fashionmagazin.org

Gesundheit

Global 2000 - Hormone in jedem fünften Pflegeprodukt

Die größten Belastungen fand die Organisation in Rasierwässer, Bodylotions und Zahnpasten. Bei der ersten Global-2000-Untersuchung von Pflegeprodukten vor zwei Jahren hatte der Anteil noch bei noch 35 Prozent gelegen, mittlerweile hätten jedoch Teile der Kosmetikindustrie damit beginnen, auf die Chemikalien in ihren Körperpflegeprodukten zu verzichten.

Gesundheit

Let's Dance 2016: Wann ist der Start der neunten RTL-Staffel?

März. Mit Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge Gonzalez ändert sich auch nichts an der Jury-Besetzung. Wie in den vergangenen Jahren auch bilden Sylvie Meis und Daniel Hartwich das Moderatoren-Duo.

Gesundheit

Präsidentin Rousseff mobilisiert Brasilien im Kampf gegen Zika

Wegen der schnellen Verbreitung in Lateinamerika prüft die Weltgesundheitsorganisation (WHO) jedoch am kommenden Montag, ob ein weltweiter Gesundheitsnotstand ausgerufen wird. Grund dafür ist, dass die übertragenden Mücken derzeit in Deutschland nicht aktiv sind und keine nachhaltigen Übertragungszyklen aufbauen könnten. Der größte Herd an Neuinfektionen liegt derzeit in Brasilien, nachdem das Virus aus Afrika über Asien und den Pazifikraum dorthin gelangte.

Gesundheit

Reisende bringen Zika-Virus auch nach Deutschland

Mit ganz anderen Dimensionen der insbesondere für Schwangere gefährlichen Krankheit hat dagegen Lateinamerika zu kämpfen. Dort breitet sich der Erreger weiter aus. Ein genaues Bild eingeschleppter Fälle fehlt, da sie nicht meldepflichtig sind. Bisher gibt es keinen Impfstoff gegen das Virus und kein Medikament zur Behandlung Erkrankter.

Gesundheit

Anneli aus Sachsen: Mordanklage in Entführungsfall erhoben

Nun ist Anklage gegen die beiden mutmaßlichen Täter erhoben worden. Die Staatsanwaltschaft Dresden hat im Entführungsfall Anneli Anklage gegen die beiden Tatverdächtigen erhoben. Noch während die Verhandlungen liefen, tötete Markus B. laut Anklage das junge Mädchen, verscharrte ihre Leiche neben einem Schuppen auf seinem Hof in Luga.

Gesundheit

Bis zu vier Millionen Fälle WHO fürchtet explosionsartige Ausbreitung des Zika

Zugleich warnte die UN-Organisation jedoch vor Panik. "Das ist nicht Ebola", so der Leiter der WHO-Abteilung für übertragbare Krankheiten. Der Erreger, der sich zurzeit in Lateinamerika verbreitet, sei grundsätzlich bekannt. Es ist nun schon in 21 Ländern Amerikas festgestellt worden, vom Karibikstaat Barbados bis Venezuela. Die Behörden untersuchten zudem einen Todesfall, der durch den Erreger verursacht worden sein könnte, wie der stellvertretende Gesundheitsminister, Francis Contreras, ...

Gesundheit

Zika-Virus auch schon in Deutschland aufgetaucht

Der Experte geht von einer hohen Dunkelziffer aus. Ab dem 13. Februar werden in dem größten südamerikanischen Land 220.000 Soldaten eingesetzt, um die Nester der Gelbfiebermücke Aedes aegypti auszurotten, die das Virus auf den Menschen überträgt.

Gesundheit

Zika-Virus auch in Dänemark und der Schweiz

Sie warnt inzwischen vor der Ausbreitung des Zika-Virus auf den gesamten amerikanischen Kontinent. Hierzulande sind bislang fünf Fälle bekannt geworden, die beim aktuellen Ausbruch importiert worden sind. Aedes Aegypti heißt die Mücke, die das Zika-Virus überträgt. Verteidigungsminister Aldo Rebelo sagte: "Wir müssen alle Kräfte des Staates und der Gesellschaft bündeln".

Gesundheit

Reisende bringen gefährliches Zika-Virus auch nach Deutschland

Dort breitet sich der Erreger weiter aus. Das Hamburger Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin berichtet, dass es keine validen Zahlen von eingeschleppten Virus-Fällen in Europa gibt, da die Infektion nicht meldepflichtig sei. Einen Impfstoff gegen Zika gibt es bisher nicht. "Sein Zustand ist gut", hieß es.Zuvor waren bereits mehrere Zika-Fälle aus Großbritannien gemeldet worden.

Gesundheit

Erste Zika-Fälle in Europa

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat bereits vor einer weiteren Ausbreitung des Virus auf den gesamten amerikanischen Kontinent gewarnt. Die Behörden rieten Frauen dazu, gewollte Schwangerschaften zu verschieben. Karneval in Rio: In Brasilien wird das Zika-Virus jetzt mit Insektiziden bekämpft. Das Hamburger Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin habe seit 2013 zehn Infektionen festgestellt, so der Virologe Jonas Schmidt-Chanasit.

Gesundheit

Hessen will traumatisierten Flüchtlingen helfen

Viele Flüchtlinge haben in ihren Heimatländern oder auf ihrem Weg nach Europa Schreckliches durchgemacht. Laut dem Sigmund-Freud-Institut rechnen Experten damit, dass ein Großteil der Flüchtlinge aus Syrien und Afrika schwere Traumatisierungen erlebt hat.

Gesundheit

Zika-Großoffensive in Brasilien - WHO in Alarmbereitschaft

Der Experte geht von einer hohen Dunkelziffer aus. Gefährlich kann eine Zika-Infektion offenbar für Schwangere sein. In bis zu 80 Prozent der Fälle bleibt die Infektion unbemerkt. Der Patient werde ambulant behandelt. Sein Zustand sei gut, hieß es. Man brauche eine verbesserte Diagnostik, zudem müssten Impfstoffe und Heilungsansätze entwickelt werden, sagte er.

Gesundheit

Jedes zweite Olivenöl ist mangelhaft

Schon 2010 entlarvte die Stiftung Warentest allerdings, dass kaum ein Produzent dieses Versprechen auch einhält. Frage: Wie schmeckt ein gutes Olivenöl? Für Verbraucher ist der Grad der Fruchtigkeit entscheidend: schmeckt das Öl grün oder bitter, waren die verarbeiteten Oliven noch nicht reif - ein Hinweis auf gute Qualität.

Gesundheit

Herzreport 2015 | Im Osten sterben mehr Menschen am Infarkt

Das bringt neue Probleme mit sich - auch am Herzen. Der Sinusrhythmus eines Herzens ist bei einem Notfalleinsatz auf einem EKG zu sehen. Berlin. Noch immer sind Herzerkrankungen Todesursache Nummer eins in Deutschland, die Zahl der Sterbefälle hat sogar leicht zugenommen: Mehr als 338.000 Menschen sind 2013 infolge einer Herz-Kreislauf-Erkrankung gestorben, das sind zwei Drittel aller Todesfälle in Deutschland.

Gesundheit

Djokovic nach Sieg gegen Federer im Finale von Melbourne

Beim Stande von 1:4 aus seiner Sicht gelang ihm ein Break, sodass der dritte Satz unter dem Strich mit "nur" 6:4 an Federer ging. Roger Federer spielte ein grandioses Tiebreak. Seine Bilanz gegen Federer: 11:6. Die Polin setzte sich gegen Carla Suárez Navarro aus Spanien mit 6:1, 6:3 durch. Erst im dritten Satz konnte der Baselbieter mithalten.

Gesundheit

Patient am LKH Graz rastete aus und verletzte Ärztin

Polizisten wollten den Mann zur Räson bringen, aber auch die Beamten bekamen ihr Fett weg: Der 39-Jährige ging auch auf die Polizei los und wollte einem Beamten mit der Faust ins Gesicht dreschen. In vier bis sieben Fällen wurden Menschen auch verletzt. Damit die Mitarbeiter wissen, wie sie im Fall eines Übergriffs vorzugehen haben und deeskalierend wirken können, hat das Universitätsklinikum das Maßnahmenpaket "Prävention von Aggression und Gewalt im Krankenhaus" ins Leben gerufen.

