fashionmagazin.org

International

USA werfen Russland Angriffe auf zivile Ziele Syrien vor

Laut Berichten seien auch Krankenhäuser, Schulen und Märkte bombardiert worden. Russland und eine US-geführte Koalition fliegen getrennt voneinander Luftangriffe auf Ziele in Syrien. Toner sagte, dass Moskaus Bomben vermutlich nicht den IS zum Ziel hätten, sondern ein "großer Teil" von Assads Gegnern gehaltene Regionen getroffen hätten.

International

"Georgischer Traum" tauscht den Regierungschef aus

Zuletzt wurde dem ehemaligen Präsidenten Michail Saakaschwili die georgische Staatsbürgerschaft aberkannt. Kwirikaschwili folgt auf den seit 2013 amtierenden Premier Irakli Garibaschwili. Auf den neuen Regierungschef Kwirikaschwili warten enorme Herausforderungen: Georgien, dessen Außenhandel stark mit Russland verknüpft ist, steckt in einer Wirtschaftskrise; die Landeswährung verlor erheblich an Wert.

International

Wetter aus den Fugen: Nordpol bis zu 50 Grad über normal

Die Temperaturen am Nordpol liegen derzeit bei zwei bis vier Grad über Null - Temperaturen, wie sie aktuell auch im Vorarlberger Rheintal herrschen. Das globale Vorhersagemodell des amerikanischen Wetterdienstes zeigt ein Wettersystem bei Island, das hunderte Kilometer lang ist.

International

Düsseldorf - Las Palmas: Air Berlin-Flugzeug wegen eines qualmenden Akkus

Laut Air-Berlin-Sprecherin Melanie Schyja landete der Airbus A321 (Kennung D-ABCA) außerplanmäßig in Bordeaux, der rauchende Akku wurde in einer Metallkiste sichergestellt. Flug und Landung liefen dann aber ohne Probleme ab. Handy-Akkus können bekanntlich recht heiß werden. Der Airbus A-321 flog demnach ohne Passagiere zurück nach Düsseldorf.

International

Nahles: Kommunen sollen nicht für mittellose EU-Ausländer sorgen müssen

Damit reagiert die Arbeitsministerin auf ein Urteil des Bundessozialgerichts von Anfang Dezember, wonach die Kommunen EU-Ausländern nach sechs Monaten Aufenthalt in Deutschland Sozialleistungen zahlen müssen. "In dieser Frage werden wir uns dann innerhalb der Bundesregierung sicherlich schnell einigen können", zeigte sich die Ministerin zuversichtlich. Das Gericht hatte zwar den Anspruch von EU-Ausländern auf Arbeitslosengeld verneint, ihnen aber Zugang zur Sozialhilfe eröffnet.

International

Kriminalität: Gründer von mexikanischem Drogenkartell getötet

Die vier Getöteten waren nur mit Unterwäsche bekleidet und wiesen alle Spuren von Folter und Misshandlungen auf, hieß es in Medienberichten. Der Gründer des einst mächtigen mexikanischen Drogenkartells La Familia , Carlos Rosales Mendoza , ist ermordet worden.

International

Pakistan: Mehr als 20 Tote bei Selbstmordanschlag der Taliban

In den örtlichen Ämtern werden aber auch Pässe oder Geburtsurkunden ausgestellt. Eine Fraktion der radikalislamischen Taliban bekannte sich zu der Tat und drohte mit weiteren Anschlägen. Die Männer waren von einem Militärgerichtshof für das "Abschlachten von Menschen, Selbstmordattentate, Entführungen und die Finanzierung von terroristischen Organisationen" verurteilt worden.

International

Zwei Menschen in Belgien wegen Verdachts auf Anschlagsplan verhaftet

Sie werden verdächtigt, mehrere terroristische Anschläge auf Belgien und Brüssel zur Silvesterzeit geplant zu haben. Abgesehen von den beiden Verdächtigen waren die restlichen vier Personen jedoch nach ihrem Verhör durch den Richter wieder freigelassen worden.

International

Lawine auf Spitzbergen reißt Häuser mit sich - ein Toter

Ein Mann ist bei dem Unglück ums Leben gekommen. Acht Menschen - unter ihnen bis zu drei Kinder - wurden zum Teil schwer verletzt und mussten ins Krankenhaus. Eine Hundertschaft von Rettungskräften, Polizisten und Anwohnern war am Samstag im Einsatz, um in der Hoffnung, die Vermissten zu finden, so schnell wie möglich die eingeschneiten Häuser freizuschaufeln.

