fashionmagazin.org

Deutschland

Nach Todesschuss an Silvester: Tatverdächtiger im Fall Janina offenbar gefasst

Nach Auffassung der Ermittler ist es kein Unfall gewesen: Rund zwei Wochen nach dem tödlichen Schuss auf eine Elfjährige im bayrischen Unterschleichach an Silvester sitzt ein 53-Jähriger aus dem kleinen Ort wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft.

Deutschland

Hamburger Polizei bittet um Hilfe - Suche nach Tatjana Sudheimer

Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle sowie das Landeskriminalamt unter der Rufnummer 42 86 - 567 89 entgegen. Solltet Ihr eine Person sehen, auf die dieser Beschreibung zutritt, meldet Euch bitte bei der Polizei unter der 110 oder bei einer Polizeidienststelle in Eurer Nähe.

Deutschland

Kölner Polizei: Leiterin der Pressestelle räumt Posten

Die bisherige Leiterin der Pressestelle habe freiwillig um ihre "Umsetzung" gebeten, bestätigte am Mittwoch die Kölner Polizeipressestelle. Mehrere lokale Medien berichten übereinstimmend von Kaisers Rückzug.

Deutschland

Sonntagsfrage: CSU mit absoluter Mehrheit, AfD im Parlament

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer zeigte sich erfreut über die Umfragewerte: "Die CSU bleibt seit Monaten in allen Umfragen stabil und behauptet die absolute Mehrheit". Die Ergebnisse kämen "vor dem Hintergrund einer deutlichen Verunsicherung in Bayern zustande", hieß es. Eine ähnlich große Besorgnis wie aktuell bestand zuletzt Ende 2005.

Deutschland

Deutschland: Gabriel will Absatz von Elektroautos mit Kaufprämie fördern

Gabriel will das Geld für direkte Kaufprämien nutzen: Erwirbt jemand ein Elektroauto, so soll er dafür einen Zuschuss vom Bund erhalten. Zudem solle die dafür nötige Infrastruktur schneller und stärker ausgebaut werden. Das sei angesichts des robusten Wirtschaftswachstums ohne Steuererhöhungen finanzierbar. Bisher kommt die Elektromobilität hierzulande nur schleppend in Gang.

Deutschland

43-Jähriger auf Autobahn tödlich verunglückt

Dieses geriet nach links ins Schleudern und blieb auf dem linken Fahrstreifen liegen. Ein auf dem linken Fahrstreifen nachfolgender Autofahrer bremste ab und ein nachfolgendes Auto fuhr auf. Es entstanden insgesamt etwa 60.000 Euro Sachschaden. Die Autobahn war wegen der Bergungs- und Aufräumarbeiten für mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt, später nur noch in Richtung München.

Deutschland

Deutschland: Grau, nass und später stellenweise Schnee

Weiterhin ist mit Schneeverwehungen, teilweise sogar unwetterartig, zu rechnen. Gegen Abend schwächt sich der Wind wieder ab. "Auf den Bergen kann es vereinzelte Orkanböen geben", erklärte Wetterexpertin Claudia Salbert von MeteoGroup gegenüber "T-Online".

Deutschland

Deutschland: Wohlleben will nie mit NSU-Trio über Bewaffnung geredet haben

Uwe Böhnhardt habe sich zwar schon früh für alle Arten von Waffen interessiert. Die Bundesanwaltschaft wirft Wohlleben vor, die wichtigste Waffe für den "Nationalsozialistischen Untergrund" beschafft zu haben.

Deutschland

Tausende Anhänger und Gegner von Legida demonstrieren in Leipzig

Bislang habe die Polizei sieben Strafanzeigen wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und schweren Landfriedensbruchs registriert, teilte eine Sprecherin mit. Mit Blick auf die sexuellen Übergriffe zu Silvester in Köln warnte der SPD-Politiker Jung vor einer Instrumentalisierung. Nach Angaben der Studenteninitiative "durchgezählt" reihten sich bis zu 2900 Menschen ein.

