fashionmagazin.org

Wirtschaft

Börsen - Anleger an US-Börsen halten sich zurück - Ölpreisrückgang

An der Wall Street gibt es am ersten Handelstag nach den Weihnachtsfeiertagen schwächere Kurse zu sehen. Die vergangene verkürzte Festtagswoche hatte der Dow mit einem Gewinn von knapp zweieinhalb Prozent beendet. Der Iran hatte bekräftigt, seine Rohölexporte nach der Aufhebung der Sanktionen rasch steigern zu wollen. Die Papiere des Ölförderers ExxonMobil verloren 0,7 Prozent, die des Rivalen Chevron sackten um 1,8 Prozent ab und waren damit Schlusslicht im Dow.

Wirtschaft

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax fährt 2015 fast 10 Prozent Gewinn ein

Etwas Aufmerksamkeit erhielten zudem die Aussagen des Direktors der Europäischen Zentralbank (EZB), Yves Mersch. Der Dollar kostete damit 0,9153 (0,9131) Euro. Ein Händler sprach von erneuten Gewinnmitnahmen nach der starken Kursentwicklung im bisherigen Jahresverlauf. Die US-Aktienbörsen haben es am ersten Handelstag nach den Weihnachtsfeiertagen ruhig angehen lassen und leicht nachgegeben.

Wirtschaft

Von IBAN bis Kindergeld - Was sich 2016 ändert

Das Porto für Postkarten sowie Groß- und Kompaktbriefe bleibt aber gleich. Energie: Ab Januar werden nach den Informationen großer Vergleichsportale zahlreiche Stromanbieter ihre Preise erhöhen. Der Freibetrag für Betreuung, Erziehung oder Ausbildung bleibt gleich. Die Summe der Freibeträge beträgt damit 2016 pro Kind und Jahr 7248 Euro. Wer es beziehen will, muss ab 2016 aber eindeutig identifizierbar sein - die Familienkassen brauchen dafür die Steuer-Identifikationsnummer ...

Wirtschaft

FCM verpflichtet Sebastian Ernst

Beim FCM erhält der 20-Jährige einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. Schließt sich dem 1. FC Magdeburg an: Sebastian Ernst. Die Niedersachen bildeten den offensiven Mittelfeldspieler in der Jugend aus.

Wirtschaft

Airbus verschiebt Auslieferung des ersten A320neo ins neue Jahr

Dezember bereits IndiGo über eine Verlegung der Liefertermine informierte, wird auch die designierte Erstbetreiberin Lufthansa ihre erste A320neo MSN6801 erst im Januar 2016 aus Hamburg überführen. Einen genauen Termin nannte die Sprecherin nicht. EASA und FAA hatten der A320neo mit dem Pratt & Whitney-Triebwerk im November die Zulassung erteilt; die Flugsicherheit sei durch das Problem nicht beeinträchtigt, heißt es von Airbus.

Wirtschaft

Chaos Computer Club: Hacker analysiert Code für Steuerung von Dieselmotor

Das ist eine Anfertigung des Herstellers "Bosch", die von Automobilherstellern an ihre jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden kann. Domke spricht von einem sehr komplexen Programm: Ein Sechstel der gesamten Software sei nur für den SCR-Katalysator.

Wirtschaft

Pofalla: Bahn will Sonderteams gegen Verspätungen einsetzen

Vorstandschef Rüdiger Grube hatte Mitte Dezember angemahnt, beim Umbau des Konzerns müsse künftig mehr "in Verantwortlichkeit" und weniger "in Zuständigkeiten" gedacht werden. DB-Vorstand Ronald Pofalla will zunächst an wichtigen Knotenbahnhöfen mit Sonderteams die Verspätungen minimieren. Insgesamt seien zur Verbesserung der Pünktlichkeit "70 neue Maßnahmen" geplant.

Wirtschaft

Unternehmen: Pforzheim verklagt wegen riskanter Zinsgeschäfte die Deutsche Bank

In Folge der Gegengeschäfte mit JPM war der Stadt ein Schaden in Höhe von insgesamt rund 57 Millionen Euro entstanden. Bisher sei die Deutsche Bank nicht zu einem Vergleich bereit gewesen. Die Kommune war die riskanten Geschäfte mit der amerikanischen Bank eingegangen, um Verluste aus den Zinsgeschäften mit der Deutschen Bank gegenzufinanzieren.