International

Nato verlegt Awacs-Aufklärer von Geilenkirchen in die Türkei

Die jetzige schwarz-rote Bundesregierung will das Parlament nun trotzdem wieder nicht abstimmen lassen. Der Verband forderte außerdem eine Perspektive zur Beendigung des Einsatzes von Soldaten in der Hilfe für Flüchtlinge. Auch sonst sei nicht mit bewaffneten Auseinandersetzungen zu rechnen, argumentiert die Regierung in dem Schreiben des Staatssekretärs Stephan Steinlein vom Auswärtigen Amt.

International

Die Regierung treibt umstrittene Medienreform voran Statt dem öffentlich

Betroffen sind das öffentlich-rechtliche Fernsehen und der Rundfunk. Mit der Gesetzesänderung wollen Polens Nationalkonservative diese Medien in nationale Kulturinstitute umwandeln. In einer zweiten Stufe würden die Medien anders organisiert und finanziert, hieß es. Ihre Wahl steht künftig unter stärkerem Einfluss der Regierung. Die neue polnische Regierung verstößt laut AEJ unter anderem gegen eine Resolution des Europarates.

International

Ölpreise stabilisieren sich nach Vortagesverlusten

Das waren 89 Cent mehr als am Dienstag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte WTI fiel um 36 Cent auf 37,74 Dollar. Die Ölpreise haben in der letzten Handelswoche des Jahres zu einer neuen Talfahrt angesetzt. Die US-Regierung wird die Daten am Mittwoch veröffentlichen. Der Preis für Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) ist gestiegen.

International

Ministerpräsident Rajoy will die neue Regierung bilden

Rajoy hielt sich jedoch Hintertürchen offen und betonte am Montag, seine PP habe Vorstellungen mit mehreren anderen Parteien gemeinsam. Rund 36,5 Millionen Wahlberechtigte waren aufgerufen gewesen, Vertreter für das Abgeordnetenhaus und den Senat zu bestimmen.

International

Irakische Armee erobert Großstadt Ramadi von Terrormiliz IS zurück

Der Amtssitz der Provinzregierung war die letzte IS-Bastion in der Stadt, die die Dschihadisten im Mai eingenommen hatten. Vergangene Woche rückten Anti-Terror-Einheiten der Armee in das Stadtzentrum vor. Das sagte Al-Abadi in einer Fernsehansprache. Bagdad/Washington. Mit ihrem Erfolg gegen den IS in der Großstadt Ramadi demonstriert Iraks Armee neue Stärke - mit tatkräftiger Unterstützung internationaler Partner.

International

Iraks Regierungschef besucht Ramadi nach Sieg gegen IS

Nach einer langen Serie von Niederlagen gegen den IS ist ein Sieg in der Schlacht von Ramadi für die irakischen Truppen praktisch die letzte Chance gewesen, ihre Reputation nicht völlig zu verlieren. Der französische Präsident François Hollande nannte die Rückeroberung Ramadis eine "entscheidende Etappe" bei der Wiederherstellung der staatlichen Autorität im Irak.

International

Moskaus Justiz legt sich bei Auftraggeber von Nemzow-Attentat fest

Die fünf Tschetschenen werden beschuldigt, in den Mord an dem 55-jährigen Oppositionspolitiker verwickelt zu sein. Auftraggeber soll der tschetschenische Polizeioffizier Ruslan Muchudinow sein. Seine Verhaftung im Ausland sei "nur noch eine Frage der Zeit". Er ist ein früherer Offizier der Sicherheitskräften von Ramsan Kadyrow, dem Präsidenten der russischen Nordkaukasusrepublik Tschetschenien.

International

Carlos Rosales Mendoza tot Mexikanischer Drogenboss von Kugeln durchlöchert

Die Leiche von Carlos Rosales Mendoza wurde mit drei weiteren Toten im Rande einer Autobahn im Gliedstaat Michoacán entdeckt. Der Gründer des einst mächtigen mexikanischen Drogenkartells La Familia , Carlos Rosales Mendoza , ist ermordet worden.

