fashionmagazin.org

International

Halbbruder von Nordkoreas Machthaber offenbar ermordet

Unter Berufung auf südkoreanische Behörden und einen anonymen malaysischen Offiziellen berichten mehrere Nachrichtenagenturen, dass die Polizei von einem gezielten Mordanschlag auf Kim ausgeht. Die malaysische Polizei mutmaßt, dass Nordkorea hinter der Tat steckt. Sollte sich die Mordtheorie bestätigen, wäre es der ranghöchste Todesfall unter Kim Jong Uns Herrschaft seit der Hinrichtung seines mächtigen Onkels im Jahr 2013.

International

Türkische Soldaten bei Luftangriff getötet - Putin entschuldigt sich

Das Verteidigungsministerium in Moskau bestätigte den Tod von drei türkischen Soldaten "als Folge des unabsichtlichen Angriffs eines russischen Flugzeugs". Im Dezember wurde der russische Botschafter in der Türkei während einer Veranstaltung in Ankara erschossen. Den Verbündeten gelang es zügig, den IS von der türkisch-syrischen Grenze zu verdrängen.

International

SPD klettert in Umfrage von 20 auf 29 Prozent

Das sind fünf Punkte mehr als in der Vorwoche. Anders als im für "Bild" erstellten Insa-Wahltrend vom Montag überholt die SPD aber in der Forsa-Erhebung noch nicht die Union. Die Bundestagswahl dürfte spannend werden. " Martin Schulz gelingt es, vor allem ehemalige SPD-Wähler zurückzugewinnen und sie emotional anzusprechen".

International

Frau und zwei Kinder tot in Wohnung gefunden

In der Mittagszeit wurde die Polizei zum Einsatzort gerufen. Aus welchem Grund und wer die Helfer gerufen hatte, wollte der Polizeisprecher nicht sagen. Auch die Identität der Toten müsse noch ermittelt werden. Gerüchten zufolge handelt es sich bei den Toten um eine Mutter und ihre beiden Kinder. Die beiden Beamten seien mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht worden.

International

Mehr als 47.000 Betroffene in Deutschland

Die Vereinten Nationen forderten ein umfassendes Verbot der Praxis. Auch Unfruchtbarkeit kann eine Folge der Prozedur sein. Die Studie zeige, dass das Thema auch in Deutschland hochaktuell sei - auch vor dem Hintergrund von Flucht und Migration.

International

Trump spricht von starker Unterstützung für die Nato

Noch vor wenigen Wochen hatte Trump das 1949 von den USA und westlichen Staaten gegründete Verteidigungsbündnis in der jetzigen Form als obsolet bezeichnet. Vermutlich würden sich die Staats- und Regierungschefs der Mitgliedstaaten unmittelbar vor oder nach dem G7-Gipfel treffen. Der G7-Gipfel findet am 26.

International

Knickt die rumänische Regierung jetzt ein?

Einer von ihnen ist der Vorsitzende der regierenden Sozialdemokraten (PSD), Liviu Dragnea (54), der wegen Anstiftung zum Amtsmissbrauch mit einem Schaden von 100 000 Lei vor Gericht steht. Februar in Kraft treten sollte - und protestierten dagegen. Gegen das Dekret hatten zudem der rumänische Ombudsmann Victor Ciorbea, der konservative Präsident Klaus Johannis sowie die Justizaufsicht Beschwerde beim Verfassungsgericht gegen das Dekret eingelegt.

International

Warum der Uber-Chef Trumps Beraterteam verlässt

Kalanick war wegen der Mitarbeit in dem Gremium im eigenen Unternehmen in die Kritik geraten. Demnach habe Kalanick mit Trump über dessen umstrittenen Einwanderungsbann gesprochen und ihn daraufhin über seinen Rückzug in Kenntnis gesetzt. Gründer der Independent Drivers Guild in New York, einer Organisation, die 50.000 Uber-Fahrer vertritt, sagte dazu: "Es gäbe überhaupt kein Uber ohne Immigranten".

International

Nach Eklat akzeptiert Trump Flüchtlingsdeal mit Australien

Angeblich habe Donald Trump zum australischen Staatsoberhaupt gesagt: "Das ist bei Weitem der schlimmste Anruf von allen". Nach einem Telefonat bezeichnet US-Präsident Trump ein ausgehandeltes Abkommen mit Australien als "dummen Deal". Australiens Premier Turnbull blieb in Stellungnahmen zu dem Telefonat schmallippig. "Warum? Ich werde diesen dummen Deal überprüfen!", twitterte er am Mittwochabend (Ortszeit).