Gesundheit

Vor allem in Köln und Düsseldorf: Bundespolizei verstärkt Einsatz an Karneval

Behördenleiter Wolfgang Wurm erklärte, die Bundespolizisten würden "mit einer niedrigen Einschreitschwelle frühzeitig gegen mögliche Straftäter vorgehen". Neben uniformierten Kräften kommen vor allem auch zivile, insbesondere Taschendiebstahlsfahnder, zum Einsatz. Ein gesunder Argwohn gegenüber fremden Menschen, die plötzlich engen Körperkontakt suchen, kann hilfreich sein.

Gesundheit

Bombe in Eppendorf gefunden - Sofortige Evakuierung

Die Kampfmittelräumer müssen davon ausgehen, dass der Zünder ausgelöst hat und die Bombe jederzeit explodieren kann. Es sei eine sofortige Evakuierung der Umgebung angeordnet worden.

Gesundheit

WHO beruft Dringlichkeitssitzung wegen Zika-Virus ein

Zugleich warnte die Organisation vor Panik. Auch die bis in gemäßigte Breiten vorkommenden Asiatischen Tigermücken Aedes albopictus gelten als mögliche Überträger. Es tauchte anschliessend vereinzelt auch in Asien auf und dann stärker 2013 in Französisch-Polynesien auf. Den Behörden zufolge war der Zustand der Patientinnen stabil.

Gesundheit

Tropischer Krankheitserreger: Reisende bringen Zika-Virus nach Europa

Auch die USA haben schon rund ein Dutzend Fälle gemeldet. Erstmals wurde einer Studie zufolge 2013 in Deutschland ein Zika-Fall im Labor nachgewiesen. Woher kommt der aktuelle Ausbruch? Obwohl einer der möglichen Überträger des Virus, die Asiatische Tigermücke ( Aedes albopictus ), in Südeuropa und auch in Süddeutschland vorkomme, sei bislang keine in Europa oder Deutschland erworbene Zika-Infektion bekannt.

Gesundheit

Brasilien startet Großoffensive gegen Zika-Virus

Wie kann eine Zika-Infektion behandelt werden? Eine Theorie ist, dass das Virus womöglich von Touristen während der Fußball-WM 2014 nach Brasilien eingeschleppt worden sein könnte. Die schwedische Gesundheitsbehörde teilte mit, es habe bereits vergangenen Sommer einen Zika-Fall gegeben. Zuletzt wurde das Virus offenbar bei einem Patienten in Dänemark entdeckt.

Gesundheit

Dänischer Tourist mit Zika-Virus infiziert

Es handele sich um einen jungen Mann, der voraussichtlich wieder voll genesen werde. 1954 wurde der erste Fall bei einem Menschen in Nigeria verzeichnet. Besonders gefährlich ist das Virus für Schwangere. Die WHO sieht keine Notwendigkeit für Reise- oder Handelsbeschränkungen aufgrund des Zika-Virus-Ausbruchs.

Gesundheit

Zika-Virus in der Schweiz und Dänemark angekommen

Nach Angaben des RKI war eine frische Infektion mit dem Zika-Virus bereits bei zwei im Dezember nach Deutschland zurückgekehrten Haiti-Reisenden festgestellt und gemeldet worden. In Amerika breitet sich das Virus immer weiter aus, auch in Europa gibt es Infizierte. Genaue Zahlen fehlen, denn die Infektionen sind nicht meldepflichtig.

Gesundheit

Zika-Virus: Erster Fälle in Dänemark und Costa Rica

Auch in Costa Rica wurde erstmals eine Zika-Infektion festgestellt. Symptome einer Infektion sind: leichtes Fieber, Kopf- und Muskelschmerzen und Hautrötungen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hatte vor einer Ausbreitung des Erregers auf dem gesamten amerikanischen Kontinent gewarnt. Gibt es auch Infektionen in Deutschland? Ein zuvor gesunder Mann hatte sich auf einer Thailand-Reise angesteckt.

Gesundheit

Viele Medikamente für Demenz-Patienten - kaum eines hilft

In Deutschland leben bis zu 1,5 Millionen Menschen mit einer Demenz, etwa zwei Drittel davon mit der Alzheimer-Demenz. Demenzerkrankungen stellen Medizin und Gesellschaft vor große Herausforderungen und belasten das Gesundheitssystem erheblich.