fashionmagazin.org

International

Beobachter - Feuerpause in Aleppo gebrochen

Die syrische Armee und ihre russischen Verbündeten hatten ihre Luftangriffe auf Rebellenstellungen in Ost-Aleppo am Donnerstag für drei Tage eingestellt. Die UNO rief Russland zugleich auf, die Waffenruhe bis Montag zu verlängern. Doch weder Russland noch die Regierung in Damaskus äußerten sich am Samstag zu einer möglichen Verlängerung der Feuerpause.

International

Hamilton schlug Rosberg auf dem Weg zu erster Austin-Pole

Als erster startete Hamilton auf seine schnelle Runde im ersten Zeitabschnitt. Nach dem morgendlichen Warmfahren machte Nico Rosberg zur Rennzeit ernst. Er hat im Klassement 33 Punkte Vorsprung, 25 Zähler gibt es für einen Grand-Prix-Sieg, 18 für Platz zwei. Dass ein Weltmeister Rosberg nach dem Geschmack von Geschäftsführer Bernie Ecclestone wäre, darf nach dessen jüngsten Aussagen in englischen Medien übrigens bezweifelt werden.

International

Merkel: Putin will keine Partnerschaft

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) fordert von den EU-Chefs eine harte Haltung gegenüber Russland. Die Europäische Union erwägt neue Sanktionen gegen Russland wegen seiner Militäraktionen im Syrien-Krieg. Die US-Geheimdienste untersuchen derzeit die Beziehungen, weil Washington Anhaltspunkte haben will, dass Parteien wie etwa der Front National, die ungarische Jobbik und die FPÖ von den Russen unterwandert sein sollen.

International

SPD, Grüne und Linke treffen sich: Rot-rot-grünes Kennenlernen in Berlin

In Thüringen regieren SPD und Grüne als Juniorpartner der Linken seit Ende 2014 gemeinsam. Ziel sei eine Regierungsmehrheit ohne die Unionsparteien. Die ehrliche Option einer rot-rot-grünen Bundesregierung wird dabei helfen, die Unterschiede zwischen Union und SPD wieder klarer hervorzuheben.

International

Drei Tote bei Geisterfahrer-Unfall im Ruhrgebiet

In den Unfall sei noch ein drittes Auto verwickelt gewesen, hieß es. Hier blieb es bei einem Blechschaden. Die Rettungskräfte fuhren mit einem großen Aufgebot zur Unfallstelle. Mai 2016: Eine 82-Jährige stirbt auf der A20 zwischen Lübeck und Wismar in Mecklenburg-Vorpommern. Januar: In Rheinland-Pfalz kommt es an einem Wochenende zu gleich zwei tödlichen Geisterfahrer-Unfällen.

International

In Dresden haben sich Anhänger von Pegida versammelt (Archivbild). (dpa/Arno

Mehrere tausend Pegida-Anhänger feiern in Dresden das zweijährige Bestehen der islam- und fremndenfeindlichen Bewegung. Die Kundgebung in Dresden wird von mehreren Gegendemonstrationen begleitet. Anhänger der islamkritischen MVgida-Bewegung Mecklenburg-Vorpommern gegen die Islamisierung des Abendlandes demonstrieren am 9. März 2015 in Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern).

International

May will nach Brexit größtmöglichen Zugang zu EU-Binnenmarkt

Die Regierungsseite wird dort gemäß den beim Londoner High Court eingereichten Papieren argumentieren, dass die Entscheidung zum Rückzug aus der EU ein Kronrecht sei, das stellvertretend für den Monarchen von der Regierung wahrgenommen werde.

International

Syrien-Gespräche - "Neue Ideen" aber keine Ergebnisse

Das Format des Treffens ist neu, da die Europäer nicht daran beteiligt sind. Zudem solle soll bald als möglich ein politischer Prozess zur Beilegung des syrischen Bürgerkrieges begonnen werden, erklärte er, ohne weitere Details zu nennen. Auch Frankreichs Außenamtschef Jean-Marc Ayrault ist dabei, geladen sind auch Vertreter aus Italien und Deutschland. Am Nachmittag hatten sich Kerry und Lawrow zu einem Gespräch unter vier Augen getroffen.

