fashionmagazin.org

International

Deutschland: Alle zehn Todesopfer sind Deutsche

Die türkische Regierung hat die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) für die Tat verantwortlich gemacht, die sich bislang nicht dazu bekannt hat. Bundesinnenminister Thomas de Maizière und der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu haben nach dem Selbstmordanschlag von Istanbul Verletzte besucht.

International

Neues Album in Deutschland | Tokio Hotel wieder da!

Blitzlichtgewitter. Gedränge. Kreisch! Erwachsene Frauen wurden nervös, als Bill in die Beletage der Luxus-Herberge schlenderte. Alle waren sich einig: Die Fotografien von Prof. Jochen Blume sind Weltklasse! ► Und dann haben die Jungs noch diese Neuigkeiten im Gepäck .

International

Schweres Erdbeben erschüttert Norden Japans

Auch gab es nach Angaben der Betreiber keine Auswirkungen auf die derzeit abgeschalteten Atomkraftwerke in der Region. Eine Tsunami-Warnung wurde nicht ausgesprochen.

International

Mindestens zehn Tote bei mutmaßlichem Anschlag in Istanbul

Bei dem Bombenanschlag vor der berühmten Blauen Moschee in Istanbul sind am Dienstag nach offiziellen Angaben zehn Menschen getötet und 15 verletzt worden, zwei davon schwer. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon sagte, es handele sich um ein "verachtenswertes Verbrechen". Den Angehörigen der Opfer sprach er sein Beileid aus und forderte, dass die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden.

International

Schlagabtausch zwischen Cruz und Trump

Trump versuchte, den Senator aus Texas an seinem wunden Punkt zu packen: seiner Herkunft. Die Argumentationslogik Trumps: Cruz' Mutter sei zwar Amerikanerin und er hätte dadurch auch automatisch die amerikanische Staatsbürgerschaft erhalten, das mache ihn jedoch nicht zu einem "natural born citizen" - die Voraussetzung zur Wählbarkeit.

International

Bundesregierung: Schäuble 2015 mit Etat-Plus von 12,1 Milliarden

Mit den Überschüssen füllt Finanzminister Wolfgang Schäuble eine Rücklage auf, mit der er von diesem Jahr an die Kosten der Flüchtlingszuwanderung bewältigen will. Wirtschaftsminister Gabriel betonte dagegen, man dürfe nicht den Zusammenhalt in der Gesellschaft dadurch gefährden, dass einem die schwarze Null wichtiger sei als beispielsweise die Einstellung von Lehrern.

International

Kriminalität: Mann mit Fußtritten misshandelt: Polizei sucht Opfer

Ein Zeuge schoss die Bilder am 24. Oktober 2015 gegen kurz vor 5 Uhr morgens auf der Reeperbahn Ecke Hamburger Berg und alarmierte die Polizei. Wie ein Polizeisprecher weiter mitteilte, hatte ein Zeuge die Tat beobachtet und mit seinem Smartphone fotografiert.

International

Festnahme nach Tod von US-Amerikanerin in Florenz

Unter Mordverdacht standen damals die Amerikanerin Amanda Knox und ihr Freund Raffaele Sollecito. Die beiden waren im März 2015 vom Obersten Kassationshof in letzter Instanz freigesprochen worden. Alkohol sei mit Sicherheit im Spiel gewesen, vielleicht auch anderes, so der Staatsanwalt. Es sei furchtbar, dass seine "schöne und kreative" Ashley durch ein so "schreckliches und sinnloses Verbrechen" aus dem Leben gerissen worden sei.

International

Polizeichef bestätigt IS-Hintergrund des Terroranschlags

Nach unbestätigten Berichten sollen Bewaffnete in das Einkaufszentrum Sarinah geflüchtet sein. In einem Kino kam es zu einem Schusswechsel zwischen den Angreifern und der Polizei. Präsident Joko Widodo rief die Bevölkerung zur Ruhe auf. "Wir müssen keine Angst haben". Dieser Maßnahme war der größte Anti-Terror-Einsatz der letzten Jahre in Indonesien vorausgegangen.

