fashionmagazin.org

Wissen/Technik

Auswärtiges Amt: Zehn deutsche Todesopfer bei Anschlag in Istanbul

Außerdem gebe es drei Leichtverletzte, die noch am Mittwoch entlassen werden sollten. Neun Deutsche wurden demnach zum Teil schwer verletzt. Nach bisheriger Einschätzung der Bundesregierung richtete sich das Attentat aber nicht gezielt gegen Deutsche."Nach bisherigem Ermittlungsstand liegen keine Hinweise darauf vor, dass der Anschlag gezielt gegen Deutsche gerichtet war", sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière in Istanbul.

Wissen/Technik

Junge Frau im Bahnhof und Zug sexuell belästigt

Nach Angaben der Polizei fuhr das Trio anschließend mit ihr in derselben Nordwestbahn Richtung Bremen und bedrängte die Frau während der Zugfahrt erneut. Gerade in Zügen beständen gute Chancen, zum nächsten Bahnhof Beamte zu schicken. Die Bundespolizeiinspektion Bremen - zuständig für Bahnanlagen und Züge der Region zwischen Weser und Elbe, ist unter der folgenden Telefonnummer erreichbar: 0421/162995.

Wissen/Technik

Terrorismus - Alle Todesopfer des Anschlags von Istanbul sind Deutsche

Die Gruppe mit 33 Mitgliedern kommt aus dem gesamten Bundesgebiet. Die türkischen Behörden geben sich nach seinen Worten "große Mühe, sind gut aufgestellt und sind wachsam - aber es gibt keine Garantie gegen Terrorismus", ergänzte de Maizière.

Wissen/Technik

Final Fantasy XIV A Realm Reborn: Benötigt ab Februar mehr Speicherplatz

Auf dem PC sowie dem Mac wächst der benötigte Speicherplatz von 20 auf 30 Gigabyte. Der Alexander-Raid wird mit 'Midas' um einen neuen Bereich erweitert und bietet Spielergruppen mit dem normalen und epischen Schwierigkeitsgrad zwei spannende Herausforderungen.

Wissen/Technik

Ranking: iPhone 6s schnellstes Smartphone 2015

Das iPhone 6s lässt dabei die Konkurrenz weit hinter sich. Wie schnell sie aber wirklich sind, überrascht selbst Experten. Das Jahr 2015 ist mittlerweile zu Ende, was für die Macher des AnTuTu-Benchmarks bedeutet, die Top 10 der Smartphones 2015 zu veröffentlichen.

Wissen/Technik

Bekommt Mortal Kombat X einen besseren Netcode? Ed Boon vielleicht mit Hinweis

Stay tuned, and PEACE OUT!" Beachtet die Wörter, die in Großbuchstaben geschrieben wurden. Die jeweils ersten Buchstaben ergeben "GGPO". "Good Game Peace Out" der Name für den bekannten Netzwerkcode ist, der in mehreren Fighting-Games zum Einsatz kam.

Wissen/Technik

Kostenloses Office 365 beim Kauf von Lumia 950 (XL) — Notiz Microsoft

Enthalten im sonst kostenpflichtigen Abo ist die Nutzung der Office-Dienste auf einem PC oder Mac sowieso zusätzlich einem Smartphone. Dazu gibt es 1 TB OneDrive Cloud-Speicher kostenlos dazu. Das Angebot gilt bis zum 30. Juni 2016 - sowohl für Leute, die bereits gekauft haben, als auch für Neukunden. Zusätzlich solltet ihr nicht vergessen, das Abo zu kündigen, was anschließend direkt online erledigt werden kann.

Wissen/Technik

IPhone 6s: Wichtigster Zulieferer meldet Rekordergebnis

Samsung-Electronics-Chef Kwon Oh-Hyun hat in einer Neujahrsbotschaft an die Beschäftigten vor einem schwierigen Jahr gewarnt. Die erste Jahreshälfte ist traditionell das schwächere Halbjahr für die Unternehmen in der Apple-Lieferkette. Wie das Wall Street Journal berichtet , kündigte der taiwanische Chip-Produzent TSMC jetzt an, dass man im dritten Quartal seines Geschäftsjahres mit rund 10,8 Prozent weniger Umsatz als im gleichen Zeitraum des Vorjahres rechnet.

