fashionmagazin.org

International

Berichte: Verletzte nach Schüssen in Arena in Colorado

Share
Grosseinsatz von Polizei und Rettungskräften am Rande einer Motorradmesse in Denver Bei Auseinandersetzungen starb mindestens eine Person

Bei einer Schiesserei und Messerstecherei während einer Motorradshow in Denver ist am Samstag eine Person getötet worden. Mehrere weitere seien verletzt worden, teilte die Polizei in der Hauptstadt des US-Staats Colorado mit. Die Beamten waren mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften vor Ort.

Die "Denver Post" zitierte einen Augenzeugen mit den Worten, eine Fehde zwischen Rocker-Gangs habe zu der Gewalt geführt. Den Berichten zufolge wurden sieben Verletzte in Krankenhäuser gebracht, einer von ihnen sei gestorben. Eine Festnahme gab es den Polzeiangaben zufolge zunächst nicht. Die Mordrate ist im vergangenen Jahr vor allem in Großstädten deutlich angestiegen.

Share