Deutschland

Weitere mögliche Opfer von Ex-Pfleger Niels H. entdeckt

Bei den Leichen wurden Rückstände eines Herzmedikaments nachgewiesen, mit dem der Pfleger am Klinikum Delmenhorst Patienten tot gespritzt hatte. Polizeidirektion Oldenburg und Staatsanwaltschaft werden die Exhumierungen auf weiteren Friedhöfen fortsetzen.

Deutschland

Danke, Schutzengel! Bub (4) läuft in Auto und bleibt nahezu unverletzt

Der Junge wurde frontal erfasst und ist dabei circa drei Meter vom Fahrzeug weggeschleudert worden und blieb auf der Straße liegen. Ein Hilfeleistungsfahrzeug der Wache Sendling, welches sich auf dem Rückweg von einem anderen Alarm befand, wurde sofort an die Einsatzstelle geschickt.

Deutschland

Am Montag wurden mehrere Frauen am Brandenburger Tor von Männern bedrängt

Ein Polizist beobachtete die Männer am Pariser Platz, wie sie bei mehreren Frauen versuchten, diese zu umarmten. Kurz darauf sah der Beamte, dass sich ein Verdächtiger wieder einer Frau näherte, die auf dem Platz hockte. Die Dame sprang auf und lief weg. Die 25- und 29-jährigen Männer aus Pakistan wurden festgenommen. Einer wohnt nach Angaben von Polizisten in einer Flüchtlingsunterkunft.

Deutschland

Feuer in Asylbewerberheim in Ulm

Das Feuer brach in einem möblierten, aber unbelegten Raum in einem oberen Stockwerk aus. Es sei aber grundsätzlich weiter bewohnbar, sagte der Sprecher. Die etwa 90 Bewohner konnten wieder in das Haus zurückkehren, nachdem das obere Stockwerk geräumt worden war. Nach Polizeiangaben brach das Feuer am Sonntagabend aus noch ungeklärter Ursache in einem unbewohnten Raum aus.

Deutschland

Nach Terroranschlag: de Maizière reist nach Istanbul

Bis Dienstagabend lagen der Bundesregierung dafür keine Hinweise vor. Der deutsche Innenminister Thomas de Maizière will sich nach dem Anschlag von Istanbul mit mindestens acht deutschen Todesopfern persönlich ein Bild der Lage vor Ort machen.

Deutschland

Schäuble 2015 mit Etat-Plus von 12,1 Milliarden

Nach Angaben seines Ministeriums vom Mittwoch lief 2015 ein Haushaltsplus von 12,1 Milliarden Euro auf. Das teilte das Finanzministerium in Berlin mit.

Deutschland

Verdächtiger nach Todesschuss auf Elfjährige festgenommen

Nun könnte der Täter gefasst worden sein. Im Fall der in der Silvesternacht im unterfränkischen Oberaurach getöteten Elfjährigen hat die Polizei einem Medienbericht zufolge einen Tatverdächtigen festgenommen. Ein elfjähriges Mädchen wurde in der Silvesternacht in von einem Projektil getroffen und verstarb wenig später im Krankenhaus. Den Informationen zufolge handele es sich um einen Justizangestellten, berichtete der Bayerische Rundfunk (BR ) am Dienstagabend.

Deutschland

Deutschland: Maas: Silvester-Angriffe auf Frauen waren organisiert

Dezember nach Köln zu kommen. Der 19-Jährige, der seit 2013 wegen verschiedener Delikte polizeibekannt ist, konnte mit einem in der Silvesternacht gestohlenen Handy in Zusammenhang gebracht werden, hieß es. Der Straftatbestand der Vergewaltigung wäre laut Entwurf auch erfüllt, wenn sich das Opfer subjektiv als schutzlos empfindet oder der Täter einen "Überraschungsmoment" ausnutzt, etwa durch eine unvermittelte Attacke im öffentlichen Raum.

Deutschland

Polizei: Ruhige Nacht nach den Ausschreitungen in Leipzig

Die Demonstrationen im Stadtzentrum, an denen Tausende Gegner und Anhänger der Legida teilnahmen, verliefen weitgehend friedlich. Die Polizei brachte die Lage unter Kontrolle, kesselte die Krawallmacher ein und nahm von 211 Verdächtigen die Personalien auf.

