fashionmagazin.org

International

Terror in Istanbul: Acht Deutsche bei Anschlag getötet 12.01.2016

Der Attentäter hat sich nach Angaben von de Maiziere nicht gezielt deutsche Touristen als Opfer ausgesucht. Es müsse auch von einer größeren Zahl verletzter Reisender ausgegangen werden. Das Auswärtige Amt richtete einen Krisenstab ein und sprach eine Reisewarnung für die Türkei aus. Nach dem Anschlag verhängte die Regierung eine Nachrichtensperre.

International

Saint-Pierre-La-Cour: Fünfjähriger radelt kilometerweit für bewusstlosen Vater

Die rührende Geschichte einer Rettung durch seinen fünfjährigen Sohn hat für den Vater und die Familie in Frankreich ein tragisches Ende genommen. Das Rathaus von Saint-Pierre-la-Cour bei Rennes im Westen des Landes bestätigte der französischen Nachrichtenagentur AFP am Montag einen entsprechenden Bericht der Regionalzeitung "Ouest France" .

International

Xiaomi stellt Redmi Note 3 Pro offiziell vor

Geblieben ist das 1080p-Panel mit 5,5 Zoll in der Diagonalen, 2 GB RAM für das 16-GB-Modell und 3 GB Arbeitsspeicher für jene Version 32 GB Festspeicher als auch der starke Akku mit 4.050 mAh. Zur weiteren Ausstattung gehören Dual-Band Gigabit-WLAN, Bluetooth 4.1, GPS und eine Technologie, die den Kontrast des Displays in Echtzeit anpasst, um die Lesbarkeit zu optimieren.

International

Leute : Feenstaub und Holzrassel: Geschenkliste der Royals

Auf der jetzt veröffentlichten Geschenkeliste stehen zudem Feenstaub, Schmuck für die Queen, Wein oder ein Teeservice. Die Royals dürfen ihre Geschenke zwar nutzen, sie gehören ihnen aber nicht sondern sind Teil der Royal Collection und gehören damit dem Volk.

International

Jahresbilanz der DgzRS Seenotretter halfen 2015 mehr als 500 Menschen

Eine der dramatischen Szenen ereignete sich im November, als die Seenotretter einem Skipper in der Kieler Bucht zu Hilfe kamen. Die Frau, die ihr Baby auf dem Rücken trug, war mit einem Bein bereits bis zum Oberschenkel im Meeresboden eingesunken.

International

Weitere Festnahmen nach Istanbul-Anschlag

In den vergangenen Wochen seien 220 Menschen festgenommen worden, die ISIS angehören sollen, sagte Efkan. In diesen heißt es: "Reisenden in Istanbul und anderen Großstädten der Türkei wird dringend geraten, Menschenansammlungen auch auf öffentlichen Plätzen und vor touristischen Attraktionen zu meiden".

International

Jüdisches Museum will Einwanderer erreichen

Der Museumsableger an der Judengasse öffnet sich bereits im Frühjahr wieder den Besuchern. Das Jüdische Museum Frankfurt am Main will mit seiner Neukonzeption gezielt auch Einwanderer ansprechen. Die neue Dauerausstellung dort präsentiere die Geschichte des jüdischen Lebens in Frankfurt vom Mittelalter bis 1800. Außerdem baue das Jüdische Museum ein "digitales Museum " auf, das die Sammlung so weit wie rechtlich möglich ins Internet stelle, Geschichten zu Objekten online erzähle und die ...

International

Terrorismus : Weitere Festnahmen nach Selbstmordanschlag in Istanbul

De Maizière fügte hinzu: "Ich bin zutiefst erschüttert über den Anschlag von gestern". Wird sie über das bisherige Ausmaß hinaus in einen gemeinsamen Kampf gegen den "Islamischen Staat" (IS) in Syrien und im Irak münden? Zwei Deutsche erlagen inzwischen ihren schweren Verletzungen.

International

Frist für 29 Codeshare-Flüge von Air Berlin läuft ab

Zahlreiche Flüge von Air Berlin AB1.ETR dürfen am Freitag letztmalig auch vom arabischen Partner Etihad Airways unter einer eigenen Flugnummer angeboten werden. Mit der Beschwerde ficht die Fluggesellschaft aus Abu Dhabi einen Beschluss des Verwaltungsgericht Braunschweig an. Das Urteil der übergeordneten Instanz steht noch aus.

International

Weitere Festnahmen nach Anschlag in Istanbul

Januar in Berlin auf der Agenda stehen. Info-Box: Das Auswärtige Amt empfiehlt deutschen Urlaubern dringend, alle Menschenansammlungen auf öffentlichen Plätzen und vor touristischen Attraktionen in Istanbul und anderen großen türkischen Städten zu meiden.

International

Nach Anschlag in Istanbul - Türkei startet Großangriff auf IS

Dabei seien 200 Kämpfer getötet worden, sagte der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu am Donnerstag. Die Artillerieangriffe seien in den vergangenen 48 Stunden erfolgt, erklärte Davutoglu. Der deutsche Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen sagte, er wisse noch nicht, ob tatsächlich der sogenannte "Islamische Staat" hinter dem Anschlag stehe.

International

Fichan de nuevo en el Altiplano a 'El Chapo'

Además, a unos 300 metros de la prisión fue instalado un retén militar en la carretera, donde son revisados todos los vehículos que transitan por ahí. Los proyectiles perforaron el metal del pasamano metálico. "Un comando de élite con 17 elementos de la Marina" se preparó para la captura, pero esperó el apoyo de otros 50 elementos.

International

Drei Russen mit Verbindung zum IS festgenommen

Auch unter den 15 Verletzten sind viele Deutsche, wie deren Berliner Reiseveranstalter mitteilt. Einen Rückgang im zweistelligen Prozentbereich sieht der Deutsche Reise-Verband (DRV) für 2015 - dabei hatte Deutschland nicht einmal eine Reisewarnung ausgesprochen.

International

Davutoglu: Täter von Istanbul reiste als Flüchtling ein

Istanbul (dpa ) - Die türkische Polizei hat nach dem Selbstmordanschlag auf eine deutsche Reisegruppe in Istanbul zwei weitere Verdächtige festgenommen. Wie die Tageszeitung "Hürriyet" jedoch meldet, soll es dem türkischen Geheimdienst MIT zufolge vor dem Anschlag Hinweise auf mögliche Terroranschläge gegeben haben.

International

Merkel will Verteidigungsetat aufstocken

Berlin - Die Bundesregierung will die Ausgaben für Sicherheit weiter erhöhen und in den nächsten Jahren stärker in die Bundeswehr investieren. Die USA hatten in der Vergangenheit wiederholt darauf gedrängt, dass alle NATO-Partner den Verteidigungsetat auf zwei Prozent ihres Bruttoinlandsprodukts aufstocken.

International

Zeitung: Innenministerium warnt vor Terrorserie wie in Paris

In dem als vertraulich eingestuften Bericht heiße es: "Deutschland ist erklärtes und tatsächliches Ziel jihadistisch motivierter Gewalt", die "sich jederzeit in Form von Gewalttaten gegen staatliche und zivile Einrichtungen sowie Staatsbedienstete und Zivilpersonen konkretisieren" könne.

International

Laut de Maizière keine Hinweise auf gezielten Angriff auf Deutsche

Er sehe zudem keinen Grund, von Reisen in die Türkei abzuraten. Das teilte das Auswärtige Amt mit. Die türkische Regierung macht die Terrormiliz IS für die Tat verantwortlich, die sich dazu aber bislang nicht bekannt hat. Die Zeitung "Hürriyet" berichtete, die Hinweise vom 17. Dezember und 4. Jänner seien an Sicherheitsbehörden im ganzen Land gegangen. Sie könnten nach Istanbul oder Ankara weitergereist sein oder auch über die Türkei in andere europäische Länder ziehen.

International

IS-Terrormiliz bekennt sich zum Anschlag in Indonesien

Das geht aus einer im Internet verbreiteten Meldung der Nachrichtenagentur al-Amak hervor, die als Sprachrohr der Extremisten gilt. Die deutsche Botschaft in Jakarta stehe mit den örtlichen Behörden in engstem Kontakt, um weitere belastbare Angaben zu erhalten.

International

Flughafen München meldet Passagierrekord im Jahr 2015

Bereits 2014 hatte es einen Rekord gegeben, als die 25-Mio-Grenze geknackt wurde. Die Zahlen aus dem Jahr 2015 dürften dem Geschäftsführer der Flughafen München GmbH (FMG), Dr. Erstmals seit drei Jahren wächst auch die Zahl der Take-Offs und Landungen auf insgesamt 380.000 jährlich. Mehr als die Hälfte der Flugzeuge waren Swiss-Maschinen (54,6%).

International

Gleise in Bahnhof überquert: Mann von Zug erfasst

Er wurde von einem herannahenden Zug erfasst und lebensgefährlich verletzt. Der Schwerstverletzte wurde in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert, wo er in den Abendstunden starb.

International

Justiz: Schwedische Außenministerin ist in Israel unerwünscht

Der Grund: Eine kritische Äußerung zu Israels Vorgehen gegen die Palästinenser während der jüngsten Gewaltwelle. Die anderen kamen bei Zusammenstößen mit der israelischen Polizei und Armee ums Leben. Schwedens Außenministerin Wallström hat den Zorn Israels auf sich gezogen - und wurde dort kurzerhand zur unerwünschten Person erklärt. Bekannt wurde, dass in einem Fall Ermittlungen des Justizministeriums klären sollen, warum ein Polizist auf eine mit einer Schere bewaffnete Schülerin schoss, ...

International

Israel: Israels Ex-Präsident Peres nach Herzproblemen operiert

Im Sheba-Krankenhaus "wurde per Katheter eine verengte Arterie diagnostiziert, die sodann erweitert wurde", teilte sein Sprecher am späteren Vormittag mit. 1994 hatte Peres nach Unterzeichnung einer Friedensvereinbarung mit den Palästinensern zusammen mit Jassir Arafat und Jizchak Rabin den Friedensnobelpreis gewonnen.

International

Türkei schiebt Hunderte Flüchtlinge nach Syrien ab

Die Journalisten berufen sich unter anderem auf Videomaterial der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch, auf dem hunderte syrische Flüchtlinge zu sehen sind, die über die syrisch-türkische Grenze zurück geschickt werden. Bereits im Dezember hatte "Amnesty International" darüber berichtet, dass die Türkei Flüchtlinge unter Verletzung der Menschenrechte nach Syrien und in den Irak zurückgeschickt habe.

International

Mit diesen Schuhen sucht die Polizei Hinweise zum Täter von Laupen

Diesmal geht es um einen Halbschuh. Abdrücke der Sneaker der Marke Memphis One konnten am Tatort festgestellt werden. Die Polizei sucht Hinweise zu solchen Schuhen der Marke "Memphis One". Dezember, leblos in einer Wohnung in Laupen aufgefunden wurden. Zu diesem Zeitpunkt war das Paar schon seit mehreren Tagen tot. Das Auto des getöteten Ehepaars wurde nach dem Delikt in der Stadt Bern gefunden.

International

Opfer: Zahl der toten Deutschen auf zehn gestiegen

Einem Medienbericht zufolge hat die türkische Polizei mittlerweile drei russische Staatsbürger mit angeblichen Verbindungen zur Extremistenmiliz IS festgenommen. Sie könnten nach Istanbul oder Ankara weitergereist sein oder auch über die Türkei in andere europäische Länder ziehen. "Hürriyet" berichtete, in der Warnung heiße es, der IS plane Selbstmordanschläge "auf in der Türkei lebende Nichtmuslime, Ausländer, Tourismusregionen, von ausländischen Besuchern stark frequentierte Orte ...