fashionmagazin.org

Unterhaltung

Musik - "Das Licht meines Lebens" - Reaktionen auf David Bowies Tod

Aber auch als Schauspieler war er immer wieder auf der Leinwand aktiv, seine erste größere Rolle hatte er 1976 in "Der Mann, der vom Himmel fiel " von Nicolas Roeg. Was bleibt ist die Erinnerung an einen Weltstar, der für einen Augenblick das damals noch graue, düstere Berlin in den Fokus der Musikwelt gerückt hat, was spätere Stars wie zum Beispiel Depeche Mode, U2 oder R.E.M.

Unterhaltung

Poplegende: David Bowie stirbt an Krebs

Jetzt ist er an Krebs gestorben. "Viele werden an diesem Verlust Anteil nehmen, aber wir bitten darum, die Privatsphäre der Familie während der Trauerzeit zu respektieren", heißt es in einem Posting auf Bowies offiziellem Facebook-Account. Iggy Pop - US-Musiker: " Davids Freundschaft war das Licht meines Lebens ". "Ich habe noch nie eine so brillante Person getroffen". David Bowie war Ende der 1990er Jahre sogar an der Entwicklung einer Software beteiligt.

Unterhaltung

David Bowie ist tot - so trauert das Web

Bowie gehörte zu größten und einflussreichsten Musikern der vergangenen Jahrzehnte. Die Erkrankung wurde geheim gehalten. Der Musikfilm von D.A. Pennebaker dokumentiert das legendäre Abschlusskonzert der 1973er Welttournee von David Bowie im Londoner Hammersmith Odeon.

Unterhaltung

US-Schauspieler Sean Penn interviewte "El Chapo"

Auch über seine spektakuläre Flucht aus einem Hochsicherheitsgefängnis im vergangenen Sommer sprach "El Chapo": Er habe seine Ingenieure zu einer dreimonatigen Fortbildung nach Deutschland geschickt, damit diese sich das Wissen für den Tunnelbau aneignen könnten.

Unterhaltung

Musik - "Das Licht meines Lebens": Reaktionen auf David Bowies Tod

Mit großer Bestürzung habe ich vom Tode David Bowies erfahren. Und das nur wenige Tage vor Veröffentlichung seines jüngsten Albums Blackstar . Im Laufe seiner Karriere hatte er sich immer wieder komplett neu erfunden - zugleich wirkte er unnahbar und geheimnisvoll.

Unterhaltung

Mexiko: Drogenboss "El Chapo" nach Flucht wieder in Haft

Für viele passte der Appell indes bestens zu del Castillos Karriere. In einer ihrer bekanntesten Rollen trat sie in der TV-Serie "Die Königin des Südens" auf. Die Schauspielerin vermittelte den Kontakt. Die USA reagieren darauf nun mit deutlichen Worten. "El Chapo" gilt als der weltweit einflussreichste Drogenbaron.

Unterhaltung

Schauspieler Sean Penn interviewte Mexikos Drogenboss "El Chapo"

Am Freitag wurde der 58-Jährige von mexikanischen Fahndern gefasst. Der weltweit mächtigste Drogenboss, Joaquin "El Chapo" Guzmán, liebt die große Bühne. Der Wunsch des Drogenbosses, sein Leben verfilmen zu lassen und darum mit Produzenten und Schauspielern in Kontakt zu treten, sei ein zentraler Teil der Ermittlungen gewesen, sagte sie.

Unterhaltung

Berliner Fans trauern um David Bowie

Bis in die 70er Jahre war David Bowie kein Massenphänomen, eher Avantgarde. Weder Live-Auftritte noch Interviews hatte er gegeben. Vor anderthalb Jahren hatte er die Diagnose erhalten. Bereits im Alter von 15 Jahren sang er als "Dave Jay" in der Gruppe Gruppe The Konrads. Auch die Musiksender Deluxe Music und Planet ändern in Gedenken an David Bowie ihr Programm.

Unterhaltung

Kontroverse um Penns' Interview mit Drogenboss "El Chapo"

Er bat Guzman nach eigenen Worten um ein Foto mit Handschlag als Beweis. Und das wurde ihm offenbar zum Verhängnis. Das Video, das das Interview in der Rolling Stone begleitet, zeigt zu Beginn übrigens die Aufschrift: "All rights reserved - Kate del Castillo Productions - Copyright 2016".

