fashionmagazin.org

International

Ex-Außenministerin Hillary Clinton hat bei den Demokraten klar die Nase vorn

Die frühere US-Außenministerin hat nach Angaben der dortigen Parteizentrale hauchdünn gewinnen können. Gelänge es Bernie Sanders, das junge Volk in den Universitätsstädten Iowas trotz des angekündigten Schneesturms in Scharen zu mobilisieren, und gelänge es Clinton umgekehrt nicht, die älteren Jahrgänge im Süden des unspektakulären Agrarstaates zu erreichen, könnte es eng für sie werden.

International

1,6 Prozent mehr Arbeitslose im Jänner

Das ist auch bei den Beschäftigungsaufnahmen sichtbar: 9.635 ehemals arbeitslose Menschen konnten im Jänner eine Beschäftigung antreten, das sind um 9,7 Prozent mehr als im Jänner 2015. Im Jänner waren 119.088 Ausländer - um 10.895 bzw. Einziger Ausreißer ist der Tennengau mit gut fünf Prozent mehr Arbeitslosen, sagt Steinlechner. Hingegen stieg die Zahl der Arbeitslosen über 50 Jahre um 477 oder 5,3 Prozent auf 9477.

International

Papst beruft "Missionare der Barmherzigkeit"

Es gefällt mir, in besonderer Weise diejenigen zu erwähnen, die von weit her kommen und aus besonders wichtigen Ländern: Burma, Libanon, China, Nordkorea, Tansania, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Israel, Burundi, Vietnam, Simbabwe, Lettland, Osttimor, Indonesien, Thailand und Ägypten ...

International

Bayern: Augsburgs OB prüft Rathaus-Hausverbot für AfD-Chefin Petry

Kurt Gibl (CSU) und die Augsburger SPD-Fraktion die AfD auf, den geplanten Neujahrsempfang am 12.02.2016 mit einem Auftritt von Frauke Petry abzusagen. Solche "unsäglichen" Erklärungen könne er im Rathaus nicht dulden. Die Stadt vergibt einen Friedenspreis und feiert in jedem Sommer einen bundesweit einmaligen Friedens-Feiertag, der den Bürgern einen zusätzlichen arbeitsfreien Tag bringt.

International

Konflikte : Syrische Opposition wirft UN-Vermittler Parteilichkeit vor

Iran ist neben Russland der wichtigste Verbündete des syrischen Regimes und setzt Kämpfer im Bürgerkriegsland ein. Die Opposition werde bei den Friedensgesprächen in Genf keine Verhandlungen mit dem Regime führen, bevor nicht ihre humanitären Forderungen erfüllt seien, erklärte Chudscha weiter.

International

Kriminalität : Kinder bei Sturz aus Fenster verletzt: Vater festgenommen

Schwer verletzt wurden sie mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Um 16.35 Uhr hat ein Zeuge in Lohmar die Polizei alarmiert. Als die Rettungskräfte vor Ort eintrafen, fanden sie in der Nähe der Unterkunft zwei schwer verletzte Kinder und begannen sofort mit der Versorgung.

International

Kabul: Mindestens zehn Tote bei Anschlag auf Polizei

Zum Zeitpunkt des Attentats, zu dem sich die Taliban bekannten, hielt sich Bundesinnenminister Thomas de Maiziere in der afghanischen Hauptstadt auf. Thema seines Besuchs ist vor allem die steigende Zahl afghanischer Flüchtlinge in Deutschland. In Österreich waren Afghanen laut einer Statistik den Innenministeriums zuletzt sogar die größte Asylwerbergruppe: 5.395 suchten im November 2015 um Schutz an, aus Syrien waren es 2.877.

International

Belgischer Urlauber stürzte in Saalbach aus drittem Stock

Bereits am Freitag war ein deutscher Tourist in Tirol von einem Balkon gestürzt. Der Holländer verständigte daraufhin Rettung und Polizei und leistete mit zwei Urlaubsgästen dem Verletzten, der bei Bewusstsein war, Erste Hilfe. Zeugenaussagen zufolge dürfte sich der Mann zuvor über seinen Balkon im dritten Stock übergeben haben. Die näheren Unfallumstände werden von der Polizei erhoben.

