fashionmagazin.org

Sport

Schweden folgt Kanada ins WM-Finale nach

Mark Scheifele (41. Minute), Nate MacKinnon (56.), Ryan O'Reilly (57.) und Sean Couturier (59.) drehten im Schlussdrittel das Spiel. Jewgeni Kusnezow (33.) und Nikita Gussew (35.) brachten vor 16.469 Zuschauern in Köln die Sbornaja in Führung.

Sport

Polizei nimmt fünften Mann in Verbindung mit Manchester-Anschlag fest

Das teilte die Polizei mit. Damit waren insgesamt vier Verdächtige in Gewahrsam. Rudd sagte, es scheine gesichert zu sein, dass er erst kürzlich aus Libyen zurückgekehrt sei. Vor einiger Zeit sollen sie in ihre nordafrikanische Heimat zurückgezogen sein. Unter den Opfern sind viele Kinder und Jugendliche. Das jüngste bekannte Todesopfer war acht Jahre alt.

Sport

Tuchel will Trainer in Dortmund bleiben

Es war der emotionale Schlusspunkt dieses Spektakels. Borussia Dortmund hat sich an einem Tag voller Emotionen direkt für die Champions League qualifiziert. Der Impuls zum 2:2 kam allerdings von Kruse, der Nuri Sahin ins Leere grätschen ließ und glänzend Bartels einsetzte. Keine Frage: Piere-Emereick Aubameyang ist derjenige, der bei Borussia Dortmund hervorsticht.

Sport

Real im Königsklassen-Finale gegen Juve

Angestachelt von den Fans setzten sie den großen, gehassten Rivalen unter Druck - dann aber traf Isco (42.), der mit seinem Tor den Hexenkessel abschaltete und dem Gegner den tiefen Messerstich versetzte. Durch diesem 2:1-Anschlusstreffer benötigte Atletico zu diesem Zeitpunkt erneut drei Treffer für den Finaleinzug. "Ich bin so stolz auf das Team und nun werde ich mich weiter meiner Genesung widmen", liess er auf seinem Social-Media-Profil verlauten.

Sport

Formel 1: Mercedes gibt in Spanien Tempo vor

Vettels schärfster WM-Rivale Lewis Hamilton kam im Mercedes auf Rang drei vor seinem Teamkollegen Valtteri Bottas. Auch hier fliegen die Silberpfeile am schnellsten, im Schnitt ist Lewis Hamilton auf einen Mittelwert von 1:26,3 min gekommen, Bottas ist knapp eine Zehntelsekunde dahinter, Ferrari-Star Vettel liegt schon klar dahinter, mit 1:27,0 min, Kimi Räikkönen muss Hamilton gut eine Sekunde zugestehen.

Sport

Premier League - Chelsea ist englischer Meister

Der in der Schlussviertelstunde eingewechselte Belgier Michy Batshuayi erzielte in der 82. Minute das Siegtor für die Gäste aus London, die zuvor in den Jahren 1955, 2005, 2006, 2010 und 2015 Meister geworden waren. Die Spieler vom FC Chelsea feiern den 1:0-Sieg über West Bromwich , und damit die englische Meisterschaft. Doch nach einer Systemumstellung Contes gewannen die "Blues" in der Premier League 13-mal in Serie und setzten sich so von der Konkurrenz aus London, Manchester und Liverpool ...

Sport

Für Werder-Stürmer Kruse ist Europa noch kein Thema

Vor mehr als 31 Jahren auf einem knüppelhart gefrorenen Platz im Weserstadion bei einem vogelwilden 7:3 gegen Fortuna Düsseldorf. "Wir tun gut daran, von Spiel zu Spiel zu denken", sagte Kruse zu den Europa-Träumen, "der Erfolg fliegt uns nicht zu".

Sport

Serena Williams wehrt sich gegen Beleidigung

Der rumänische Fedcup-Captain hatte am vergangenen Wochenende im Rahmen des Playoffs der Weltgruppe II zwischen Rumänien und Grossbritannien gleich für mehrere Eklats gesorgt. Nastase sorgte auch mit Äußerungen gegenüber der britischen Top-Ten-Spielerin Johanna Konta und der britischen Teamchefin Anne Keothavong für Aufruhr.