International

Bombendrohung in Pratteln: Gebäude evakuiert

Der anonyme Anrufer hat sich gegen 13.20 Uhr telefonisch bei der Möbel-Pfister-Filiale gemeldet. Ein Mann rief auf die Hauptnummer der Filiale an und behauptete in gebrochenem Deutsch, im Gebäude befinde sich eine Bombe. Vor Ort im Einsatz standen rund 60 Personen verschiedener Einsatzkräfte der Polizei Basel-Landschaft, des Grenzwachtskorps Basel, der Feuerwehr Pratteln, des Feuerwehr-Inspektorates Basel-Landschaft sowie der Sanität Liestal.

International

Seltene Aufnahmen: Riesenkalmar verirrt sich in japanisches Hafenbecken

Laut Wakasugi wurden heuer schon mehrere Exemplare gefangen. Das Tier sei mehrere Stunden in der Marina umhergeschwommen, bevor es von einem Taucher ins offene Meer hinausgeleitet wurde. 2012 konnte erstmals ein lebendes Exemplar der scheuen Tiere gefilmt werden, die für gewöhnlich in 650 bis 900 Metern Tiefe anzutreffen sind. Wie lang die Tiere allerdings tatsächlich werden können ist kaum seriös zu bestimmen, da sich die Dehnbarkeit der Tentakel nach dem Tod extrem vergrößert.

International

Kämpfe gegen den IS Irakische Soldaten hissen Flagge in Ramadi

Die USA lobten nach Rückeroberung Ramadis über Außenminister John Kerry die irakische Armee für ihren gewaltigen Mut und ihre Tapferkeit in den Kämpfen. Er versprach auch schnelle Wiederaufbauhilfe. Da nächste Ziel der Armee auf ihrem Rückeroberungsfeldzug, die Stadt Mossul, hatte der IS schon im Juni 2014 übernommen.

International

Iraker befreien Ramadi - Abadi verspricht Sieg gegen IS

Gegenoffensive des Militärs: Nach heftigem Widerstand der IS-Kämpfer konnte die irakische Armee in Ramadi wieder Gelände gut machen (27. Dezember 2015). Die Dschihadisten nahmen die Stadt im Mai ein. Das Regierungsgebäude und ein Großenteil des Stadtzentrums seien nun unter Kontrolle der irakischen Armee.

International

Ramadi IS-Anführer mit Verbindungen zu Pariser Anschlägen getötet

So sei am 24. Dezember in Syrien Charaffe al-Muadan in Syrien getötet worden. Melden Sie uns sachliche oder formale Fehler. Pentagon-Sprecher Colonel Steve Warren sagte in einer aus Bagdad übertragenen Pressekonferenz, der getötete ISIS-Anführer Charaffe al-Muadan - Kampfname Abou Sulayman al-Faransi - habe unmittelbar mit dem Planer der Anschläge in der französischen Hauptstadt, Abdelhamid Abaaoud, zusammengearbeitet.

International

Misshandlung in Dos Hermanas - Geschwister halten Mann jahrelang in

Die Polizei befreite den 59-Jährigen und nahm einen Bruder und eine Schwester in der Nähe von Sevilla fest. Es wird vermutet, dass der 59-Jährige seit 1996 eingesperrt war. Der Fall flog dank eines anonymen Anrufs auf. Er sei völlig nackt und "gesundheitlich und hygienisch in einem erbärmlichen Zustand" gewesen. Das Opfer wurde laut Polizei umgehend in ein Krankenhaus gebracht.

International

Mehr Soldaten und Luftangriffe sollen Taliban-Offensive stoppen

Afghanistan hat die Truppen zur Rückeroberung des Bezirk Sangin aus den Händen der Taliban verstärkt. Wenigstens zwei Bataillone aus Kabul, ein weiteres aus Kandahar und eines aus Helmands Provinzhauptstadt Laschkar Gah seien in den vergangenen zwei Tagen Richtung Sangin geschickt wurden, sagte ein Armee-Kommandeur, der ungenannt bleiben wollte.

International

Ruf nach Stärkung der Bundeswehr im Inland wird lauter

Im Inland setzt ihr das Grundgesetz enge Grenzen. Weitere 35 Prozent meinten, sie würden einen Bundeswehreinsatz im Inneren mit "klar begrenzten Aufgaben" unterstützen. "Das ist geregelt. Da muss man nicht neue Regeln erfinden". Seit vielen Jahren gibt es immer wieder Diskussionen darüber, ob die Regelungen im Grundgesetz noch zeitgemäß sind.