fashionmagazin.org

Unterhaltung

Iran qualifiziert sich für WM 2018

Share
Mehdi Taremi

Das dritte Team für die FIFA Weltmeisterschaft 2018 in Russland steht fest: Es ist der Iran.

Irans Mehdi Taremi erzielte den Treffer zum 2:0 gegen Usbekistan.

Die Iraner liegen nach acht Runden mit sechs Siegen und zwei Remis unangefochten an der Tabellenspitze. 1978, 1998, 2006 und 2014 war der dreimalige Asienmeister Iran jeweils bereits in der Vorrunde gescheitert. Syrien 7 2 2 3 2:3 8 5. Die beiden Gruppenersten qualifizieren sich direkt und der Sieger der beiden Gruppendritten spielt ein interkontinentales Play-off-Spiel gegen eine CONCACAF-Vertreter.

Share