fashionmagazin.org

Deutschland

De Maizière reist nach Terroranschlag in die Türkei

Berlin - Nach dem Terroranschlag mit acht deutschen Todesopfern in Istanbul reist Bundesinnenminister Thomas de Maizière an diesem Mittwoch in die Türkei. Der Anschlag habe sich aber nicht gezielt gegen Deutsche gerichtet. "Lassen wir nicht zu, dass die Saat des Hasses und der Niederträchtigkeit zwischen unsere Völker gerät".

Deutschland

Unbekannte setzen künftige Flüchtlingsunterkunft unter Wasser

Das Wasser sammelte sich im Keller des Hauses und wurde mittlerweile durch die Feuerwehr abgepumpt. Das Haus ist derzeit unbewohnbar. Der Sachschaden wird auf etwa 30 000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat vor Ort Spuren gesichert und ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Später wurden mehrfach Steine auf das ehemalige Bürogebäude geworfen.

Deutschland

Ein Toter und vier Verletzte bei Karambolage auf A20

Sechs weitere Autos fuhren in die verunfallten Fahrzeuge auf. Die Pkw wurden zum Teil völlig zerfetzt. Weshalb der junge Mann mit dem LKW kollidierte, ist bislang unklar. Zum Unfallzeitpunkt sollen dichter Nebel und überfrierende Nässe geherrscht haben. Die A20 war in Richtung Rostock gesperrt. Es entstand ein Schaden von 30 000 Euro.

Deutschland

Migration: Polizeigewerkschaft: Verlängerung der Grenzkontrollen nicht machbar

Der besondere Fokus liegt auf der deutsch-österreichischen Grenze. Berlin - Die deutsche Gewerkschaft der Polizei warnt vor einer Überforderung der deutschen Bundespolizei durch eine weitere Verlängerung der Grenzkontrollen. Und ihre Familien sind mit der Geduld am Ende, sagte er. Das geht überhaupt nicht. Schon Ende Oktober hatten Gewerkschafter eine Überlastung der Bundespolizei beklagt und einen Einsatz von Tarifbeschäftigten gefordert, die kurzfristig eingestellt und geschult werden ...

Deutschland

SPD verlangt von Merkel klare Linie in Flüchtlingsdebatte

Nötig seien Klarheit und eine rasche Umsetzung bereits getroffener Entscheidungen. Während Merkel auf eine europäische Lösung für die Aufnahme von Asylsuchenden setzt, fordert Bayerns Ministerpräsident und CSU-Chef Horst Seehofer eine nationale Obergrenze.

Deutschland

Keine Einreise von Flüchtlingen: Mazedonien schließt kurzzeitig Grenze

Die südosteuropäischen Länder befürchten deshalb offenbar, dass Flüchtlinge, die nach Skandinavien wollen, von Deutschland oder Österreich auf die Balkanroute zurückgeschoben werden. In jedem Land auf der Balkanroute, also Slowenien, Kroatien, Serbien, Mazedonien, Griechenland, halten sich derzeit einige Hundert bis einige Tausend Flüchtlinge auf.

Deutschland

Journalist und Jurist vor Sieg bei Präsidentenwahl in Portugal

Journalist und Jura-Professor Marcelo Rebelo de Sousa (67) geht als Favorit in die Wahl des neuen portugiesischen Präsidenten. Er kann sein Veto gegen Gesetze einlegen und auch das Parlament auflösen und Neuwahlen ausrufen. Chancen, in den zweiten Durchgang zu gelangen, haben nach den Umfragen neben Rebelo de Sousa nur zwei Kandidaten: Der langjährige Rektor der Universität Lissabon , der sozialistisch orientierte Antonio Sampaio da Novoa, sowie die Sozialistin Maria de Belem.

Deutschland

Vielerorts sonnig - Warnung vor Blitzeis

Auch in anderen Regionen sei die Gefahr von Blitzeis gegeben, etwa in Niedersachsen oder Hamburg. "Und der Regen fällt auf den gefrorenen Boden - so entsteht Blitzeis ", so der DWD. In der vergangenen Nacht war es noch knackig kalt: So zeigte das Thermometer in Neustadt am Kulm in der Oberpfalz -20,4 Grad. Im Tagesverlauf verdichten sich die Wolken von Westen her.