Wirtschaft

Dax-Anleger halten sich zum Jahresende zurück

Im frühen Handel bewegte sich der Dax kaum vom Fleck und gab zuletzt um 0,04 Prozent auf 10 723,79 Punkte nach. Das Technologiewerte-Barometer TecDax verlor 0,68 Prozent auf 1830,74 Punkte. Das Biotech-Unternehmen sucht trotz der Zulassung eines Konkurrenzmittels weiter nach einem Partner für die Entwicklung eines Medikaments gegen Knochenmarkkrebs.

Wirtschaft

FIFA-Skandal: Schweiz übermittelt erste Beweismittel

Es handele sich um Unterlagen zu Bankkonten, über welche Bestechungsgelder für die Vergabe von Vermarktungsrechten im Zusammenhang mit Fußballturnieren in Lateinamerika und in den USA geflossen sein sollen, heißt es in der Mitteilung. September bewilligte das BJ die Anwesenheit von US-Beamten bei der Triage der umfangreichen Strafakten unter der Leitung von Zuger Behördenvertretern.

Wirtschaft

Italien: Apple zahlt nach Steuerermittlungen 318 Millionen Euro

Die Steuerbehörden in Italien hatten Apple beschuldigt, in den Jahren 2008 bis 2013 Körperschaftsteuer in Höhe von fast 880 Millionen Euro hinterzogen zu haben. Im vergangenen Jahr hatte ein internationales Recherchenetzwerk über hunderte Fälle (Luxleaks) berichtet, in denen multinationale Konzerne in Luxemburg auf Kosten anderer EU-Länder Steuerzahlungen vermeiden.

Wirtschaft

Gericht lässt umstrittene Gemeinschaftsflüge von Air Berlin nicht zu

Das Gericht sei zu dem Ergebnis gekommen, dass die umstrittenen Flugstrecken von den Vereinbarungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) nicht gedeckt sind. Die Funktion als europäischer Zubringer ist einer der Hauptgründe, warum die deutsche Krisen-Linie für Etihad interessant ist. Zum Füllen der eigenen Großraumjets in Abu Dhabi ist Etihad Airways in hohem Maße auch auf das Code Sharing mit Air Berlin angewiesen.

Wirtschaft

Insolvenz! | Öger macht sein Unternehmen dicht

Vural Öger war bis zum Verkauf der Firma an Thomas Cook im Jahr 2010 Geschäftsführer von Öger Tours. Europas zweitgrößtes Reiseunternehmen zahlte damals rund 30 Millionen Euro . Am Dienstag musste er mit seinem Reiseanbieter "V. Ö. Travel" Insolvenz anmelden. Die Reisen in die Türkei nahmen stark ab. Der Syrien-Konflikt habe sich 2015 auf das Geschäft niedergeschlagen und mit dem Abschuss der russischen Passagiermaschine sei es dann vorbei gewesen.

Wirtschaft

Urteil im Prozess um Massaker bei Völkermord in Ruanda erwartet

Onesphore Rwabukombe musste sich vor dem OLG Frankfurt wegen seiner Mitwirkung an einem Massaker verantworten, welches die afrikanische Bevölkerungsgruppe der Hutu an der Tutsi-Minderheit im Jahr 1994 verübt hat. Onesphore R. war bereits im Februar 2014 nach jahrelanger Verhandlung vom Oberlandesgericht verurteilt worden: zu einer Freiheitsstrafe von 14 Jahren wegen Beihilfe zum Völkermord.

Wirtschaft

Autofahrer zieht auf Autobahn nach rechts: Sechs Verletzte

Vergrößern Beamte sichern die Unfallstelle. Ein Mann (50) fuhr in seinem Opel Agila auf der linken Fahrspur. Spontan entschloss er sich, die Ausfahrt zu nehmen. Vollsperrung der Autobahn für etwa eine Stunde. Lebensgefahr besteht laut Polizei bei keinem der Beteiligten. Zur Unterstützung der Rettungsmaßnahmen landete auch ein Hubschrauber.

Wirtschaft

Kommunalwahl: AfD kandidiert erstmals für den Kreistag

MARBURG-BIEDENKOPF Bewegung am rechten Rand: Die Alternative für Deutschland (AfD) tritt im Kreis zur Kommunalwahl an. Die Unabhängige Gemeinschaftsliste Dreieich (UGL) hat keinen Wahlvorschlag mehr abgegeben. Die Frist dafür lief gestern um 18 Uhr ab. Der Gemeindewahlleiter dankt den Parteien, dass sie überwiegend ihre Wahlvorschläge schon weit vor dem Zulassungsschluss eingereicht haben.