International

Frankreich - Kuba Raúl Castro beginnt historischen Staatsbesuch in Frankreich

Castro wurde am späten Nachmittag bei Präsident Francois Hollande im Elyseepalast erwartet, nach der Unterzeichnung von Vereinbarungen stand auch ein Staatsbankett auf dem Programm. Nun reiste Raúl Castro, der 2006 von seinem älteren Bruder Fidel Castro in Kuba die Macht übernahm, erstmals zu einem offiziellen Staatsbesuch nach Europa.

International

Oxfam beklagt fehlende Hilfe für Opfer des syrischen Bürgerkriegs

Die Hauptlast der Krise werde von ärmeren Ländern geschultert. Die bislang zur Verfügung gestellten Mittel reichten 'bei weitem nicht aus', warnte die Hilfsorganisation. Beirut - Die Hilfsorganisation Oxfam hat Staaten wie Russland, Saudi-Arabien oder Frankreich vorgeworfen, den Opfern des syrischen Bürgerkrieges nicht genügend zu helfen.

International

Bis zu zehn Todesopfer bei Anschlag auf Polizei in Kabul

Mehrere Menschen wurden getötet. Ein Selbstmordattentäter habe sich inmitten einer Gruppe von Menschen in die Luft gesprengt, die den Stützpunkt betreten wollten. De Maiziere beriet mit Vertretern der afghanischen Regierung über die Situation von Flüchtlingen aus Afghanistan. In Deutschland abgelehnte Asylbewerber aus dem Land sollen nach dem Willen der Bundesregierung in ihre Heimat zurückgeschickt werden.

International

Migration: AfD-Vorsitzende für Waffeneinsatz an der Grenze im Extremfall

Die Rechtslage sehe den Einsatz von Schusswaffen an der Grenze vor, für die Bundespolizei müsse es aber andere Möglichkeiten geben, einen Grenzdurchbruch zu verhindern. "Grenzsicherung muss im Rahmen der bestehenden Gesetze und streng nach dem Gebot der Verhältnismäßigkeit erfolgen", erklärten sie im Namen des Bundesvorstands der Partei.

International

Spanien: Messi will offenbar kleinen afghanischen Fußballfan treffen

Wo und wann das Treffen stattfinden soll, ist noch unklar. Im Januar bewegte ein Foto eines kleinen Jungen mit einem aus Plastiktüten selbst gebastelten Trikot die Welt. Auf dem Rücken stehen mit Textmarker die Nummer "10" sowie der Name des Weltfußballers geschrieben. Laut einem Verbandssprecher muss noch die Frage geklärt werden, ob Messi seinen kleinen Fan in Afghanistan besucht, dieser nach Spanien kommt oder ein Treffen in einem Drittland organisiert wird.

International

Merkel: Erwarte, dass Flüchtlinge nach Kriegsende wieder in Heimat zurückkehren

Mit einem Kommentar von Ulf Schlüter: Wende zum Machterhalt . "Wir erwarten, dass, wenn wieder Frieden in Syrien ist und wenn der IS im Irak besiegt ist, dass Ihr auch wieder, mit dem Wissen, was Ihr jetzt bei uns bekommen habt, in Eure Heimat zurückgeht", forderte die Kanzlerin am Sonnabend beim Landesparteitag der CDU Mecklenburg-Vorpommern in Neubrandenburg.

International

Frist für neuen Safe-Harbor-Datentransfer läuft ab

Trotz entsprechender Planung und Versprechen ist ein neues verbindliches Regelwerk vorerst nicht in Sicht. Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln sieht europaweit tausende Unternehmen von dem nun entstehenden rechtlichen Vakuum betroffen.

International

Freies Parlament in Myanmar tagt erstmals seit 55 Jahren

Das Militär hat Dissidenten rigoros verfolgt und jahrelang eingesperrt. Eine Abschaffung des Paragrafen ist schwierig, weil sich das Militär 25 Prozent der Parlamentssitze gesichert hat und Änderungen des Grundgesetzes damit verhindern kann.

International

Letzter Abschleppversuch für havarierten Frachter "Modern Express"

Seitdem treibt der Stahlkoloss führerlos durchs Meer. An Bord: 3600 Tonnen Holz und Arbeitsmaschinen. Vermutlich war die Ladung auf See verrutscht. Die Meerespräfektur für den Atlantik hofft auf eine Verbesserung der Wetterbedingungen am Montag.

International

Nach Kerbers Australian-Open-Triumph | Wann gibt's wieder Tennis in ARD/ZDF?