International

Mindestens vier Tote bei Bombenexplosionen in Jakarta

Die Täter seien auf der Flucht, erklärte die Polizei. Dort habe sich dann ein Angreifer nach dem anderen in die Luft gesprengt. In der indonesischen Hauptstadt Jakarta hat es mehrere Explosionen vor einem Einkaufszentrum gegeben. Kämpfer des IS hätten am Donnerstagmorgen ausländische Bürger und Sicherheitskräfte angegriffen, meldete die als Sprachrohr der Extremisten geltenden Nachrichtenagentur Al-Amak im Internet.

International

Terrorismus - IS-Terrormiliz bekennt sich zum Anschlag in Indonesien

Die Polizei vermutet zumindest einen Selbstmordanschlag, mindestens 14 Schützen seien involviert gewesen, meldete Metro TV. Die indonesischen Behörden sprachen zuvor von fünf Angreifern, die getötet worden seien. Die beiden anderen Täter seien mit Handgranaten bewaffnet auf einem Motorrad Richtung Polizeiposten gefahren, der sich am Einkaufszentrum befindet. Die Terroristen seien erschossen worden, als sie Bomben werfen wollten, sagte Polizeisprecher Mohammad Iqbal.

International

Deutsche Autobauer bekommen in den USA Gegenwind

In den USA hat VW wegen des Manipulationsskandals viel verloren. Mittelfristig rechnet Wissmann mit weiterem Wachstum der deutschen Marken auf dem US-Markt. "Wir müssen unsere Glaubwürdigkeit reparieren". Die Abgas-Affäre des VW-Konzerns hatte mit manipulierter Motoren-Software in den USA ihren Lauf genommen.

International

Anschlag in Istanbul: "Attentäter wählten den perfekten Ort"

Unter den Todesopfern sind acht Deutsche, zuvor waren neun deutsche Opfer gemeldet worden. Denn sowohl Deutschland als auch die Türkei unterstützen die US-angeführte Anti-IS-Koalition militärisch. "Hürriyet" berichtete, in der Warnung heiße es, der "Islamische Staat" plane Selbstmordanschläge "auf in der Türkei lebende Nichtmuslime, Ausländer, Tourismusregionen, von ausländischen Besuchern stark frequentierte Orte oder auf Botschaften und Konsulate der entsprechenden Länder und auf ...

International

Internet-Störung bei Swisscom-Kunden in der Nordwestschweiz

Der Unterbruch der Internetdienste hatte am Dienstagmorgen begonnen. Wie die sda zuvor vermeldete, habe sich die Zahl der betroffenen Kunden seither mehr als verdoppelt. Im betroffenen Gebiet liefert die Swisscom ihre Dienste an insgesamt rund 80'000 Kunden. "Infolge einer technischen Störung muss in der Region Basel leider mit Einschränkungen und Unterbrüchen bei den Internet und Festnetzdiensten gerechnet werden", gab Sunrise auf ihrer Webseite in einer Störungsmeldung für die Region ...

International

Konvois bringen dringend nötige Hilfe in belagerte syrische Städte

Die ersten sechs von 44 Lastwagen mit Nahrungsmitteln, Winterkleidung und Medikamenten hätten den Ort am Donnerstagabend erreicht, erklärte Masen Burhan vom humanitären Komitee des Ortes. Regime und Rebellen hatten die Lieferungen unter UN-Vermittlung ausgehandelt. Die beiden Konvois starteten in der Hauptstadt Damaskus. Ab dem 25. Januar sollen sich Vertreter des syrischen Staatschefs Bashar al-Assad und seiner Gegner zu Gesprächen über eine Beilegung des jahrelangen Konflikts in Genf ...

International

Terrorismus: IS-Terrormiliz bekennt sich zum Anschlag in Indonesien

Bei dem Anschlag mit mehreren Explosionen und Schusswechseln kamen nach Angaben der Stadtverwaltung mindestens sieben Menschen ums Leben , darunter vier Attentäter. Ein Fernsehsender zitierte einen Polizeivertreter, wonach unter den Toten ein Kanadier ist. Der Chef des indonesischen Geheimdienstes, Sutiyoso, erklärte vorher: "Es handelt sich definitiv um Terroranschläge, aber derzeit gibt es keine Hinweise darauf, dass der 'Islamische Staat' dahintersteckt".

