fashionmagazin.org

Sport

Bayern vor dem Spitzenspiel in Paris [1:27]

Share
Tom Starke

Ancelotti süffisant: "Ich bin froh, dass sich die Nigerianer so um mein Leben kümmern". Eine Viertelstunde vor Schluss kam dann doch noch Robben, konnte aber auch nichts mehr ausrichten. Nein, dieses Fußballspiel hat bereits alles geändert. Das ist eine der vielen Fragen, die die Spitzenpartie zwischen dem FC Bayern München und Paris St. Germain am 2. Spieltag der Champions League-Saison begleiten. "Wenn man sich auf so ein Spiel nicht freut, muss man aufhören", sagte Robben.

Die Stärke von Paris liege eindeutig in der Offensive um die teuren Millionen-Zugänge Neymar und Kylian Mbappé, bemerkte Rummenigge.

Das Spitzenspiel der zweiten Runde der Champions-League-Gruppenphase lautet ohne Zweifel #Paris SG gegen den FC #Bayern München.

Es waren nicht einmal 90 Sekunden gespielt, als beides das erste Mal zu sehen waren: die Stärken von PSG, die Schwächen des FC Bayern. Ob er Angst vor einer "Packung" habe, wurde der Niederländer vor dem Abflug nach Paris im Münchner Flughafen von einem Journalisten gefragt. Fast so, als hätte er sich verhört.

Kriselnde Bayern, zuletzt nur 2:2 gegen Wolfsburg, seit Wochen unterschwellige Kritik an Carlo Ancelotti (58).

Der FCB hat in Paris noch nie gewonnen. Coach Carlo zieht seine legendäre linke Augenbraue fast bis zum Haaransatz: "Oha, harte Frage!" "Aber es ist schon ein sehr wichtiges Spiel". "Wir wissen, dass der Parc des Princes brennen wird, das ist ein großer Vorteil für uns".

Dann aber zeigte der Uruguayer seine Weltklasse, als er nach Ablage von Mbappé mit einem Schuss aus 16 Metern das 2:0 erzielte.

Paris vs. Bayern heute Abend im Free-TV und bei SkyDas ZDF überträgt die Partie zwischen Paris und den Bayern live im Free-TV. Im Gegenteil: Die Bayern sind scharf auf die Champions-League-Prüfung gegen Multi-Millionen-Mann Neymar und Co.am Mittwochabend (20.45 Uhr/Live-Ticker). In der Gruppe D trifft der FC Barcelona aufwärts auf Sporting Lissabon, Juventus Turin will sich nach der 0:3-Auftaktniederlage bei Barca gegen Olympiakos Piräus rehabilitieren. Die Bayern besiegten den RSC Anderlecht 3:0. Denn der leidenschaftslose und taktisch verwirrende Auftritt gegen den VfL schreckte selbst den unerschütterlich-immunen Ancelotti auf. Vor allem Real Madrid wird als potenzieller Abnehmer gehandelt. So weit, so langweilig. Ich bin allerdings überzeugt, dass die Mannschaft morgen motiviert, konzentriert und gut spielen wird.

Bayerns erster Härtetest der Saison steht an! Und die Startaufstellung wird wild diskutiert - je nach Ausgang des Spiels zwischen wohlwollend und vernichtend. Und vorne spielten anstatt Arjen Robben und Franck Ribéry Thomas Müller und James Rodriguez.

Gute Nachrichten von David Alaba! Kein Problem, findet Kimmich. "Neymar ist der beste Eins-gegen-eins-Spieler, den es auf der Welt gibt".

Das Topspiel dieses Champions-League-Spieltags steigt im Prinzenpark. Obwohl der Argentinier grandios in die neue Serie-A-Saison gestartet ist, müsse er in der. "Natürlich war das ein bitterer Moment für ihn". Aber reichen dafür zwei starke Spieler aus?

Share