fashionmagazin.org

Deutschland

Heinold: Bund soll Ländervorschlag für Finanzbeziehungen akzeptieren

Sie fordern Planungssicherheit und dringen auf eine schnelle Einigung mit Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) Anfang nächsten Jahres. "Aber von der Sache her bin ich außerordentlich zuversichtlich". Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) ruft die Bundesregierung dazu auf, sich bald mit den Ländern über die Finanzreform zu einigen.

Deutschland

POL-KA: (PF) Pforzheim - Brand zerstört Schnellrestaurant

Mitarbeiter und Gäste konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr war mit starken Kräften im intensiven Löscheinsatz, der sich über mehrere Stunden erstreckte. Vergrößern Das Fast-Food-Restaurant wurde durch den Brand vollständig zerstört. Die genaue Brandursache ist Stand Mittwochmorgen noch unklar. Die Schadenshöhe wird von der Polizei auf mehrere Hunderttausend Euro geschätzt.

Deutschland

Schlägerei in Linzer Flüchtlingsunterkunft

Offenbar kam es zwischen mehreren Flüchtlingen zu einem Streit bei dem Betten zerlegt wurden und die Männer mit Eisenrohren aufeinander losgingen. Vier verdächtigte Flüchtlinge im Alter zwischen 19 bis 24 Jahren werden, nach Abschluss der Ermittlungen, bei der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt werden.

Deutschland

Feuerwehreinsatz in Düsseldorf: Obdachloser schläft mit Zigarre auf Bahnhofsklo ein

Der brennende Glimmstengel ließ Teile der Kleidung vor sich hin glimmen. Die Bundespolizei hatte die Situation jedoch sofort erkannt, das WC geöffnet und den Mann mit Wasser aus dem Waschbecken gelöscht.

Deutschland

Migration Flüchtlinge CSU CDU SPD: Özoguz lehnt Unionspläne für Integrationspflicht ab

Linken-Fraktionsvize Korte meinte, die CSU vergifte das Klima. In einem Papier der CSU für ihre Klausurtagung Anfang Januar in Wildbad Kreuth heißt es, jeder Flüchtling müsse die Werte in Deutschland schriftlich anerkennen. "Wollen wir wirklich bei allen die Gesinnung abfragen und dabei mit Leistungskürzungen drohen?", sagte Özoguz dem RedaktionsNetzwerk Deutschland. "Mir scheint, die Unionsparteien beschränken sich weiterhin darauf, Nebelkerzen zu werfen, um Ressentiments zu bedienen".

Deutschland

Städte- und Gemeindebund: Bis zu 50 000 Innenstadt-Läden droht Aus

Der Einkauf in der Innenstadt müsse zum Erlebniseinkauf werden, der zum Beispiel durch Angebote zur Kinderbetreuung, durch Ruhe- und Kommunikationsräume oder durch ausgefallene Verkaufsaktionen abgerundet werde. Damit werden nach HDE-Einschätzung die Einzelhandelsumsätze in diesem Jahr bei 469 Milliarden Euro liegen. Der Online-Handel sei schließlich 24 Stunden sieben Tage die Woche geöffnet.

Deutschland

Deutschland: Geistig verwirrter Mann zündet Feuerwerksrakete in Supermarkt

Der 30-jährige Dortmunder hielt sich um 10.30 Uhr im Supermarkt auf. Plötzlich nahm er eine Feuerwerksrakete aus einem Verkaufsregal und zündete sie im Geschäft. Das habe er ohne zu zögern einem Polizisten an den Kopf geschlagen. Diesen schlug er der Polizistin mehrfach gegen den Kopf. Schließlich konnten die Beamten den Wüterich festnehmen.

Deutschland

Umfrage: Zwei Drittel rechnen mit Anschlag in Deutschland in 2016

Auf die Frage "Rechnen Sie damit, dass es im nächsten Jahr auch in Deutschland zu einem oder mehreren Anschlägen der Terrororganisation IS kommen wird?" hatten 17 Prozent keine Antwort. YouGov befragte zwischen dem 21. und 23. Dezember 2031 Bundesbürger. Vermutlich werden einige Menschen an Silvester ein mulmiges Gefühl haben. In diesem Bereich gilt Taschen-, Rucksack- und Kofferverbot.