International

May: Handelsbeziehungen zu Türkei ausbauen

Die Regierungen vereinbarten dazu die Einsetzung einer Arbeitsgruppe, wie May anschließend sagte. Ankara sei nun aufgefordert, an Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechten festzuhalten, was die türkische Regierung zugesagt habe. Es ist Mays erster Besuch, seitdem sie im Juli in der Folge des historischen Votums der Briten zum Verlassen der Europäischen Union Regierungschefin wurde.

International

Le Pen: 2017 werden Völker Europas erwachen

Koblenz . In Koblenz haben sich am Samstag zum ersten Mal die Vorsitzenden der rechtspopulistischen Parteiengruppe "Europa der Nationen und der Freiheit" (ENF ) getroffen. "Wenn wir etwas verändern wollen in Europa", dann brauche es dafür Partner, sagte Pretzell. Man müsse bestimmte Schritte der europäischen Integration, "die zu weit gegangen sind, wieder zurückdrehen".

International

"Bild" klagt "Focus" wegen "Bild Plus"-Inhalten"

BILD hat beim Landgericht Köln eine wettbewerbs- und urheberrechtliche Klage gegen Focus Online eingereicht. Aus diesem Grund geht der Springer-Verlag aber auch wettbewerbsrechtlich gegen seinen Konkurrenten vor. Das ähnlich lautende Leistungsschutzrecht für Presseverleger lässt sich hingegen nur auf Betreiber von Newsaggregatoren und Suchmaschinen anwenden. Woher die Zahlen stammen, ist auch kein Geheimnis: Gleich zwei Mal verweist Focus Online in dem Artikel auf die Quelle " Bild ", die ...

International

Trump droht den deutschen Autobauern

Bei Geländewagen sind es 25 Prozent. Konkret richtet sich Trumps Kritik an BMW. "Aber wenn sie in Mexiko eine Fabrik bauen und Autos in die USA verkaufen wollen ohne eine 35-Prozent-Steuer, dann können sie das vergessen". Fast alle deutschen Hersteller bauen bereits Autos in dem US-Nachbarland oder planen dort eine Produktion. "Wir sagen dazu nichts", winkt ein Konzernsprecher ab.

International

Senat | Linken-Parteispitze äußert sich zunächst nicht zu Holm

Eben jene Oppositionsparteien CDU, AfD und FDP begrüßten die mögliche Entlassung Holms. Der Vorgang markiere den "Beginn vom Ende von Rot-Rot-Grün in Berlin", meinte CDU-Fraktionschef Florian Graf. Als dies nach seiner Ernennung bekannt wurde, begründete er das mit Erinnerungslücken. Vielmehr scheitert er an der Tatsache, dass er in einem Personalfragebogen der Berliner Humboldt-Universität, bei der er lange arbeitete, im Jahr 2005 eine berufliche Stasi-Tätigkeit verneint hatte.

International

Gesundheitsreform auf der Kippe: US-Kongress sägt an "Obamacare"

Washington. Der US-Kongress hat einen weiteren Schritt zur Rücknahme der Gesundheitsreform von US-Präsident Barack Obama gemacht. Während des Wahlkampfs hatte sein republikanischer Nachfolger Donald Trump angekündigt, die Reform wieder zu kippen.

International

Steinbach verlässt CDU wegen Flüchtlingspolitik

Die rechtskonservative Politikerin Erika Steinbach, die seit 1974 CDU-Mitglied ist, will ihre Fraktion verlassen und zugleich aus der Partei austreten. Steinbach, 1943 in Polen geboren und in Schleswig-Holstein und Hessen aufgewachsen, war nicht nur irgendeine Konservative in den Reihen der CDU. Mit der Grenzöffnung habe die Kanzlerin gegen geltendes Recht verstoßen.

International

Amazon kündigt Schaffung von 100.000 neuen Jobs in den USA an

Er forderte wiederholt Unternehmen auf, Jobs in den USA zu schaffen. Bezos nannte hierfür beispielhaft den Ausbau von Online-Speicherplätzen - sogenannten Clouds - Robotertechnik und Logistiklösungen. Auch andere Unternehmen wie etwa die Autobauer Ford und Fiat Chrysler hatten jüngst angekündigt, Arbeitsplätze in den USA zu schaffen. Eines von Trumps Kernversprechen im Wahlkampf war es, die Verlagerung von Arbeitsplätzen ins Ausland zu verhindern und verloren gegangene Industriearbeitsplätze ...

