fashionmagazin.org

Deutschland

Polizei erschießt bewaffneten Mann in Herne

Share
Fredrik von Erichsen 
          Deutschland      Polizei erschießt bewaffneten Mann in Herne
     
     
       Von Team Ruhr24

Er verletzte sich mit dem Messer selbst. Die Polizei spricht davon, dass der Mann "Selbstmordabsichten" gehabt haben soll. Der Herner (30) reagierte jedoch nicht auf die Ansprachen und ging unvermittelt mit dem Messer auf die eingesetzten Beamten zu. Wenig später ist der Mann tot, er stirbt durch einen Schuss aus einer Polizeiwaffe. Der Herner wurde dabei getroffen und schwer verletzt.

Wie die Polizei gegenüber BILD bestätigte, ist die Polizistin bei dem Einsatz durch einen Querschläger am Bein verletzt worden. Sie sei ambulant in einem Krankenhaus behandelt worden. Die Ermittlungen hat die Polizei Münster übernommen.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung.

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Share