markus Ulbig (CDU) spricht von "menschenverachtender Gewalt", der Dresdner Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) von Trauer und Wut.

Wirtschaft

Seagate präsentiert NAS-Festplatte mit 8 TByte

Die nächste HDD-Serie von Seagate erhält ein Modell mit 8 Terabyte Speicherkapazität. Das halogenfreie 3,5-Zoll-Laufwerk verfügt über eine 6-GBit/s-SATA-Schnittstelle. Im Standby- oder Ruhemodus begnügt sich die Festplatte mit 0,6 Watt. Ein optionaler Rescue Data Recovery Service von drei Jahren soll Anwender vor potenziellen Datenverlusten schützen.

Wirtschaft

Google: Fahrer verhinderten Unfälle mit Roboterautos

Google errechnet den möglichen Ausgang in Computer-Simulationen auf Basis der erfassten Daten. In 272 Fällen habe die Software selbst Probleme festgestellt und die Steuerung an die Menschen übergeben. Der Autozulieferer Bosch kam in einem ähnlichen Zeitraum auf 625 Abschaltungen der Software bei gut 1500 autonom gefahrenen Kilometern mit zwei Autos.

Wirtschaft

Anschlag in Istanbul: Zahl deutscher Opfer unklar

Neun der Toten sind deutsche Touristen. Der mutmaßliche Selbstmordattentäter sei anhand von Leichenteilen als ein 1988 geborener Syrer identifiziert worden, sagt Kurtulmus. Auf dieser Tour lag auch der Anschlagsort. Andere Urlauber hätten ein individuelles Programm absolviert. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon sagte, es handele sich um ein "verachtenswertes Verbrechen".

Wirtschaft

Ingram Micro schließt deutsche Standorte

Als Teil der Umstrukturierung werden die Standorte Trier und Ratingen im Laufe des zweiten Quartals 2016 geschlossen. Ingram Micro restrukturiert sein Mobility-Geschäft. So würden Fachhandelspartner von einem schnelleren Zugriff auf das komplette Portfolio und einem besseren Know-how-Transfer profitieren. "Diese Entwicklung erfordert ein Umdenken und die strukturelle Verzahnung von bislang getrennten Bereichen, um auch künftig marktgerechte Lösungen anbieten zu können".

Wirtschaft

Studie: Frauenanteil in Führungsetagen steigt nur langsam

DIW-Forschungsdirektorin Elke Holst wies bei der Vorstellung der Ergebnisse in Berlin auf das geringe Tempo hin, mit dem die Frauenanteile stiegen. Am besten sieht es diesbezüglich in den Gruppen der DAX-30-Unternehmen sowie der Unternehmen mit Bundesbeteiligung aus, in denen jeweils fast die Hälfte der Unternehmen diese Schwelle bereits heute erreicht.

Wirtschaft

Hooligans randalieren in Leipzig während PEGIDA- und LEGIDA-Kundgebung

Beide Klubs verbinde eine so genannte "Fanfreundschaft". Die Polizei ermittelt in sieben Fällen wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und schweren Landfriedensbruchs. Timo Reinfrank ist Geschäftsführer der Amadeu Antonio Stiftung und gut mit den Verhältnissen in Sachsen vertraut. Sieben Beamte seien verletzt worden, sagte ein Potsdamer Polizeisprecher.

Wirtschaft

Industrie in der Eurozone drosselt Produktion spürbar

Das ist der stärkste Rückgang seit Anfang 2013. Im Vormonat Oktober war die Produktion noch um revidiert 0,8 Prozent (zunächst geschätzt: 0,6 Prozent) gestiegen. Britische Wirtschaftsexperten machten vor allem das ungewöhnlich milde Wetter auf der Insel für den Produktionsrückgang verantwortlich. Laut Ruth Miller, Expertin beim Londoner Forschungsunternehmen Capital Economics, habe es mit 2,1 Prozent im Strom- und Gasversorgungssektor einen deutlichen Produktionsrückgang gegenüber dem Vormonat ...