Sport

Deutschland: Washington und Ottawa erreichen zweite Runde der Playoffs

Neben den Senators schafften auch die Washington Capitals den Aufstieg und komplettieren das Conference-Halbfinale. Dort wurde der Schwede zum umjubelten Matchwinner, als er in der 67. Die Boston Bruins konnten das drohende Aus gegen die Ottawa Senators mit einem knappen 3:2-Sieg nach der zweiten Verlängerung noch abwenden. Das Siegtor in der Overtime erzielte Clarke MacArthur in der 67.

Sport

Ajax dementiert nicht: Heidel zu Huntelaars Vorstoß: "Ist vollkommen okay"

Die Eurofighter haben 1997 den Uefa-Cup mit dem FC Schalke gewonnen. "Genau diese Mentalität" will Kapitän Höwedes in der aktuellen Mannschaft erkannt haben. Klaas-Jan Huntelaar hat seinen Abschied von Schalke 04 angekündigt. Für den Niederländer ist es eine besondere Partie, spielte er doch von 2006 bis 2009 für Ajax und soll Gerüchten zufolge im Sommer auch dorthin zurückkehren.

Sport

Lewandowski beim Abschlusstraining für Real-Spiel dabei

Der Italiener hatte ihm noch nach der Machtdemonstration gegen den BVB für die Champions-League-Partie eine Einsatzgarantie gegeben. Bevor man sich in der spanischen Hauptstadt allerdings mit einem potentiellen Halbfinal- oder Finalgegner auseinandersetzen kann, muss in der Runde der letzten Acht der FC Bayern aus dem Weg geräumt werden.

Sport

4:1 - Bayern schießt sich für Real Madrid warm

Beide Topstars stehen jedoch im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League am Mittwoch gegen Real Madrid bereit. Lewandowski (10., 68./Foulelfmeter), Franck Ribéry (4.) und Robben (49.) hatten mit ihren Toren der Dominanz der Bayern gegen den BVB Ausdruck verliehen.

Sport

Fußball | Union Berlin unterliegt in Hannover mit 0:2

Der SV Sandhausen und der VfL Bochum treten nach dem 0:0 im direkten Duell auf der Stelle. Vor 49.000 Zuschauern erzielten Niclas Füllkrug in der 54. Die Würzburger Kickers gingen mit der ersten Chance des Spiels in Führung: Rico Benatelli traf nach Vorlage vom ehemaligen Bayern-Profi Patrick Weihrauch aus 20 Metern Torentfernung zur 1:0-Führung für das Team von Trainer Bernd Hollerbach.

Sport

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Auch Lewis Hamilton sah noch Spielraum zur Verbesserung: "Es war nicht die perfekte Runde, doch ich bin zufrieden mit dem Resultat". Denn sie zeigt, dass Mercedes seine Hausaufgaben über den Winter gemacht hat: "Ich bin extrem stolz auf mein Team ".

Sport

Fußball - Gladbach in Frankfurt wieder mit Stindl und Dahoud

Er hat sich für den BVB entschieden", erklärte Gladbachs Manager Max Eberl auf einer Pressekonferenz am Donnerstag". Mahmoud Dahoud wechselt von Borussia Mönchengladbach zu Borussia Dortmund . Am 11. April 2015 feierte der defensive Mittelfeldspieler sein Bundesliga-Debüt - gegen Borussia Dortmund , wo er nun einen Fünfjahresvertrag unterschrieben hat.

Sport

FIFA sperrt Messi für vier Spiele nach Schiedsrichter-Beleidigung

Vier Spiele Sperre - eine Strafe, die die Fifa äußert selten ausspricht und damit ja am eigenen Ast sägt. Wenige Stunden vor der Partie in Bolivien war er von der FIFA für vier Spiele gesperrt worden. Ein Wutausbruch von Superstar Lionel Messi könnte unangenehme Folgen für die argentinische Nationalmannschaft haben. Mit 33 Punkten hat die "Seleção" vier Spieltage vor dem Ende bereits elf Zähler Vorsprung auf Argentinien.

Sport

Hollywood-Abschied für Lukas Podolski

So haben die internationalen Medien auf das Match reagiert. Es sollte der Abend des Lukas Podolski werden, so war es seit Monaten geplant, und es wurde der Abend des Lukas Podolski . Doch es war nicht nur eine lokale Angelegenheit, sondern eine internationale, die den geschlagenen Gegner England gleich mitbegeisterte. "Ein würdiger Abschied für eine Ikone der goldenen, deutschen Generation".