Deutschland

Zwei Tote bei Familiendrama im Burgenlandkreis

Die Frau starb an ihren Verletzungen. Die Tochter konnte sich leicht verletzt zu den Nachbarn flüchten. Wie ein Polizeisprecher am Montag in Halle mitteilte, ist allerdings noch unklar, wann die Ergebnisse der Untersuchung vorliegen werden.

Deutschland

Migration: Angriffe auf Flüchtlingswohnungen in Brandenburg

Körperlich verletzt wurde bei dem Angriff niemand. Die Tendenz sei klar steigend, sagte ein Ministeriumssprecher. Das Ministerium sieht die Steigerung in direktem Zusammenhang mit der wachsenden Zahl an Flüchtlingen in Brandenburg. Der Grund: nur die Staatsanwaltschaft entscheidet, ob ein Verfahren eingeleitet wird, Verfahren zusammengefasst oder doch getrennt bearbeitet werden.

Deutschland

Bayern: CSU will Flüchtlinge ohne Papiere an der Grenze abweisen

Demnach soll der Antrag kommende Woche bei der CSU-Klausurtagung in Wildbad Kreuth verabschiedet werden soll. Darin heißt es weiter, Zurückgewiesene müssten sich in Deutschlands Nachbarstaaten um gültige Einreisepapiere bemühen. Das könne unser Rechtsstaat nicht länger hinnehmen, wenn er auf Dauer ein Rechtsstaat bleiben wolle. Nach dem Dublin-Abkommen müssen Asylbewerber eigentlich von den EU-Ländern aufgenommen werden, in denen sie als erstes in der Europäischen Union ankommen.

Deutschland

Kohlenmonoxid-Alarm in Shisha-Bar

Berichten zufolge schlugen die Kohlenmonoxid-Warngeräte der Einsatzkräfte sofort aus, als sie die Bar in den S-Bahn-Bögen betraten. Bei einigen stellten Ärzte erhöhte oder hohe Kohlenmonoxidwerte im Blut fest. Die Polizei der Direktion 2 ermittelt nun, wie es zu der Kohlenmonoxid-Vergiftung kommen konnte und hat die Shisha-Bar erst einmal vorsorglich geschlossen.

Deutschland

Geldautomat in Bielefeld gesprengt

Ob die Täter im Stadtbezirk Sennestadt Beute machten und wenn ja, in welcher Höhe, war zunächst unklar. In den vergangenen Monaten explodierten landesweit mehr als 60 Geldautomaten. Die Kameraden sicherten den Automaten gegen das Aufflammen des Feuers und belüfteten die Bankfiliale. Die Bank bestätigte einen Totalschaden des Gerätes und bezifferte den Schaden auf mehrere tausend Euro.

Deutschland

Polizei sprengt verdächtige Koffer in Tuttlingen

In den Koffern fanden die Beamten Chemikalien, wie sie beispielsweise Feuerwerker verwenden, sowie Elektronikbauteile. Herbeigeholte Experten des Landeskriminalamts hätten die Koffer begutachtet und sich dann entschlossen, die Gepäckstücke aus Sicherheitsgründen kontrolliert aufzusprengen.

Deutschland

Kriminalität: Mord in der Ukraine - mutmaßlicher Täter in Berlin festgenommen

Die Bundespolizisten kontrollierten gegen 08:40 Uhr den Mann als Fluggast einer Maschine aus Tel Aviv bei der Ankunft in Tegel. Der Israeli soll im Juni 2012 in der Ostukraine eine Frau erstochen haben.

Deutschland

Verwandte des kleinen Ailan Kurdi treffen in Kanada ein

Melden Sie uns sachliche oder formale Fehler. Nach der Tragödie im Spätsommer gibt es für Verwandte des Dreijährigen ein versöhnliches Jahresende in Kanada - das Land, in das auch Aylan unterwegs war. Sie hätten seinen Traum wahr werden lassen, übersetzte Tima Kurdi aus dem Arabischen. Sein Vater Abdullah entschied sich nach dem Unglück, nicht nach Kanada auszuwandern.