Wissen/Technik

Opfer des Istanbul-Attentats sollen in Deutschland obduziert werden

Die Leichen sollen demnach am Freitag oder Samstag überführt werden. Die Identifizierungskommission des deutschen Bundeskriminalamts (BKA), die normalerweise nach Unglücken oder Anschlägen mit deutschen Opfern ins Ausland entsandt wird, solle dieses Mal in Deutschland tätig werden.

Wissen/Technik

Microsoft fordert kleine Unternehmen zum Windows-10-Upgrade auf

Das soll sich bald ändern. Generell gibt es das Upgrade für Systeme, die bisher mit Windows 7 oder Windows 8.1 laufen, im Fall der kleinen Unternehmen wird die Professional-Ausführung des Betriebssystems vorausgesetzt. Administratoren, die verhindern wollen, dass die Mitarbeiter eigenmächtig auf Windows 10 umstellen, müssen nun aktiv werden. In einem eigenen Artikel ("How to manage Windows 10 notification and upgrade options") erklärt Microsoft, wie die Upgrade-Hinweise ausgeschaltet ...

Wissen/Technik

Facebook will in Deutschland aktiver gegen Hass-Kommentare vorgehen

Diese Mitarbeiter wurden zum Teil in den vergangenen Monaten als "custom care agents" eingestellt. Insgesamt handle es sich um eine dreistellige Zahl an Kontrolleuren. Unter anderen hatte zuletzt Bundesjustizminister Heiko Maas gegenüber sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter mehr Anstrengung eingefordert und sich über verbesserte Massnahmen gegen Hass-Botschaften verständigt.

Wissen/Technik

Schwachstellen bei Unitymedia - Kunden sollen ihr WLAN-Passwort ändern

Update , 13.01. um 13:30 Uhr: UPC-Kunden werden nun per E-Mail über das Problem in Kenntnis gesetzt und um die Änderung des Standard-WLAN-Passworts ihres Modems ersucht, so das Unternehmen in einer neuen Stellungnahme gegenüber dem WebStandard.

Wissen/Technik

Elite Dangerous verkauft sich über 1,4 Millionen Mal

Auf allen drei Plattformen zusammengerechnet hat die Weltraumsimulation inzwischen eine Verkaufszahl von 1,4 Millionen Exemplaren erreicht. Damit sind keine registrierten Accounts oder ausgelieferten Einheiten gemeint, es ist von richtigen Verkäufen die Rede.

Wissen/Technik

Netflix schränkt Zugang zu Programm aus anderen Ländern ein

Wie die technische Umsetzung dabei genau aussieht, nennt das Unternehmen verständlicherweise nicht. Der Online-Videodienst Netflix schränkt für seine Nutzer den Zugang zu Filmen und Serien aus anderen Ländern ein. Viele Nutzer greifen auf sogenannte VPN-Tools zurück, um sich virtuell als US-User auszugeben und so doch an die Inhalte zu kommen. Schon alle spannenden Filme bei Netflix durchgesehen? Der Vorteil wäre, dass Netflix allen seinen Nutzern weltweit immer die gleichen Inhalte ...

Wissen/Technik

Call of Duty: Weltweit nun über 250 Millionen Spiele verkauft

In den letzten Jahren wurde oft behauptet, dass die Call of Duty-Reihe auf dem absteigenden Ast sei und längst nicht mehr die Zugkraft von früher besitze. Es sollte kein Geheimnis sein, dass die "Call of Duty"-Reihe seit ihrem ersten Ableger aus dem Jahre 2003 einen großen Andrang verspürt und die Verkaufszahlen Jahr um Jahr dominiert".

Wissen/Technik

Flexible OLED-Displays für iPhone: Samung will 7 Milliarden Dollar investieren

Bereits seit geraumer Zeit gibt es Gerüchte darüber, dass Apple in Zukunft auf OLED-Displays für seine iPhones setzen will, wenngleich bisher noch nicht bekannt ist, wann der Wechsel genau vollzogen werden soll. Apples Chief Design Officer Jonathan Ive zählt übrigens zu den Fans von OLED-Displays - im vergangenen Jahr sagte er in einem Interview, dass sich LCD-Screens verglichen mit OLED "sehr, sehr alt" anfühlen.

Wissen/Technik

Hellste jemals beobachtete Supernova verblüfft Forscher

Supernovae gehören zu den gewaltigsten Explosionen im Universum. Dieses Aufleuchten kommt von der Explosion eines massereichen Sterns, übrig bleibt ein Neutronenstern oder, falls die Verdichtung noch größer ist, ein Schwarzes Loch; die schweren Elemente, die dabei ins umgebende All geschossen werden, ermöglichen erst Chemie (und Biochemie), wie wir sie auf der Erde kennen.