Deutschland

CSU-Landtagsabgeordnete überschütten Merkel mit Kritik

Darauf werde die CSU mit Nachdruck hinarbeiten, sagte Seehofer. "Es gab keine Spur des Entgegenkommens", sagte er in den ARD-"Tagesthemen". Einen Bruch der Berliner Koalition schloss Seehofer aber erneut aus. "Die Lage ist aus dem Ruder gelaufen", erklärte der bayerische Finanzminister Markus Söder. Die Grenzen offen zu lassen, sei ein "schwerer Fehler", betonte er.

Deutschland

Silvesterattacken ähnlich wie in Köln in zwölf Bundesländern

Erkenntnisse zu Verabredungen unter den Tätern lägen in den meisten Fällen nicht vor, zitieren die drei Medien aus dem Bericht. In den BKA-Bericht einbezogen wurden demnach aus Gruppen heraus begangene Sexualstraftaten im öffentlichen Raum, bei denen die Opfer auch beraubt oder bestohlen wurden .

Deutschland

Hannover 96 rutscht bei Schaaf-Premiere auf letzten Platz ab

Hannover 96 hat zum Rückrundenauftakt in der Fußball-Bundesliga nicht die Trendwende einleiten können. Auch Ingolstadt feierte als zweiter Aufsteiger durch einen 1:0-Heimerfolg gegen Mainz einen perfekten Start in die zweite Saisonhälfte. Nun sind die Ansprüche gestiegen. Es hätte auch ein Zähler weniger sein können für die Hertha. Vedad Ibisevic (Hertha BSC ) zu seiner Spielweise: "Die gelbe Karte bekomme ich etwas unglücklich.

Deutschland

Fußball Bundesliga: HSV unterliegt Bayern München mit 1:2

Lewandowski ließ sich die Chance vom Punkt nicht entgehen: Mit rechts traf der unten rechts und machte sein 16. "Ja, er ist verletzt", sagte Trainer Pep Guardiola am Freitag. Umso mehr freute er sich für Holger Badstuber, den Sorgenfall der vergangenen Jahre, "dass er ein super Spiel gemacht hat". Minus drei Grad, tiefer Rasen, ausverkauftes Stadion, das waren die Rahmendaten des Bundesliga-Rückrundenstarts.

Deutschland

Frau aus Isarkanal gerettet

Der 49-Jährige machte daraufhin sofort zwei Kanufahrer darauf aufmerksam, die er zufällig im Isarkanal sah und verständigte zugleich auch Polizei und Rettungskräfte. Ca. 100 Meter flussaufwärts wurde der Rollstuhl der Frau gefunden. Vermutlich ließ sich diese in den Isarkanal rutschen, eine Fremdeinwirkung schließt die Polizei aus.

Deutschland

Boateng fehlt den Bayern länger

Der Innenverteidiger griff sich an den rechten Oberschenkel und signalisierte der Bayern-Bank sofort, dass er ausgewechselt werden müsse. Neben Medhi Benatia fällt beim Rekordmeister damit wohl der nächste Innenverteidiger aus. Doch egal, ob Zufall oder nicht: Boatengs Ausfall bringt die Münchener - und die zuletzt unsichere Verteidigung - weiter unter Druck. Für den Tabellenführer geht es am kommenden Sonntag in der heimischen Allianz Arena weiter.

Deutschland

Deutschland: TödlicherAngriff in U-Bahn: Mutmaßlicher Täter schweigt

Er sei dann zum Bahnhof Zoo geschickt worden und kam so auf den Bahnsteig der Station Ernst-Reuter-Platz. Sie konnten den Täter festhalten, aber der Frau nicht mehr helfen. Die grauenvolle Tat ereignete sich zwei Stunden nach Ankunft des in Hamburg geborenen und aufgewachsenen Mannes. Danach versuchte der 28-Jährige vergeblich, in einer Obdachlosenunterkunft an der Franklinstraße unterzukommen.

Deutschland

Klöckner begründet Absage für TV-Debatte nicht mit AfD-Ausschluss

Der Mainzer Kulturstaatssekretär Walter Schumacher (SPD) verlautete hingegen auf Twitter , SWR-Intendant Peter Bougoust, ein CDU-Mitglied, sei vor seiner Parteifreundin Julia Klöckner eingeknickt. Denn es gelte die Argumentation der AfD zu entlarven. Der Berliner Parteienforscher Oskar Niedermayer spricht von einer "kapitalen politischen Dummheit", die der AfD nur in die Hände spiele.