International

Wiener Platz: Müllraum brennt - Sparkasse geräumt

Das Feuer habe die Elektroverteilung im Haus beschädigt, so die Feuerwehr. Dicker schwarzer Rauch drang aus der Tiefgarage. Die Sparkassen-Filiale war geräumt. Die Rhein-Energie konnte nur Teile der Elektroverteilung in Betrieb setzen, einige Praxen müssen über Nacht ohne Strom bleiben. Der Verkehr über die Genovevastraße zur Frankfurter Straße war zwei Stunden lang komplett gesperrt.

International

IS hat sich noch nicht zum Anschlag bekannt : Türkische Polizei nimmt zwei

Nun würden alle seine Verbindungen untersucht. Der Selbstmordanschlag von Istanbul hat sich nach Einschätzung der Bundesregierung nicht gezielt gegen Deutsche gerichtet. Auch Schwerverletzte könnten mit einem Medevac-Airbus ausgeflogen werden. Wer jetzt in die Türkei fahre, solle aber die Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes beachten.

International

Drei Tote bei Explosionen in Jakarta

Angreifer sollen unter anderem eine Granate auf einen Polizeiposten geschleudert haben. Seit Jahren führt die indonesische Polizei einen kompromisslosen Anti-Terror-Kampf. Seitdem haben Sondereinheiten bei mehreren Razzien Waffen und Materialien zum Bombenbau beschlagnahmt. Drei weitere kamen anschließend im Kugelhagel der Sicherheitskräfte ums Leben.

International

Terrorismus: Alle Todesopfer des Anschlags von Istanbul sind Deutsche

Als Reaktion auf den Selbstmordanschlag in Istanbul hat die türkische Armee nach Regierungsangaben Stellungen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in den Nachbarländern Irak und Syrien angegriffen. Seit Beginn des Bürgerkriegs in Syrien seien 3.318 Personen wegen des Verdachts der Unterstützung einer Terrororganisation festgenommen worden, sagte Ala.

International

Laut Bericht Anti-IS-Operationen in Türkei nach Istanbuler Anschlag

Der türkischen Zeitung "Hürriyet" zufolge wurde die Polizei zweimal gewarnt. Der Verdächtige sei am Dienstagabend festgenommen worden, erklärte der türkische Innenminister Efkan Ala bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Bundesinnenminister Thomas de Maizière in Istanbul.

International

Terroranschlag in Istanbul: Was Türkei-Reisende jetzt wissen müssen

Steinmeier fordert alle Deutschen in der Türkei auf, die Sicherheitshinweise seines Ministeriums zu beachten. Sie ist angespannt, immer wieder kommt es zu Gewalt. Von Reisen ins Grenzgebiet zu Syrien und Irak wird bereits seit einiger Zeit dringend abgeraten. Zwei Reiseveranstalter bieten kostenlose Stornierungen an.

International

Berchtesgadener Land: Wildtierbeobachter machen Aufnahmen von Luchs

Jahrhunderts. Möglicherweise stammt der Luchs aus einer Population, die rund um den österreichischen Nationalpark Kalkalpen lebt. Feststeht allerdings: Das Tier auf den Fotos war bereits im Frühjahr 2015 im Pinzgau im österreichischen Bundesland Salzburg in eine Fotofalle getappt.

International

POL-DU: Neumühl: Polizei schlichtete Streit mit acht Streifenwagen

Dabei flogen auch Flaschen, die vier abgestellte Autos beschädigten. Die Polizei rückte mit acht Streifenwagen an, um die Schlägerei zu beenden. Die Polizei beruhigte die Menge und nahm zwei der Raufbolde, 24 und 26 Jahre alt, mit zur Wache.

International

Wer hat sie gesehen?: Polizei sucht zwei vermisste Mädchen aus Duisburger Kinderheim

In dieser Jugendeinrichtung der Caritas werden Kinder und Jugendliche in Wohngruppen betreut. Nun ist Victoria offfenbar wieder im Schifferkinderheim aufgetaucht. Sie trägt ihre braunen Haare lang, zuletzt trug sie eine knielange Winterjacke, zu der ein Gürtel mit goldfarbener Schnalle gehört. Die Polizei nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen.