fashionmagazin.org

International

Sigmar Gabriel schreibt offenen Brief: Türkischstämmige Menschen in Deutschland gehören zu uns

Deshalb ändere sich nun die deutsche Politik. Das Thema einer türkischen EU-Vollmitgliedschaft habe sich "endgültig erledigt". Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat in einem offenen Brief an die türkischstämmige Bevölkerung in Deutschland um Verständnis für den verschärften Kurs der Bundesregierung gegenüber Ankara geworben.

International

Zwei Tote bei Unruhen während des Generalstreiks

Wer auf ihn geschossen hat, wurde nicht mitgeteilt. Das gesamte Land solle sich friedlich an dem 24-stündigen Ausstand beteiligen, sagte Oppositionschef Guevara. Am Sonntag hatten die konservativen und rechten Regierungsgegner ein symbolisches Referendum gegen die verfassunggebende Versammlung veranstaltet. 95 Prozent stimmten demnach gegen die von Maduro einberufene Versammlung und für die Beibehaltung der Verfassung, die unter dem 2013 gestorbenen Präsidenten Hugo Chávez verabschiedet worden ...

International

Ende der Hitze: Schwere Gewitter bis zum Wochenende in der Region

Am Wochenende erwarten die Wetterexperten tagsüber Temperaturen zwischen 20 und 27 Grad und einen Mix aus Sonne und Wolken. Der Wind weht außerhalb der Gewitter schwach bis mäßig aus Ost bis Südost. Auch Dortmund könnte von der Gewitterfront getroffen werden. In allen anderen Gebieten bleibt es trocken. Der Wind weht schwach aus Südwest. Dabei ist es zunächst wechselhaft mit Schauern, im weiteren Verlauf deutet sich aber schon wieder eine Wetterbesserung an.

International

Frankreichs Generalstabschef in Streit mit Macron um Sparpolitik zurückgetreten

Macron und De Villiers werden an diesem Mittwoch im Élyséepalast bei der wöchentlichen Sitzung des Sicherheitskabinetts zusammentreffen, für Freitag ist eine Zusammenkunft zwischen dem Staatschef und dem Spitzenmilitär geplant. Macron hatte den 60-Jährigen daraufhin in einer Rede vor Dutzenden ranghohen Militärs und deren Familien öffentlich zurechtgewiesen. Gespart werden soll in allen Ministerien, besonders aber bei der Verteidigung.

International

Trump hält vorerst am Atomabkommen mit dem Iran fest

Laut dem Abkommen garantiert der Iran unter anderem einen friedlichen Charakter seines Atomprogramms und verpflichtet sich, in den kommenden 15 Jahren nicht mehr als 300 Kilogramm auf 3,67 Prozent angereichertes Uran zu besitzen. Das im Jänner 2016 in Kraft getretene Atom-Abkommen mit dem Iran muss von der US-Regierung alle 90 Tage vor dem Kongress in seiner Gültigkeit bestätigt werden.

International

Kanzlerin fordert Freilassung von Steudtner

Sie forderte zudem: "Die Bundesregierung muss sämtliche Mittel konsequent nutzen, um die Freilassung aller inhaftierten Deutschen zu erwirken". Das Auswärtige Amt nannte den Vorwurf "abwegig", die Lebensgefährtin von Steudtner sprach von "total absurden" Unterstellungen.

International

Klinik in Fritzlar wegen Brand komplett geräumt

Ein Teil der Patienten wurden in der Stadthalle von Fritzlar und in Krankenhäuser in der Nähe untergebracht. Einige Patienten erlitten demnach leichte Rauchvergiftungen. Der ambulante Notfalldienst und der ärztliche Bereitschaftsdienst würden weiter laufen, sagte der Polizeisprecher. Hinweise auf einen technischen Defekt gebe es aber bislang nicht.

International

Fünf Säure-Attacken in einer Stunde in London

Alle Opfer mussten ins Krankenhaus, eines wird vermutlich für Lebzeiten entstellt sein. Die meisten der verletzten Männer seien laut britischen Medien Essenslieferanten gewesen. Mindestens in zwei Fällen griffen die Täter offenbar gezielt Mopedfahrer an, um ihnen die Fahrzeuge zu stehlen. Was sie ansonsten an sich rissen, ist nicht bekannt.

International

Erdogan geht im Böhmermann-Streit in Berufung

Auch Böhmermann selbst hat bereits Berufung gegen das Urteil eingelegt. Anders sei nicht zu verstehen, dass während des Beitrags die türkische Fahne und türkische Untertitel eingeblendet worden seien. (...) Er ist der Mann, der Mädchen schlägt und dabei Gummimasken trägt. Nun geht der Anwalt des beleidigten Präsidenten Erdogan auch gegen die letzten sechs Zeilen vor.

International

Ex-zelador do triplex comemora condenação de Lula: 'Aliviado'

O petista é considerado o virtual candidato do partido à Presidência da República em 2018 e primeiro nas últimas pesquisas eleitorais. Lula da Silva é ainda réu noutras ações envolvendo a operação Lava Jato . Moro considera que poderia mandar prender o ex-presidente. "Prevalece, enfim, o ditado 'não importa o quão alto você esteja, a lei ainda está acima de você' (uma adaptação livre de 'be you never so high the law is above you')", afirmou Moro .

International

US-Airforce rettet deutsche Segler [1:13]

Zwei deutsche Segler (66 und 48 Jahre) sind in der Nacht zum Sonnabend von der US-Air Force 800 Kilometer vom Festland entfernt aus dem Atlantik gerettet worden. Die leiteten den Tanker Nord Nightingale in Richtung der Schiffbrüchigen. Um sie zu retten, sprangen fünf Fallschirmspringer mit Schlauchbooten über den Gewässern ab und brachten die beiden Männer zu einem Tanker.

International

IS verliert letzte Hochburg im Irak

Tausende Zivilisten kamen bei den Dauerbombardements der alliierten Luftwaffe ums Leben, wurden von Minen zerfetzt oder von den Extremisten auf der Flucht erschossen. Etwa 200.000 von ihnen konnten demnach zurückkehren. Auch die humanitäre Krise ist noch nicht vorbei, warnen die UN. Von 54 Stadtteilen in Mosul seien 15 stark und 23 mäßig zerstört.

International

Türkei: "Marsch für Gerechtigkeit" in Istanbul angekommen

Die Angst vor immer neuen Verhaftungswellen und das Gefühl, dass insbesondere seit dem Putschversuch des vorigen Sommers die Justiz vollends zu einem Instrument der Regierung geworden ist, reicht bis in die Stammwählerschaft des Präsidenten hinein: Kilicdaroglus Ruf nach "Gerechtigkeit" können sich in der Türkei viele anschließen.

International

G20: Scholz verspricht Krawall-Opfern schnelle Hilfe

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel versprach den Opfern der Ausschreitungen rasche finanzielle Hilfe. "Die entfesselte Gewalt und ungehemmte Brutalität, auf die die Polizei in diesen Tagen des G20-Gipfels immer wieder getroffen ist, verurteile ich auf das Schärfste".

International

Berliner U-Bahn-Treter muss ins Gefängnis

Im Prozess hatte sie ausgesagt, sie habe monatelang unter dem Geschehen gelitten . Der Angriff im Oktober 2016 im U-Bahnhof Hermannstraße hatte bundesweit für Empörung gesorgt. Dieser war zu dem Schluss gekommen, dass S. mit einem Intelligenzquotienten von unter 70 Punkten vermindert intelligent sei, mithin geistig behindert.

International

Berlins Erzbischof: Meisner sicherte kirchliche Einheit der Stadt

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke ( SPD ) würdigte den ehemaligen Berliner Bischof als "prägende Persönlichkeit der katholischen Kirche ". Meisner wurde am 25. Dezember 1933 in Breslau geboren. Als betont konservativer Erzbischof von Köln sorgte er immer wieder für Konflikte: Er ließ nie Zweifel aufkommen, dass er sich als Hüter der "reinen Lehre" sieht - dieses Selbstverständnis brachte dem Ex-Bischof von Berlin die Bezeichnung "Gottes bester Panzer" ein.

International

Großvater soll Enkel (8) in den Kopf geschossen haben

Vogtareuth - Bei einem Familiendrama im bayerischen Vogtareuth im Landkreis Rosenheim hat ein 79 Jahre alter Großvater nach Polizeiangaben seinen achtjährigen Enkelsohn erschossen. Der Tatverdächtige kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik. Die Spurensicherung war an beiden Tatorten - im weißen Wohnhaus mit breiten Giebeln und hölzernen Fensterläden sowie in dem Waldstück - und sammelte potenzielles Beweismaterial.

International

Türkei verurteilt Warnschüsse auf Frachtschiff als "maßlos"

Medienberichten zufolge kam es vor der griechischen Insel Rhodos zu einem ernsthaften Zwischenfall. Man verurteile das "maßlose" Verhalten der griechischen Küstenwache aufs Schärfste, hieß es in einer Erklärung des türkischen Außenministeriums.

International

Saudischer König sagt Teilnahme ab

Neben Brasiliens Staatspräsident Michel Temer hat nun auch der saudische König Salman seine Teilnahme am G20-Gipfel abgesagt. Die Länder, darunter Saudi-Arabien, hatten am 5. Wegen des schlechten Gesundheitszustands von König Salman war schon zuvor darüber spekuliert worden, ob er die Reise antreten würde. Bundesaußenminister Gabriel trifft heute in Dschiddah den saudischen Außenminister al-Dschubeir.

International

Angreifer schießt im Krankenhaus - ein Arzt tot

Kurze Zeit nach dem Angriff am Freitag im Bronx-Lebanon-Hospital habe der Schütze sich selbst getötet, gab Polizeichef James O'Neill bekannt. Sie schwebten noch in Lebensgefahr. Der Vorfall ereignete sich im Lebanon Hospital im Stadtteil Bronx. Die Tat hänge offenbar mit der früheren Arbeit des Angreifers in dem Krankenhaus zusammen, sagte er.

International

Papst feuert Stellvertreter, deutschen Kardinal Müller

Der Vatikan hatte am Sonnabend bekannt gegeben, dass Müller vom bisherigen Sekretär der Kongregation, dem spanischen Erzbischof Luis Francisco Ladaria Ferrer , abgelöst wird. Für die Kirchenvolksbewegung "Wir sind Kirche" bedeutet ein Wechsel in der Glaubenskongregation daher "die wertvolle Möglichkeit einer Neuorientierung".

International

Das Schlimmste überstanden: Feuerwehr hebt Ausnahmezustand auf

In Berlin fiel so viel Regen wie seit 110 Jahren nicht mehr. Auch im besonders stark betroffenen brandenburgischen Oranienburg kämpften die Behörden am Freitag weiter mit den durch das Unwetterverursachten Sachschäden. Massive Probleme gab es auch am Flughafen Tegel . Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt noch bis einschließlich Freitagvormittag vor unwetterartigem Regen in Berlin und Brandenburg.

International

Ermittlungsverfahren gegen Le Pen eingeleitet

Le Pen wird Untreue und Beihilfe zu Untreue vorgeworfen. Sie bestreitet die Vorwürfe, doch nun eröffnete die französische Justiz ein Ermittlungsverfahren. Le Pens Anwalt Rodolphe Bosselut sagte der Nachrichtenagentur AFP, die Einleitung des Verfahrens verstoße seiner Ansicht nach gegen die Gewaltenteilung.

International

2,42 Milliarden Euro Rekordstrafe für Google

Doch der US-Gigant hat seinen Einfluss missbraucht, meint die EU-Kommission - und handelt. "Und die Entscheidung bedeutet auch, dass Google seine illegale Geschäftspraxis innerhalb von 90 Tagen ändern muss", so kommentierte EU-Wettbewerbskommissarin Margarete Vestager den Entschluss.

International

Schulz attackiert Union: "Anschlag auf die Demokratie"

In der Diskussion bekommt Schulz Beistand von ungewohnter Seite: der FDP. Seehofer reagierte damit auf die vehemente Kritik von Schulz am Wochenende. "Tatsächlich hat die Partei nun ein Wahlprogramm beschlossen, das sich noch ängstlicher vor den Wünschen der Konzernlobbyisten und Superreichen verbeugt als frühere Programme ", sagte Wagenknecht.