Unterhaltung

Keine Trauerfeier für Schauspielerin - Maja Maranows Leichnam wird eingeäschert

Ihr Tod kam völlig unerwartet. "Ich habe nichts von einer Erkrankung geahnt", sagt Regisseur Dieter Wedel (73) dem KURIER. "Sie war eine Charakter-Darstellerin", betont Wedel. Sie wolle nun wieder in Einzelfilmen spielen, hatte es geheißen. Stefanie Stappenbeck (41) wurde als ihre Nachfolgerin benannt. Die ersten Folgen mit ihr an der Seite von Florian Martens, der zwei Jahre lang auch Maranows Lebensgefährte war, wurden bereits gedreht.

Unterhaltung

USA: Lady Gaga gewinnt ersten Globe als TV-Schauspielerin

Dies sei einer der größten Momente ihres Lebens, stammelte der sichtlich überraschte Star auf der Bühne. Nominiert waren neben Lady Gaga auch Queen Latifah ("Bessie"), Kirsten Dunst (" Fargo " ), Sarah Hay ("Flesh & Bone") und Felicity Huffman ("American Crime").

Unterhaltung

Golden Globes: "Mr. Robot" als beste TV-Serie geehrt

Die erste Staffel wurde ab Juni 2015 auf dem Kabelsender USA Network ausgestrahlt. In Deutschland ist sie bei Amazon zu sehen. Außerdem bekam Christian Slater den Globe für die beste Nebenrolle.

Unterhaltung

Poplegende David Bowie im Alter von 69 Jahren gestorben

Die Trauung hatte 1992 in Lausanne stattgefunden, wo Bowie damals ein Haus besass. Und auch das "Nachtquartier" von Mittwoch auf Donnerstag (0.08 Uhr) steht im Zeichen von Bowie , wobei Lyrikerin Judith Nika Preifer sowie Ö1-Redakteur Hans Groiss sich weniger gewürdigter Songs des Musikers annehmen.

Unterhaltung

David Bowie gestorben! Er starb an Krebs! Alle Infos!

Der britische Musiker und Schauspieler kämpfte die letzten 18 Monate gegen Krebs. Bowie starb am 10. Januar im Kreis seiner Familie. Dies bestätigten sein Sohn, der Regisseur Duncan Jones, und sein Pressesprecher. Großbritanniens Premierminister David Cameron betrauerte am Montag den Tod des legendären Sängers: "Ich habe beim Aufwachsen das Popgenie David Bowie gehört und gesehen.

Unterhaltung

Uster: Täter nach sexuellem Übergriff verhaftet - Zeugenaufruf

Möglicherweise gibt es weitere Opfer. Eine Frau hörte während eines Spaziergangs mit ihren Hunden um die Mittagszeit plötzlich Hilfeschreie im Wald. Am gleichen Tag meldete sich ein weiteres Opfer bei der Polizei. Es besteht der Verdacht, dass derselbe Täter zuvor auch eine zweite Frau sexuell angegangen hatte, die ebenfalls in Uster am spazieren war.

Unterhaltung

Golden Globe für Jennifer Lawrence in Komödie "Joy"

Am gestrigen Sonntagabend fanden erneut die Golden Globe Awards in Beverly Hills statt. Leonardo DiCaprio, der in dem Natur und Western-Thriller einen Pelztier-Jäger spielt, wurde als bester Hauptdarsteller gewürdigt. Für Farbkleckse sorgten etwa Jennifer Lopez, die in einer senfgelben Robe mit hohem Beinschlitz von Giambattista Valli wieder einmal einen perfekten Auftritt hinlegte, oder Amy Adams mit ihrer orangefarbigen Atelier-Versace-Robe.

Unterhaltung

David Bowie ist tot

Sein Sohn Duncan Jones bestätigte die Meldung via Twitter samt Bild, auf dem er auf den Schultern seines Vaters sitzt. Unzählige Fans, darunter zahlreiche Promis, trauern in den sozialen Netzwerken um den exzentrischen Künstler. "Ziggy Stardust " war seine berühmteste und erfolgreichste Kunstfigur. Auch Prominente äußerten sich bestürzt über Bowies Tod. Die vielen Zimmer teilte der Brite in jener Zeit unter anderem mit US-Punkrocker Iggy Pop (68, "Lust for Life").