Sport

Schweinsteiger wechselt Medienbericht zufolge nach Chicago

Bei den "Red Devils" kam er in dieser Saison unter José Mourinho allerdings nur zu vier Einsätzen, keiner davon in der Premier League. Ich möchte mich vor allem bei den wunderbaren Fans und für ihre großartige Atmosphäre, bei allen Angestellten und meinen Mitspielern bedanken.

Sport

Leipzig-Stürmer Timo Werner vor DFB-Debüt

Werner. Timo Werner darf auf seinen ersten Auftritt unter Joachim Löw hoffen. "Es ist toll, dass Lukas in diesem fantastischen Rahmen verabschiedet wird". Am Mittwoch, den 22. März, geht es in Dortmund freundschaftlich gegen England (20.45 Uhr). Verletzungsbedingt verzichten muss der Nationaltrainer auf die Dortmunder Marco Reus (Muskelfaserriss) und Mario Götze (Stoffwechselerkrankung), Serge Gnabry (Werder Bremen) sowie Jonathan Tah (Muskelfaserriss) und Ilkay Gündogan (Kreuzbandriss).

Sport

1:2-Pleite bei La Coruna | Barca-Blamage nach Wunder-Sieg

Gegen Paris hatte Neymar in der Schlussphase noch mit zwei Toren und einer Vorlage überragt, gegen La Coruña musste der Brasilianer wegen Leistenbeschwerden pausieren.

Sport

2:1 gegen Gladbach | Matchwinner Wood! HSV erzwingt Sieg

Die Gladbacher Aufholjagd hingegen ist vorerst gestoppt, das Team von Coach Dieter Hecking - bisher beste Mannschaft der Rückrunde - bleibt Neunter. Die Gastgeber sind im Vorteil, weil sie ausgeruhter sind. Kurz danach jubelten die HSV-Fans schon über den vermeintlichen Ausgleich von Wood (28.), doch Schiedsrichter Deniz Aytekin, der unter der Woche beim spektakulären 6:1 des FC Barcelona in der Champions League gegen Paris St.

Sport

NBA: Nowitzki schreibt Geschichte

Die NBA huldigte in einer Mitteilung dem ersten Europäer, der die 30.000-Marke knackte. Und typisch für Nowitzki war auch die Feier des historischen Ereignisses: "Ich hatte ein Bud light", erzählte er, "das erste seit langem". LeBron James, der wohl aufregendste Spieler der Gegenwart, widmete Nowitzki sogar eine 50-sekündige Videobotschaft aus seinem Wohnzimmer. "Seine Leistungen haben ihn zu einer Legende und zu einem der größten NBA-Spieler aller Zeiten gemacht", gratulierte ...

Sport

Horst Heldt wird neuer Sportdirektor von Hannover 96

Das beschloss der Aufsichtsrat nach einer Beratung, wie der Verein mitteilte . Trainer Daniel Stendel wurde nicht entlassen. Alle Mitglieder des Aufsichtsrates fühlen sich nach wie vor dem Ziel verpflichtet, alle Kraft darauf zu verwenden, den Aufstieg in die 1.

Sport

Hamilton dominiert erste Formel-1-Tests

Spektakel ist genau das, was sich die Formel-1-Spitzen vom Jahrgang 2017 erwarten. Der Rheinländer startete Punkt 9.00 Uhr in die erste offizielle Übungsrunde auf der spanischen Grand-Prix-Strecke. "Ich mache mir keine Sorgen darüber, dass wir Auswirkungen dieses späten Wechsels oder der geringen Vorbereitungszeit sehen werden", sagt Bottas, der zuletzt für Williams fuhr.

Sport

DFB erwägt Strafen für Bayern-Trainer und Hertha-Torwart

Demnach habe der Verband Ancelotti aufgefordert, eine Stellungnahme zum Vorfall abzugeben. Bayern-Coach Carlo Ancelotti zeigt beim Gang in die Kabinen den Zuschauern den Mittelfinger. "Am Ende wurde es etwas hitzig, aber fünf Minuten Nachspielzeit waren okay", so der Italiener in der ARD . Hertha-Trainer Pal Dardai hatte unmittelbar nach dem Spiel von einem "Bayern-Bonus" gesprochen.