Deutschland

Geigerin Carolin Pook wird "Improviser in Residence" beim Moers Festival 2016

Eine deutsche Musikerin aus New York wird neuer Improviser in Residence in Moers. Die Presse beschreibt ihren Stil als postmoderene Klangarchitektur von stellenweise magisch anmutender Intensität. Nach ihrem Studienabschluss 2006 erhielt sie diverse Stipendien für einen New-York-Aufenthalt. "Und wenn eine so vielbeschäftigte Musikern wie Carolin Pook unserem Ruf an den Niederrhein folgt, zeigt das auch, welch guten Ruf Moers mit seinem Festival international genießt", betont Reiner Michalke, ...

Deutschland

Oberbank-Chef: Belastungstsunami für die Banken wird noch höher

Das Kreditvolumen ist um etwas mehr als 5 Prozent auf 12,9 Mrd. Euro gewachsen, die betreuten Kundengelder um 7 % auf rund 25,2 Mrd. Euro. Aus dieser Entwicklung resultieren herausragende Kennzahlen. Der Belastungstsunami für die Banken wird 2016 noch höher! Die Niedrigzinsphase und der Druck auf die Zinsspanne werden unvermindert anhalten und die Ergebnisse der Banken belasten.

Deutschland

Selbstmordanschlag in Istanbul: mindestens neun deutsche Todesopfer

Er gehöre nicht zu den Personen, die die Türkei zur Beobachtung ausgeschrieben habe. Bei einem Terroranschlag in Istanbul sind auch mindestens acht Deutsche getötet worden. Er riss zehn Menschen in den Tod, 15 weitere Menschen wurden verletzt. Die türkische Zeitung Hurriyet und die Nachrichtenagentur Anadolu meldeten, dass zu den Anschlägen eine Nachrichtensperre durch die türkische Regierung verhängt wurde.

Deutschland

Nach Hooligan-Krawall: Kritik an Sachsens Verfassungsschutz

Das Landesamt für Verfassungsschutz (LfV) wies die Vorwürfe zurück: Die Polizei sei vorab gewarnt worden. Zeitgleich zu den Hooligan-Krawallen hatte das fremdenfeindliche Bündnis Legida in Leipzig demonstriert. Verfassungsschutz-Sprecher Martin Döring nannte die Kritik unbegründet. "Dabei dürfte die Teilnahme von Personen aus der subkulturellen Hooligan-Szene zu einer erheblichen Steigerung des gewaltbereiten Personenpotenzials in Leipzig beitragen, bei dessen unmittelbarem ...

Deutschland

Drama im Krankenhaus: Frau wollte ihren Mann "erlösen"

Eine 80-jährige Frau soll versucht haben, ihren 87 Jahre alten Ehemann mit einem Kissen zu ersticken, dann aber davon abgelassen haben. Eine Streife der Lübecker Polizei traf die Frau gegen 17.15 Uhr vor ihrer Wohnanschrift in der Innenstadt an.

Deutschland

Strafgefangener hat keinen Anspruch auf tägliches Duschen

Die Anstaltsleitung verweigerte ihm dies mit dem Hinweis darauf, dass in der JVA Düsseldorf grundsätzlich nur zweimal in der Woche geduscht werde. Wer schweißtreibende Arbeit verrichtet, darf das auch jeden Tag tun. Das OLG betont zudem, dass auch Hautärzte vor zu häufigem Duschen warnen. Das seelische oder geistige Befinden des Inhaftierten leide nicht unter dem Verbot der Knastleitung.

Deutschland

Sperrung von Bahnstrecke und Autobahn: Bombenfund in Essener Innenstadt

Auch Züge werden still stehen oder umgeleitet. Im Moment ist auf der A40 in Richtung Bochum schon die Ausfahrt Essen-Zentrum dicht, die Autobahn selbst wird erst kurz vor der Entschärfung gesperrt.