International

De Maizière fordert schnelle Aufklärung zu Al-Bakrs Tod

Sie hätten den 22-Jährigen aber nicht als besonders religiös beschreiben. Die Polizei hatte den gesuchten Dschaber al-Bakr am Montag in Leipzig festgenommen, nachdem er von Landsleuten in einer Wohnung überwältigt und gefesselt worden war.

International

Sozialhilfe für EU-Ausländer: Kommunalverbände unterstützen Nahles-Pläne gegen "Sozialtourismus"

Das Bundessozialgericht hatte um die Jahreswende geurteilt, dass arbeitslose EU-Ausländer, die mindestens sechs Monate in Deutschland gelebt hat, einen Anspruch auf Sozialhilfe haben. Städte und Gemeinden hatten vor hohen Kosten durch die fraglichen Sozialleistungen gewarnt. Gegen das Prinzip der Freizügigkeit in der EU werde damit nicht verstoßen, meint Dedy.

International

Trump erklärt wie er Frauen verführt

Seine Frau Melania kritisierte die vulgäre Bemerkungen: "Die Worte, die mein Mann benutzt hat, sind inakzeptabel und beleidigend für mich. Dies spiegelt nicht den Mann wider, den ich kenne". Laut Medienberichten verlangen einige Geldgeber der Republikaner Spenden zurück. Kurz nach McCains Erklärung zeigte sich Trump in New York vor rund hundert jubelnden Anhängern.

International

Hurrikan "Matthew" steuert Florida an

Schon stellen sich die Einwohner auf das Schlimmste ein. Die Luxemburgerin Jacqueline Lahr und ihre Familie sind auf der Flucht vor Hurrikan "Matthew". Wo genau könnte das Zentrum von "Matthew" die Küste treffen? Die Regierung in South Carolina ordnete die Evakuierung von mehr als einer Million Bürgern an.

International

Opferzahl in Haiti steigt, USA bangen

Hurrikan " Matthew " schraubt sich nach und nach an der Südostküste der USA hinauf. Im Osten Kubas zerstörte " Matthew " die historische Stadt Baracoa mit ihren Häusern aus der Kolonialzeit. Trotzdem sei " Matthew " weiter "extrem gefährlich". In Daytona Beach wurde für die Bewohner, die ihre Stadt nicht verlassen wollten, eine eintägige Ausgangssperre verhängt.

International

Deutschland: Verkehrsminister tagen: Votum für blaue Plakette?

Stuttgart - Die blaue Plakette für schadstoffarme Autos sorgt weiter für Streit unter den Verkehrsministern. Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) trommelt bei seinen Länderkollegen für die Einführung der Blauen Plakette.

International

Ausnahmezustand in der Türkei wird um drei Monate verlängert

Seit Verhängung des Ausnahmezustands geht die türkische Führung unter Staatschef Erdogan mit grosser Härte gegen Regierungsgegner vor. Der Sicherheitsrat hatte eine Verlängerung empfohlen. Dabei handelt es sich lediglich um eine Formsache, da Erdogans islamisch-konservative AKP die notwendige Mehrheit im Abgeordnetenhaus besitzt. Die größte Oppositionspartei CHP und die pro-kurdische HDP sind hingegen gegen den Ausnahmezustand.

International

Russland: Vernichtung von waffenfähigem Plutonium gestoppt

Außerdem sollen die USA nach dem Wunsch Russlands ihre militärische Präsenz in Ländern zurückfahren, die erst nach dem 1. September 2000 Nato-Mitglieder geworden sind. Russland sei es nicht mehr möglich, dieses Abkommen alleine umzusetzen, sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow. Die Kosten für die Beseitigung des Plutoniums waren anfangs auf 5,7 Milliarden Dollar geschätzt worden, sollen aber heute wesentlich höher liegen.

International

USA brechen Dialog mit Russland über Syrien ab

Die USA haben den Dialog mit Russland über eine Waffenruhe in Syrien abgebrochen. Die USA hätten alles getan, um eine Übereinkunft zu treffen, um die Gewalt in dem Bürgerkriegsland zu beenden, hieß es in einer Mitteilung. Kritiker werfen dem Regime von Baschar al-Assad und seinen Partnern vor, absichtlich Krankenhäuser ins Visier zu nehmen. Russland hatte die USA wiederholt aufgefordert, dafür zu sorgen, dass die gemässigten Rebellen von den Extremisten der früher als Nusra-Front bekannten ...