Wissen/Technik

Heroes Reborn - NBC wird Serie nicht fortsetzen

Doch wie die sinkenden Einschaltquoten und eine verhaltene Resonanz zeigten, flaute es danach auch recht schnell wieder ab. Wenig überraschend hat der NBC-Unterhaltungschef Robert Greenblatt im Rahmen der aktuellen TCA-Pressetour daher nun auch verkündet, dass derzeit keine Fortsetzung der 13-teiligen Miniserie geplant ist.

Wissen/Technik

IPhone 7: Lautsprecher-Patent für bessere Soundqualität

Schon im iPhone 7 integriert? Hersteller fertigen Smartphone-Gehäuse immer flacher. Aufgrund dieser Designentwicklung sei es zunehmend schwierig, eine qualitativ hochwertige Audio-Ausgabe und -Aufnahme zu gewährleisten. Auf diese Weise könnte womöglich eine größere Lautstärke und auch eine bessere Audioqualität erlangt werden. Laut Patentantrag sind die Apple-Ingenieure auf die Idee gekommen, im Inneren des iPhones alles, was schwingen kann, zu Komponenten des Lautsprechers zu machen.

Wissen/Technik

Hasskommentare auf Facebook: Mit diesem Post will Künast die Trolle ärgern

Wer sich mal so richtig auskotzen möchte, weil jemand mit ihrer Frisur oder mit ihrer Politik nicht einverstanden sei, sei daher hier genau richtig, schreibt Künast . Außerdem sollten die Kommentatoren nicht an Ausrufezeichen sparen und den ganzen Text ruhig in Großbuchstaben schreiben. Die meisten Hass-Kommentare enthielten keine Anrede, schreibt Künast .

Wissen/Technik

Böhmermann verspottet Til Schweiger

Erst wurde sein letzter Hamburg-"Tatort" einhellig verrissen und geriet zum Quoten-Flop. Und wie bedankt er sich - natürlich mit einem Facebook-Post . Weil... ich als Filmemacher/Schauspieler/Produzent/Writer/Cutter/Composer... viel mehr Ahnung... ich habe viiiieel mehr Ahnung von der Craft( Materie)...KUNST...

Wissen/Technik

Tizi: App bringt Sat-Signal auf das Apple TV

Natürlich ist auch das Umschalten von Programmen damit möglich. Wer die App verwenden will, muss sich also im klaren darüber sein, dass im Haushalt ein SAT-IP-Empfänger stehen muss, der das TV-Signal im heimischen Netzwerk zur Verfügung stellt.

Wissen/Technik

Lecks in Adobe Reader geschlossen

Darüber hinaus sind auch Reader und Acrobat XI, Version 11.0.13 und früher für Windows und Mac OS X fehlerhaft. Betroffene Anwender sollten zu Acrobat DC und Acrobat Reader DC 15.006.30119 oder 15.010.20056 wechseln. Damit die unbestrittenen Vorteile einer UCC-Lösung sich in der Praxis voll entfalten können, müssen Unternehmen bei der Implementierung die Leistungsfähigkeit der Infrastruktur überprüfen.

Wissen/Technik

Filesharing: Eltern sollen ihre Kinder verpfeifen - Fragwürdiges Urteil vom OLG München

Einerseits müssen Eltern, weil sie der Internet-Anschlussinhaber sind, für illegales Filesharing ihrer Kinder Strafe zahlen, auch wenn sie darüber nichts gewusst haben. Daraufhin verurteilte das Landgericht München I die Eltern zur Zahlung von insgesamt 3544,40 Euro nebst Zinsen, wogegen sie Berufung einlegten. Ein potentieller Täter für die Urheberrechtsverletzung musste nicht benannt werden.

Wissen/Technik

Sicherheitslücke bei UPC: Standardisierte Passwörter können gehackt werden

Wlan-Router werden vom Anbieter meist mit einem Standard-Passwort für das vorkonfigurierte Wlan versehen. "Es wird derzeit analysiert, welche Modems betroffen sind". Nutzer würden von den Kundenberatern telefonisch, schriftlich und auch im Shop regelmässig auf die Wichtigkeit des Passwortänderns beziehungsweise auf das Setzen eines persönlichen Passwortes hingewiesen.