Wirtschaft

RWE will Öko-Sparte deutlich ausbauen - 'kontrollierte Offensive'

Bis die vollständige Trennung vollzogen ist, werde es weitere 12 bis 18 Monate dauern, sagte Terium. Gegen Ende dieses Jahres will der Konzern rund zehn Prozent der Anteile an der neuen Gesellschaft im Zuge einer Kapitalerhöhung an die Börse bringen.

Wirtschaft

Dax erholt sich weiter

Der MDax der mittelgroßen Werte gewann am Dienstag 2,69 Prozent auf 19 735,50 Punkte und der Technologiewerte-Index TecDax stieg um 1,46 Prozent auf 1722,99 Zähler. Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. "Die chinesische Wirtschaft stabilisiert sich vielmehr, als dass sie kollabiert", sagte Shane Oliver, Chefvolkswirt des australischen Investmenthauses AMP Capital.

Wirtschaft

GE will 6500 Stellen in Europa streichen

Mehrere Standorte kommen auf den Prüfstand oder stehen vor dem Aus. Allein in Deutschland seien bis zu 1700 Arbeitsplätze betroffen, teilte der amerikanische Siemens-Rivale am Mittwoch mit. Medienberichten zufolge müssen allein in der Fertigung rund 500 Mitarbeiter um ihre Jobs bangen. Der Regierungsrat bedauere, dass im Unternehmensbereich GE Power im Kanton Aargau in den nächsten zwei Jahren bis zu 1300 Stellen abgebaut werden sollen.

Wirtschaft

Konjunktur : Industrie erwartet knapp zwei Prozent

Die deutsche Industrie blickt dem neuen Jahr zuversichtlicher als viele andere Wirtschaftsverbände entgegen. Allerdings beeinträchtigten geopolitische Unsicherheiten die deutsche Wirtschaft zunehmend. "Die Zentrifugalkräfte in Europa nehmen zu", sagte er. Die Briten könnten nach den Plänen von Premierminister David Cameron bereits im Juni über den Verbleib ihres Landes in der EU abstimmen.

Wirtschaft

Neue 2DS-Bundles zu Pokémon angekündigt

Besitzer einer New Nintendo 3DS dürfen sich am 27. Februar zudem auf eine passende Zierblende für ihren Handheld freuen. Geburtstag der " Pokémon " wird Nintendo in Europa gleich drei Bundles mit dem 2DS als Special Edition in den Handel bringen.

Wirtschaft

Laut CNN Türk sechs Deutsche bei Explosion in Istanbul verletzt

Istanbul . In dem bei Touristen beliebten Altstadtviertel Sultanahmet in der türkischen Millionenmetropole Istanbul ist es am Dienstag zu einer schweren Explosion gekommen. Ein auf Twitter veröffentlichtes Foto zeigt den Moment der Detonation, die noch in einigen Kilometern Entfernung zu hören war. Zur Begründung teilte die Medienaufsicht RTÜK mit, ein solcher Schritt sei laut Gesetz möglich, wenn er der "nationalen Sicherheit" diene.

Wirtschaft

Tote Pottwale auch vor Helgoland gesichtet

Das Gewässerschutzschiff „Neuwerk“ aus Cuxhaven brach am Nachmittag zum Fundort auf. Die Verwesungsgase in den Tieren können durch Körperöffnungen austreten und sind zudem gesundheitsgefährdend - sie könnten sogar zum Bersten der Kadaver führen.

Wirtschaft

VW will in USA aus Defensive - Gutscheine und technische Lösungen

Nach 265.000 Besitzern von Zwei-Liter-Dieselmaschinen, die mit Gutscheinen von jeweils 1000 Dollar bei Laune gehalten werden sollen, kommen laut VW-Amerika-Chef Michael Horn demnächst auch Eigner von Drei-Liter-Dieselautos auf Antrag in den Genuss der Aktion.

