fashionmagazin.org

Unterhaltung

Amazon verlängert "Prime Day"

Share
Prime Day

Amazon gibt zwar offiziell den 11. Juli als Starttermin für den 2017er Prime Day an, doch genau genommen beginnt das Shopping-Event exklusiv für Prime-Abonnenten bereits am Montag, den 10. Juli um 18 Uhr mitteleuropäischer Zeit.

Wie sich Amazon auf den Prime Day vorbereitet, zeigt ein YouTube-Video, das einen Blick hinter die Kulissenerlaubt.

Der Prime Day startet am 10. Juli um 18 Uhr und auch an diesem Tag wird man bis zum Start noch neue Details über den Tag verteilt verraten. "Vom 5. Juli bis zum Prime Day finden Prime-Mitglieder auf Amazon.de täglich viele attraktive und exklusive Aktionen aus unterschiedlichen Kategorien", so der Konzern. Wie das Unternehmen heute Vormittag bekannt gab, dürfen sich Prime-Kunden auf den dritten Prime Day in Folge am Dienstag, den 11. Juli 2017 freuen. Amazon hofft, dass man auch in diesem Jahr wieder einen Verkaufsrekord am Prime Day feiern kann. Diese Angebote werden neben verbilligten Fire-Tablets und Kindle-Ebook-Readern auch viele digitale Angebote und noch vieles mehr enthalten. Schließlich haben die vergangenen Jahre gezeigt, dass teilnehmende Amazon-Händler ihren Umsatz an diesem Tag um bis zu 30 Prozent steigern können. Des Weiteren verspricht der Online-Riese personalisierten Empfehlungen für Prime-Kunden quer durch die meisten Bereiche des Sortiments. Neukunden in Berlin und München erhalten auf ihre erste Bestellung einmalig 10 Euro Rabatt sowie einen weiteren Rabatt von 10 Euro auf eine weitere Bestellung. Die zweite Staffel soll dann bis Ende des Jahres bei Prime Video erscheinen.

Share