Wirtschaft

Oscar Garcia soll Red Bull Salzburg übernehmen

Wie die SN vorab erfahren haben, nimmt Garcia seinen gesamten Trainerstab mit nach Salzburg . Der ehemalige Profi des FC Barcelona begann nach dem Ende seiner aktiven Karriere als Trainer in der Jugendabteilung der Katalanen. Schon im Sommer galt Garcia als heißester Kandidat auf die Nachfolge von Adi Hütter . Zeidlers glücklose Arbeit mit der Meistermannschaft führten aber zur vorzeitigen Trennung und machten den Weg frei für Garcia.

Wirtschaft

Salzburg plant mit Óscar García

Die Nationalitäten sind beim Double-Gewinner extrem breit gefächert, es gibt Asiaten, Afrikaner, Nordeuropäer, im Training wurde bis dato dennoch Deutsch gesprochen. Schließlich gehe es laut Salzburgs Geschäftsführer Jochen Sauer nur noch um Details. Und hoffen, dass er seine Gesundheit im Griff hat. Nach Engagements in der zweiten englischen Liga, einer zweiten Amtszeit in Tel Aviv sowie einem kurzen Intermezzo beim FC Watford nahm sich García eine Auszeit.

Wirtschaft

Hohe Steuereinnahmen schaffen Plus in öffentlichen Kassen

Der Bund erzielte in den ersten drei Quartalen einen Überschuss von 5,6 Milliarden Euro - im Vergleich zu einem Fehlbetrag von 15,1 Milliarden Euro im Vorjahreszeitraum. Für die Sozialversicherung hingegen kam nach den ersten neun Monaten des Jahres ein Finanzierungsdefizit von 6,7 (Vorjahr: 3,6) Milliarden Euro zustande.

Wirtschaft

Kerze steckte Kleidung in Brand | Mädchen (9) beim Backen lebensgefährlich

Während die beiden rührten und kneteten, brannte auf der gegenüberliegenden Arbeitsplatte eine Kerze. In ihrer Panik lief das brennende Kind nach Hause und konnte von seinem Vater mit einem Wasserschlauch gelöscht werden.

Wirtschaft

POL-RE: Gladbeck: 9-jährige nach Brand lebensbedrohlich verletzt

Dazu hatte man auf der gegenüberliegenden Arbeitsplatte eine Kerze angezündet. Nachdem die 18-jährige Nachbarin das Zimmer kurz verlassen hatte, hörte sie Schreie: Der Pulli des kleinen Mädchens stand in Flammen.

Wirtschaft

Mehrheit der Mittelständler erwartet gutes Jahr 2016

Die übrigen 38 Prozent sehen die Bundesrepublik dagegen auf dem Weg in eine Rezession. Der BVMW-Umfrage zufolge schätzen 94 Prozent (2014: 91) der Klein- und Mittelbetriebe ihre momentane Geschäftslage als befriedigend oder besser ein, 63 Prozent (2014: 57) sogar als gut und besser.

Wirtschaft

Deutschland: Studie: Die zehn wertvollsten Konzerne der Welt sitzen in den USA

Die Google-Mutter Alphabet liegt mit 474 Milliarden Euro auf den zweiten Rang, gefolgt von Microsoft (405 Milliarden Euro). Der höchstplatzierte deutsche Konzern ist Bayer . Damit belegte er Platz 65. Seit dem Beginn der der Siebzigerjahre des vergangenen Jahrhunderts hätten US-Unternehmen den Rest der Welt hinsichtlich der Börsenkapitalisierung nicht mehr derart dominiert wie heute, berichtet das Handelsblatt.

Wirtschaft

Asiens Börsen schieben Dax wieder an

Der Dax zog am Vormittag um 1,32 Prozent auf 10 794,34 Punkte an. Kurz übersprang er sogar die Marke von 10 800 Punkten. Zu Wochenbeginn hatte das Börsenbarometer nach einem lustlosem Handel unter dem gestiegene Eurokurs und dem erneuten Ölpreisrückgang gelitten.

Wirtschaft

Silvester-Feuerwerk Untersteller mahnt korrekten Umgang an

Abgebrannt werden dürfen Raketen, Böller und Co. ab dem 31. Dezember, 00:00 Uhr, bis zum 1. Januar, 24:00 Uhr. Es besteht aus dem Kürzel BAM, der Produktklasse (P I oder P II) und einer vierstelligen Zahl, etwa BAM - P II - 1234. Feuerwerk ohne Zulassungsnummer ist gefährlich. Die Sprengkraft kann zu hoch sein, außerdem drohen Verletzungen durch Fehlzündungen. Experten der Gewerbeaufsicht überprüfen in Stichproben, ob die Händler zugelassene Feuerwerkskörper verkaufen und diese fachgerecht ...