Deutschland

"Engel von Dachau" soll seliggesprochen werden

Unzeitig wurde 1939 in Würzburg zum Priester geweiht. Der Mönch wird deshalb in Würzburg selig gesprochen werden. 2009 erkannte Papst Benedikt XVI. Unzeitig den sogenannten heroischen Tugendgrad zu und erklärte ihn zum "verehrungswürdigen Diener Gottes".

Deutschland

Dreyer will im Wahlkampf klare Kante gegen AfD

Dreyer hatte ihre Haltung damit begründet, sie wolle der AfD keine Plattform geben. Dass die SPD jetzt versucht, mit einer kompromisslosen Haltung gegen die Teilnahme der AfD an Fernsehdebatten Sympathien zu gewinnen und vielleicht den Umschwung zu schaffen, könnte zur Mobilisierung der eigenen Wähler beitragen, doch die Rechtspopulisten dürften künftig durch die Lande ziehen, sich als Schmuddelkinder gebärden, mit denen keiner spielen will, und so manche Stimme einheimsen.

Deutschland

Brandanschlag nahe Hannover: Täter wollten Explosion in Flüchtlingsheim auslösen

Allerdings stießen die Feuerwehrleute bei den Löscharbeiten auf mehrere im Gebäude zurückgelassene geöffnete Gasflaschen , die zu einer Explosion hätten führen können. Wir werden uns auch unter veränderten Randbedingungen weiter dieser Aufgabe stellen", heißt es in einer Stellungnahme der Stadt. Kurzfristig trafen sich auch die Vertreter aller Parteien im Stadtrat.

Deutschland

Polizist in Hamburg hortet 1000 Waffen und Nazi-Utensilien

Gegen den Beamten wurde ein Disziplinarverfahren eingeleitet. "Der Umfang der Waffen ist uns nicht bekannt", erklärte der Polizeisprecher. Im Revier des 41-Jährigen sollen sich mehrere Flüchtlingsunterkünfte befinden. Die ermittelnden Behörden gaben die heiklen Informationen allerdings nur unvollständig weiter. So fehlte der Hinweis auf die Nazi-Gegenstände in der Meldung des Zolls an die übergeordnete Dienststelle.

Deutschland

Flüchtlingsjunge stürzt in den Tod: Unfall wahrscheinlich

Das Unglück war nach ersten Erkenntnissen wohl nur vom zweijährigem Bruder des Toten beobachtet worden, der mit dem Sechsjährigen in einem Zimmer spielte.

Deutschland

Mehrere EU-Staaten wollen laut Zeitung Grenzkontrollen verlängern

Länder wie Deutschland, Österreich, Belgien, Schweden und Dänemark seien für Kontrollen in ausgewählten Staaten des Schengen-Raums, die dann höchstens bis Ende 2017 dauern könnten, berichtete die Zeitung "Welt am Sonntag" unter Berufung auf hochrangige EU-Diplomaten.

Deutschland

Flüchtlinge - Merkel will auch nach EU-Gipfel auf Kurs bleiben

Davutoglu bringt nun seine Freude zum Ausdruck, dass es eine "neue Phase in den Verhandlungen mit der EU" gebe. Weitere Themen der Regierungskonsultationen sind der Kampf gegen den Terrorismus sowie der blutige Konflikt im Südosten der Türkei.

Deutschland

Dieses Rollbrett sollte ein Ersatzrad sein

Weil er gerade kein Ersatzrad zur Hand hatte, hat ein Autofahrer in Rheinland-Pfalz kurzerhand ein Rollbrett unter die Achse seines Wagens geklemmt und ist damit durch die Gegend gefahren.

Deutschland

Deutsch-türkische Gespräche in Berlin

Die Opposition forderte Merkel auf, auch den Kampf gegen die PKK sowie Verletzungen der Menschenrechte anzusprechen. Keine von denen, die selber warten müssen. Derzeit blockiert Italien die Zahlungen. Davutoglu bescheinigt Kanzlerin in der Flüchtlingskrise "große Menschlichkeit" / Ankara drängt EU zur Übernahme größerer Lasten.