fashionmagazin.org

Sport

Callsen-Bracker verlängert in Augsburg - Altintop geht

Share
Halil Altintop lehnt Vertragsverlängerung beim FC Augsburg

Der Ende des Monats auslaufende Vertrag des Innenverteidigers wurde, wie sich zuletzt abzeichnete, um ein weiteres Jahr bis Sommer 2018 verlängert. Außerdem habe ich hier viele tolle Menschen kennengelernt.

"Wir bedauern die Entscheidung von Halil sehr, denn er war in den letzten Jahren ein wichtiger Führungsspieler für unser Team".

Im Sommer ist Schluss für Halil Altintop in der Fuggerstadt. In einer Mitteilung schrieb der türkische Nationalspieler, er wolle neue Herausforderungen annehmen - und so gleichzeitig den Weg frei machen für junge Nachwuchstalente. In 115 Bundesligaspielen, fünf Europa-League-Begegnungen und acht Partien im DFB-Pokal erzielte er insgesamt 22 Treffer, darunter das erste Europapokaltor des FCA überhaupt (1:0-Führungstreffer in Bilbao).

"Ich hatte in den letzten vier Jahren eine wunderbare Zeit beim FCA. Halil wird immer ein gern gesehener Gast beim FCA sein", dankt Stefan Reuter dem 34-Jährigen für sein Engagement für den FCA. Der Defensivspieler, der seit Januar 2011 die Fußballschuhe für den FCA schnürt, sieht einer weiteren Spielzeit bei den Fuggerstädtern entgegen.

Stefan Reuter, der Geschäftsführer Sport des FCA, ergänzte auf der Homepage der Fuggerstädter: "Es ist beeindruckend, wie sich Jan nach seiner schweren Verletzung zurückgekämpft hat".

Share