Ein Titel beim "Happy Slam" schien vor zwei Wochen noch außerhalb jeder Vorstellungskraft. SID: "Was macht diesen Sieg so besonders?" Kerbers Autogramme sind begehrt... "Es ist sehr gut möglich, so einen Triumph zu wiederholen". "Svenska Dagbladet": " Angelique Kerber hat das Unmögliche geschafft". Die Norddeutsche wollte gar nicht mehr aufhören zu reden.

International

Britische Behörde genehmigt erstmals Genmanipulation an Embryos

Wie es heißt, soll an den Ursachen für bestimmte Fehlgeburten geforscht werden, doch sinken könnte damit die Schwelle zu Designer-Babies. Die Methode, die die Wissenschaftler anwenden wollen, ermöglicht es, Erbanlagen zu verändern oder auszutauschen.

International

Novum für Wissenschaftler: Forscher dürfen menschliche Embryonen gezielt verändern

Die Modifizierungen werden an Embryos in der Woche nach der Befruchtung vorgenommen. Ein erster Versuch, diese Methode an menschlichen Embryonen anzuwenden, wurde Anfang 2015 schon einmal in China unternommen. Das sei wichtig, weil Fehlgeburten und Unfruchtbarkeit sehr häufig vorkommen, aber die Ursachen nicht ausreichend verstanden würden, sagte Niakan der britischen "BBC".

International

Empörung über AfD wegen Schusswaffeneinsatzes an der Grenze

Melden Sie uns sachliche oder formale Fehler. Ein Kommentator und Ex-AfD-Mitglied auf Facebook schrieb dazu: "Das ist Schwachsinn". Die Union fällt mit 34 Prozent auf ihren schlechtesten Wert seit Juli 2012. Von Storch, die auch Vorsitzender der Alternative für Deutschland in Berlin ist, erklärte, ihr "Ja" habe sich nur auf die Frauen bezogen, nicht aber auf die Kinder.

International

Renault eröffnet erstes Montagewerk in China

China ist für ausländische Autobauer enorm wichtig, weil die Volksrepublik der größte Markt der Welt ist und für die Hersteller eine wichtige Einnahmequelle außerhalb Europas und den USA darstellt. In dem Werk gebe es Platz für eine zweite und dritte Fertigungslinie, sagte Daniel. Zuletzt hatten selbst die offiziellen Wirtschaftsdaten aus Peking ein ernüchterndes Bild von der gesamtwirtschaftlichen Lage gezeichnet: Das chinesische Wirtschaftswachstum erreichte 2015 nur noch ein Plus von 6,9 ...

International

Friedensgespräche: Syrische Opposition reist doch nach Genf

Das von Saudi-Arabien unterstützte Bündnis von bewaffneten und zivilen Gegnern der Regierung von Präsident Baschar al-Assad hatte sich erst am Freitag nach langem Zögern zu einer Teilnahme an den Genfer Gesprächen entschlossen. Einzelheiten gibt es zwar keine, doch verriet de Mistura immerhin soviel: Damaskus habe die Terrorbekämpfung in den Vordergrund gestellt, doch er habe die syrische Regierung daran erinnert, dass der Weltsicherheitsrat klare Prioritäten gesetzt habe: Man wolle eine ...

International

Diplomatie: Syrische Opposition droht mit Abbruch der Genfer Gespräche

Am Freitagnachmittag hatte der UN-Sondergesandte Staffan de Mistura erste Gespräche mit Vertretern der syrischen Regierungsdelegation aufgenommen. Das Oppositionsbündnis verlangt ein Ende der Luftangriffe auf Zivilisten sowie der Belagerung syrischer Orte durch Regierungstruppen.

International

Gewalt: Drei israelische Soldaten im Westjordanland verletzt

Nach Angaben der Rettungsdienste wurden die Opfer verletzt, zwei davon schwer. Offenbar war der etwa 35-jährige Mann ein Leibwächter des palästinensischen Generalstaatsanwalts, so die Armee nach Überprüfung seiner Personalien. Seit Anfang Oktober wurden bei politisch motivierten Gewaltakten insgesamt 25 Israelis, ein US-Bürger und ein Eritreer getötet. Israel verweigerte unterdessen am Montag allen Nichteinwohnern von Ramallah den Zutritt zur Stadt.