Deutschland

Polizei-Großaufgebot nach Familienstreit in Ganderkesee

Die Personen hatten sich dabei unter anderem mit Holzlatten, Schlagstöcken, einem Schlagring und Pfefferspray bewaffnet. Aufgrund von Streitigkeiten ist die Polizei momentan mit einem Großaufgebot in Ganderkesee präsent.

Deutschland

Stadt-Mitarbeiter soll Schmiergeld kassiert haben

Der Kollege sei derzeit "vorsorglich freigestellt". Der städtische Bedienstete soll Geld oder Sachleistungen von den Flüchtlingen verlangt und erhalten haben. Bereits vor Weihnachten habe es Durchsuchungen bei den Beschuldigten und in städtischen Räumen gegeben. Der Mitarbeiter habe die Vorwürfe abgestritten.

Deutschland

Gelnhausen | Ein Toter (45) und zwei Verletzte nach Streit

Nach hr-Informationen handelt es sich dabei um den Sohn der Frau. Alle drei sollen in einer Erdgeschosswohnung des Dreifamilienhauses gewohnt haben. Für ihren Lebensgefährten (45) kommt jede Hilfe zu spät, der Notarzt kann nur noch seinen Tod feststellen.

Deutschland

Spengler-Cup: Adler verlieren Auftaktspiel

Was kann der HC Lugano am Spengler Cup zeigen? Ebenso wie bei ihren letzten Auftritte in der DEL wo sie die letzten 8 Partien allesamt verloren hatten. Sieben Runden ohne Sieg und der Ausfall des verletzten Topskorers Jamie Tardif trübten die Laune beträchtlich. Adler-Jubel auch in Davos? Deutsche Teams haben am Spengler Cup bei den Fans traditionell einen schweren Stand.

Deutschland

Leiche in Wohnung entdeckt nach Angriff in Einkaufszentrum

Ersten Erkenntnissen zufolge kannten sich die beiden Männer nicht, wie der Sprecher sagte: Der 22-Jährige "wurde wohl wahllos Opfer". Den Angaben zufolge handelt es sich um einen 50 Jahre alten Mann, der mit dem Festgenommenen in einer Wohngemeinschaft gelebt hatte.

Deutschland

106-Jährige hält Polizei auf Trab

Im Seniorenheim in Herrsching wurde es einer 106-Jährigen vergangenen Dienstag offenbar zu langweilig. Bei einem Kontrolltag in Hannover war eine Dame mit Rollator an den messenden Polizisten vorbeigelaufen. Inzwischen war auch ein Anruf der PI Herrsching eingegangen, wonach eine 106-jährige Bewohnerin in einem Herrschinger Altenheim als vermisst gemeldet worden sei.

Deutschland

Oma schenkt Enkel Schnapspralinen und stört Familienfrieden

Denn weil die Pralinen mit Alkohol gefüllt waren, wollte die Mutter des Elfjährigen ihre Schwiegermutter anzeigen. Die Polizisten riefen daraufhin die Großmutter an. Somit gelang es der Polizei in dieser Angelegenheit, entsprechend zu vermitteln und den viel gerühmten Weihnachtsfrieden wiederherzustellen. "Die Oma hatte das Unrecht ihres Verhaltens eingesehen und zeigte nach den mahnenden Worten des Polizisten die nötige Reue", heißt es in der Mitteilung des bayerischen Exekutivorgans.

Deutschland

Kripo Würzburg sucht Zeugen: Tennishallen-Brand noch immer ungeklärt

Am Dienstag (29.12.15) fingen einige Balken nochmals zu Qualmen an und die Feuerwehr musste zum Nachlöschen ausrücken. Ein technischer Defekt als Brandursache kann auch weiterhin ausgeschlossen werden. Die Kripo Würzburg hofft nun auch auf Hinweise von Zeugen. Anwohner oder Spaziergänger, die etwas beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Würzburger Polizei zu melden.

Deutschland

Deutschland: Bahn will Pünktlichkeit mit "Sonderteams" an großen Bahnhöfen fördern

Ziel ist im Fernverkehr eine "Reisekettenpünktlichkeit" von deutlich mehr als 90 Prozent. DB-Vorstand Ronald Pofalla will zunächst an wichtigen Knotenbahnhöfen mit Sonderteams die Verspätungen minimieren.