Wirtschaft

Autobauer: Autobauer steuert auf Rekordjahr zu

Der US-Autobauer Ford rechnet nach ersten Erkenntnissen für das abgelaufene Jahr mit einem Rekordwert beim bereinigten Vorsteuergewinn. Ford ist optimistisch für sein Abschneiden im Finanz-Jahr 2015.

Wirtschaft

Mindestens zehn Tote bei Explosion in Istanbul

Auch Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) sagte, dass möglicherweise Deutsche getötet worden seien. Ein Selbstmordattentäter hat sich am Dienstag in der Nähe einer deutschen Reisegruppe in Istanbul in die Luft gesprengt und neun Deutsche mit in den Tod gerissen.

Wirtschaft

Deutschland: Anadolu:Die meisten Toten in Istanbul sind Deutsche

Nach türkischen Angaben wurden insgesamt mindestens 10 Menschen getötet und 15 weitere verletzt. Bundeskanzlerin Merkel hält es für wahrscheinlich, dass auch Deutsche unter den Todesopfern sind. Er habe Merkel sein Beileid und sein Bedauern ausgesprochen. Die Zeitung "Cumhuriyet" berichtete unter Berufung auf einen Reporter am Anschlagsort, der Selbstmordattentäter habe sich in einer deutschen Touristengruppe in die Luft gesprengt.

Wirtschaft

VW will in den USA aus der Defensive

Nach US-Ermittlungen hatte Volkswagen im September eingeräumt, weltweit in rund elf Millionen Dieselfahrzeugen eine Schummelsoftware eingesetzt zu haben, die bei Emissionstests einen niedrigeren Stickoxidausstoß anzeigt als auf der Straße. An der Diesel-Offensive in den Vereinigten Staaten will Müller festhalten. 600 000 Dieselfahrzeuge. Wegen Betrugs und Verstößen gegen Umweltgesetze drohen VW Strafen von bis zu 45 Milliarden Dollar.

Wirtschaft

Rams kehren nach Los Angeles zurück

Die Rams waren 1995 nach 48 Jahren in Kalifornien nach Missouri umgezogen. Sie votierten mit 30:2 Stimmen für das von Rams-Eigner Stan Kroenke vorgelegte Stadionprojekt in der Nähe des Flughafens. Los Angeles soll bis 2019 aus wirtschaftlichen Gründen sogar ein zweites Team zurückgewinnen: die San Diego Chargers. Auch bei den Oakland Raiders war ein Umzug nach Los Angeles bis vor kurzem noch ein Thema.

Wirtschaft

Prozesse: Bewährungsstrafen nach illegalem Autorennen mit tödlichem Ausgang

An einer roten Ampel fuhr einer der beiden Fahrer weiter und rammte ein Taxi. Ein darin sitzender starb drei Wochen später an seinen Verletzungen. Die Angeklagten wurden unter anderem wegen fahrlässiger Tötung nach dem Jugendstrafrecht verurteilt.

Wirtschaft

VW vor wichtigen Entscheidungen - Spitzentreffen in den USA

Polieren, wo das Image ramponiert ist.Volkswagen auf der North American International Auto Show. Ausgerechnet vor dem Spitzentreffen mit der EPA irritierte VW-Chef Müller mit einem verunglückten Radio-Interview. "Wir wissen, dass wir unsere Kunden, die zuständigen staatlichen Stellen und die allgemeine Öffentlichkeit hier in den USA sehr enttäuscht haben". An der Diesel-Offensive in den Vereinigten Staaten will Müller festhalten.

Wirtschaft

Nachfrage nach deutschen Maschinen zieht auf breiter Front an

Ralph Wiechers". Im aussagekräftigeren Drei-Monats-Vergleich bleibt der Auftragseingang dennoch im Minus, wenn auch geringer als in den Monaten zuvor. Die Maschinenbaubranche umfasst neben zahlreichen Mittelständlern auch börsennotierte Unternehmen wie ThyssenKrupp, Kuka oder MAN. Der VDMA repräsentiert rund 3.100 vorrangig mittelständische Firmen.