fashionmagazin.org

Deutschland

Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern in MV

Share
Nach der Hitze In und um Köln drohen heftige Sommergewitter

Lübeck. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt: "Ab Mittag von Westen aufziehende, teils schwere Gewitter".

Osnabrück. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Unwetter in Niedersachsen. Ab dem Nachmittag bilden sich zwischen Ems und Weser schwere Gewitter, die sich ostwärts ausbreiten. Eine amtliche Warnung prognostiziert heftigen Starkregen mit 40 Litern pro Quadratmeter in kurzer Zeit, Orkanböen bis 120 km/h und großen Hagel bis 5 cm! Die Temperaturen liegen im Oberharz bei 29 Grad Celsius, sonst zwischen 31 und 34 Grad. Hagelkörner könnten eine Größe von im Durchschnitt fünf Zentimetern erreichen. Ebenso seien Überflutungen von Kellern und Straßen sowie örtliche Überschwemmungen an Bächen und kleinen Flüssen möglich.

Share