International

Merkel ruft EU zu einheitlicher Haltung bei Verhandlungen auf

Um 10.35 Uhr wird die mächtigste Frau der Welt mit militärischen Ehren auf der Place Clairefontaine durch Xavier Bettel (DP) offiziell empfangen. Wenn die britische Regierung im Zusammenhang mit dem EU-Austritt über niedrigere Unternehmenssteuern nachdenke, müssten die Europäer sich auf ein einheitliches Vorgehen verständigen.

International

Irans Ex-Präsident Akbar Haschemi Rafsandschani ist tot

Vor dem Gebäude versammelten sich Tausende Menschen und trauerten um Rafsandschani. Seine Familie sei bis zu seinem Tod an seiner Seite gewesen, sagten Angestellte des Krankenhauses. Er öffnete das Land nach außen, aber in seiner Präsidentschaft gab es auch zahlreiche Menschenrechtsverletzungen. Rafsandschani fädelte den umstrittenen Tauschhandel von Waffenlieferungen nach Teheran gegen die Freilassung westlicher Geiseln im Libanon ein, der als "Iran-Contra-Affäre" in Erinnerung blieb.

International

Soldaten meutern jetzt in Wirtschaftsmetropole

Präsident Ouatarra hatte die Meuterei anschließend für beendet erklärt. Direkt nach einer Fernsehansprache von Präsident Alassane Ouattara, in der dieser eine Einigung im Streit um Solderhöhungen verkündet hatte, feuerten die Soldaten am Samstagabend in der Stadt Bouaké mit Maschinengewehren in die Luft, wie ein AFP-Korrespondent berichtete.

International

Anschlag am Breitscheidplatz in Berlin: Sahra Wagenknecht gibt Angela Merkel "Mitverantwortung"

Lob bekam Wagenknecht von der AfD. Außerdem sieht die Linkspolitikerin die Ursachen für die Terrorgefahr in der fatalen deutschen Außenpolitik: vor allem "die von Merkel unterstützten Ölkriege der USA und ihrer Verbündeten, denen der ‚Islamische Staat' erst seine Existenz und Stärke verdankt".

International

Schüsse bei Razzia im Appenzell ++ Täter eingekreist ++ zwei Polizisten verletzt

Nach Angaben der Kantonspolizei hatte der 33-Jährige am Morgen bei einer Hausdurchsuchung in Rehetobel im Kanton Appenzell Außerrhoden das Feuer auf die Polizisten eröffnet. Ein Polizist befindet sich nach wie vor in einem kritischen Zustand, sagte Hanspeter Saxer, Sprecher der Kapo AR, auf Anfrage. Die Polizeibeamte sollen Fahrzeuge kontrollieren, meldet die Thurgauer Zeitung.

International

Diplomatische Verwirrungen: Wladimir Putin will keine US-Diplomaten ausweisen lassen

Putin hatte nach der Ausweisung von 35 russischen Diplomaten aus den USA auf einen ähnlichen Schritt verzichtet. Wie die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf Obamas Regierungserklärung am gestrigen Donnerstag berichtet, müssten 35 Russen, Geheimdienstmitarbeiter und Diplomaten, die USA innerhalb von 72 Stunden verlassen.

International

Syrien: Türkei und Russland schlagen Waffenruhe vor

Putin kündigte darüber hinaus eine "Verringerung" der russischen Militärpräsenz in Syrien an. Eine Waffenruhe könnte Grundlage für Gespräche sein, bei denen die Türkei und Russland im Januar in der kasachischen Hauptstadt Astana zwischen Vertretern der syrischen Opposition und der syrischen Regierung vermitteln wollen.

International

Wegen UN-Resolution : Netanjahu bestellt auch US-Botschafter ein

Die UN-Resolution gegen den Siedlungsbau in den besetzten Gebieten sorgt in Israel weiter für Empörung. Damit meinte er, die große Siedlung Ma'ale Adumim in der Nähe von Jerusalem zum israelischen Territorium zu erklären, nachdem bereits Ostjerusalem und die Golanhöhen unter Israels Souveränität stünden.