International

Beginn der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit

Jahrestag der deutschen Einheit vor Geschichtsvergessenheit gewarnt. Nach Ansicht des sächsischen Ministerpräsidenten Tillich muss an der deutschen Einheit noch gearbeitet werden. Bei dem Gottesdienst und einem Festakt in der Semperoper wird am Montag neben Merkel auch Bundespräsident Joachim Gauck erwartet. Bis zum Montag sind zahlreiche Veranstaltungen geplant - an allen drei Tagen wird mit jeweils 250.000 Besuchern gerechnet.

International

Mainz 05 schafft Sieg in Europa League bei FK Qäbäla

Martin Schmidt brachte als Reaktion auf die beiden Gegentreffer nun Öztunali und Cordoba ins Spiel - damit bewies der Mainzer Trainer ein gutes Händchen. Zwar hatten die Rheinhessen deutlich mehr Ballbesitz, konnten diesen aber nicht in zwingende Möglichkeiten umwandeln. Die erste Großchance im ersten Durchgang hatten sogar die Gastgeber, die in ihrem ersten Gruppenspiel in Anderlecht mit 1:3 verloren hatten.

International

Die kuriose Ausrede von Donald Trump

Trump: Es ist doch schlau, keine Steuern zu zahlen. Nur in den ersten Minuten der Debatte, als er mit seiner Kritik an Clintons Unterstützung für den Freihandel punkten konnte, wirkte Trump fokussiert. Doch Trump wäre nicht Trump , wenn er nicht auch eine spontane Erklärung dafür hätte. Bis auf den Präsidentschaftsanwärter selbst merkte das Problem mit dem Mikro offenbar niemand.

International

Deutschland: Fraktionsspitze der Union will Kudla wegen "Umvolkungs"-Tweet zur"

In der wöchentlichen Sitzung der Unionsfraktion war Kudla anwesend. Die umstrittene Leipziger CDU-Bundestagsabgeordnete Bettina Kudla hat mit einem Twitter-Kommentar zur Flüchtlingslage auch in den eigenen Reihen für Empörung gesorgt. Das Quorum läge bei 207 Stimmen. Erst im reiferen Alter von 55 Jahren, im Dezember 2003, musste er erkennen, dass er keineswegs ein Konservativer war, vielmehr ein Politiker mit christdemokratischem Parteibuch, der antisemitisch dachte und eine entsprechende ...

International

Welcher Spruch stammt wirklich von Donald Trump?

Die höchsten Zuschauerzahlen bei einem TV-Duell von Präsidentschaftskandidaten erzielten 1980 Jimmy Carter und Ronald Reagan mit 80 Millionen. Während Trump noch bis Samstagabend im Wahlkampf aktiv bleibt, bereitet sich Clinton schon seit Tagen hinter verschlossenen Türen in New York auf die Debatte vor.

International

Mehr als 160 Geflüchtete vor ägyptischer Küste ertrunken

Bisher überquerten demnach mehr als 300000 Flüchtlinge und Migranten das Mittelmeer, 2015 waren es mehr als eine Million gewesen. Ein Überlebender sagte, die Schlepper hätten von 200 Menschen im Schiff gesprochen und dann weitere 50 an Bord genommen, was das Boot zum Kentern gebracht hätte.

International

Weißes Haus: Russland für Angriff auf Konvoi verantwortlich

Die Vereinten Nationen stellten daraufhin ihre Hilfslieferungen vorerst ein. In der Nacht starben bei einem weiteren Angriff vier Helfer. Er kritisierte, dass "nicht ein einziger Hilfstransport binnen sieben Tagen nach Aleppo" gekommen sei.

International

"Wollen Erfolg aus der EU machen" — EU-Gipfel

Bei ihrem Gipfel diskutierten die Staats- und Regierungschefs mögliche Vorhaben. Vor allem aber macht der Schritt EU-Gegnern allerorten Mut, auch in den Gründerstaaten Niederlande, Frankreich und Italien. Auf der Aufgabenliste fürs nächste Jahr steht auch ein Ein- und Ausreiseregister nach US-Vorbild, mit dem die EU den Überblick behalten will, wer in die Gemeinschaft kommt und wer sie verlässt.