Unterhaltung

Erzgebige Aue leiht Pascal Köpke vom Karlsruher SC aus

Hofft auf mehr Spielpraxis in Aue: Pascal Köpke wechselt das Trikot. Der 20-Jährige, der beim KSC zuletzt zwölf Mal in Folge nicht im Kader stand, wird bis zum Saisonende ausgeliehen und hat heute schon sein erstes Training mit dem Aue-Kader.

Unterhaltung

Jason Statham und Rosie Huntington-Whiteley: Die Schöne und der Actionstar

Grund: Die Fotografen stürzten sich regelrecht auf den wunderschönen Verlobungsring, den das ehemalige "Victoria's Secret"-Model stolz an ihrem Finger der Öffentlichkeit präsentierte". Der Action-Star hat nämlich vor kurzem dem Topmodel die Frage aller Fragen gestellt und sie hat Ja gesagt. Das Model schwärmte immer wieder in Interviews über ihren Verlobten: "Wir sind beste Freunde".

Unterhaltung

Sexuelle Gewalt: "Süddeutsche Zeitung" entschuldigt sich für Titel

Auch "Focus" wurde für das Titelcover kritisiert. Dafür verwendete die Redaktion noch eine zweite Illustration: Ein Bild, das eine Faust im Kopf zeigt. Zu sehen ist eine nackte weiße Frau, auf deren Haut schwarze Handabdrücke zu erkennen sind. Die ehemalige Chefredakteurin der deutschen "Elle" und von "Bunte", Beate Wedekind, rief per Facebook dazu auf , die neueste "Focus"-Ausgabe nicht zu kaufen: Das Titelbild sei "widerlich sexistisch und rassistisch".

Unterhaltung

Hunderte Menschen bei Demonstrationen in Köln

Die Polizei ist nach eigenen Angaben mit einem Großaufgebot von rund 1.700 Beamten, Wasserwerfern sowie Reiter- und Diensthundestaffeln im Einsatz, um gewalttätige Auseinandersetzungen zu verhindern. 15 Demonstranten aus dem rechten Lager wurden in Gewahrsam genommen. Uhr: Wie unser Reporter vor Ort berichtet, ist der Breslauer Platz vor dem Hauptbahnhof, wo die Pegida-Demo ihren Anfang nahm, inzwischen frei von Demonstranten.

Unterhaltung

Los Angeles "The Revenant" und "Der Marsianer" gewinnen Golden-Globe-Preise

Die Hauptdarsteller beider Filme, Leonardo DiCaprio als Trapper in der Wildnis und Matt Damon als Forscher auf dem Mars, holten die Trophäen als beste Drama- und Komödiendarsteller.

Unterhaltung

AWZ-Ania Niedieck bestätigt

Wann das erste gemeinsame Kind von Ania und ihrem Mann Chris zur Welt kommt, ist ebenso unbekannt, wie das Geschlecht des Nachwuchses. "Wir freuen uns wirklich sehr, über das, was da gerade in mir heranwächst", sagte die Schauspielerin gegenüber dem Sender.

Unterhaltung

Popstar David Bowie ist im Alter von 69 Jahren gestorben

Die Öffentlichkeit wird in dem Posting ferner darum gebeten, die Privatsphäre der Familie während der Zeit der Trauer zu respektieren. Rockmusiker David Bowie ist tot. Bowie war mit dem Model Iman Abdulmajid verheiratet. Im Laufe seiner jahrzehntelangen Karriere verkaufte er mehr als 140 Millionen Tonträger.Zu seinen bekanntesten Songs gehören "Heroes", "Ashes To Ashes" und "Let's Dance".

Unterhaltung

ZDF-Kommissarin Maja Maranow ist gestorben

Hier konnten Fans Maja Maranow noch einmal so sehen, wie sich in den letzten 20 Jahren ins Gedächtnis der Krimi-Fans gespielt hat. Mit Maja Maranow verliert das deutsche Fernsehen eines seiner bekanntesten Gesichter, eine Schauspielerin, die in beachtlicher Quantität Qualität ablieferte und der dennoch der ganz große Ruhm verwehrt blieb.